Viele Artikel zu günstigen Preisen!
Jetzt reduzierte Angebote auf Amazon.de checken!

Amazon Blitzangebote

Tag: Gesichtserkennung

Huawei MatePad T8: Ultragünstiges 8-Zoll-Tablet ohne Google-Apps

21.04.2020 10:40
WinFuture

0 Huawei bringt mit dem MatePad T8 in Kürze auch ein neues Low-End-Tablet auf den Markt, das wie alle neuen Produkte des chinesischen Her­stellers ganz ohne Google-Apps und -Services auskommen muss. Das Ge­rät bietet einen Octacore-SoC und Android 10.
Das Huawei MatePad T8 belegt, dass der Hersteller ab sofort auch im unteren Preissegment auf seine neue Namensgebung für die hauseigenen Tablets setzt und sich somit von der bisher verwendeten Bezeichung MediaPad verabschiedet.

Huawei P40 Pro Plus vorgestellt: Killer-Hardware ohne Google-Apps

27.03.2020 10:55
WinFuture

0 Huawei hat neben dem Huawei P40 und P40 Pro auch das neue Hua­wei P40 Pro+ angekündigt. Das Gerät setzt im Vergleich zum ohnehin schon üppig ausgestatteten P40 Pro noch einmal einen drauf und soll unter an­de­rem einen besseren Digitalzoom bieten als etwa das Galaxy S20 Ultra.
Auf den ersten Blick ist das Huawei P40 Pro Plus fast vollständig identisch zum "normalen" Pro-Modell.

Bahn-Idee für guten Mobilfunk-Empfang: Fenster nicht mehr abschirmen

12.03.2020 10:17
WinFuture

0 Die Deutsche Bahn hat jetzt eine neue Idee, wie man den Mobilfunk-Empfang in den Zügen verbessern kann: Statt überall Repeater ein­zubauen, will man das Innere der Wagons einfach weniger stark gegen elektromagnetische Wellen abschirmen.
Ein Problem ist weiterhin die ungenügende Netzabdeckung entlang der Bahnstrecken. Doch auch dort, wo es gute Signalstärken von nahegelegenen Sendeanlagen gibt, bricht die Bandbreite mobiler Datenverbindungen massiv ein, wenn man sich in den Zug setzt.

Corona treibt Gesichtserkennung voran: Vermummung hilft nicht mehr

26.02.2020 09:34
WinFuture

0 Eine der Nebenwirkungen der aktuellen Coronavirus-Epidemie besteht darin, dass man sich zukünftig nicht mehr durch Vermummung vor Gesichtserkennungs-Systemen schützen kann. Die Hersteller haben hier in Windeseile nachgebessert.
Seit dem Ausbruch der Seuche in China versuchen sich immer mehr Menschen durch Atemmasken vor einer Infektion zu schützen.

Laser-Gesichtserkennung à la FaceID dank Rückstreuung noch sicherer

23.02.2020 10:17
WinFuture

0 Die lasergestützte Gesichtserkennung modernder Smartphones wie dem Apple iPhone, der Huawei Mate 20/30-Serie oder auch dem Google Pixel 3 identifiziert den Anwender schon heute meist sehr zuverlässig. Künftig sollen derartige Systeme zusätzlich prüfen, ob das jeweilige Gesicht auch tatsächlich das eines lebendigen Menschen ist.

Foto-Gesichtserkennung: User erstreiten 550 Mio. Dollar von Facebook

30.01.2020 08:27
WinFuture

0 Es hat mehrere Jahre gedauert, war am Ende aber erfolgreich: Nutzer in den USA haben von Facebook aufgrund der Speicherung und Verarbeitung biometrischer Daten ohne Zustimmung eine Zahlung von über einer halben Milliarde Dollar erstritten.
Die fragliche Klage wurde bereits im Jahr 2015 im US-Bundesstaat Illinois eingereicht.

Gesichtserkennung am Bahnhof: Seehofer rudert jetzt gewaltig zurück

25.01.2020 09:05
WinFuture

0 Wer zukünftig mit der Bahn reist, muss wohl doch nicht mehr damit rechnen, ständig von Gesichtserkennungs-Systemen erfasst und durchleuchtet zu werden. Die gesetzliche Regelung hierzu ist ohne weiteren Kommentar aus dem Entwurf verschwunden.
Das Bundesinnenministerium unter Horst Seehofer wollte das Bundespolizeigesetz um entsprechende rechtliche Grundlagen erweitern.

Gehörloser Mann verklagt Pornoseiten, weil sie keine Untertitel anbieten

19.01.2020 09:18
WinFuture

0 Weil es ja bekanntlich bei Pornofilmen vor allem um die ausgefeilten Kon­ver­sa­tionen und um die so unterstützende, fesselnde Story geht, hat ein ge­hör­loser Mann in den USA mehrere Porno-Webseiten verklagt, da sie laut Klagschrift keine Untertitel anbieten.
Dadurch, so heißt es in der Klage, verletzten An­ge­bote wie Pornhub, RedTube und YouPorn das in den USA geltende Gleichstellungsgesetz von Menschen mit Behinderungen.

US-Militär forscht an Gesichtserkennung über 500 Meter und im Dunkeln

17.01.2020 10:48
WinFuture

0 Schon die bisher vorhandenen Möglichkeiten zum Einsatz von Gesichts­erkennungs-Systemen bereiten vielen Menschen Sorge - doch es geht immer weiter. Das US-Militär forscht an Technologien, die auf größere Distanzen und im Dunkeln funktionieren.
Auf kurze Entfernungen funktioniert die Erfassung biometrischer Merkmale bereits bei Nacht, wie verschiedene Smartphone-Modelle zeigen. Auf größere Entfernung kann allerdings nicht mit der gleichen Technik gearbeitet werden.

Gesichtsscans überall: Seehofer drängt weiter auf Bundespolizei XXL

07.01.2020 10:10
WinFuture

0 Das Bundesinnenministerium unter Führung von Horst Seehofer drängt weiter darauf, die Kompetenzen der Bundespolizei deutlich auszubauen. In einem Gesetzentwurf wird jetzt außerdem ein deutsch­landweiter Aus­bau der Gesichtserkennungssysteme ins Spiel gebracht.

Werbung


Sportnews von Heute