Tag: Security

Edge 85 mit neuem PDF-Tool, Sammlungsfunktion und Securityupdate

30.08.2020 09:34
WinFuture

Microsoft hat eine neue Version des Edge-Webbrowsers herausgegeben. Microsoft Edge 85 bekommt dabei ein paar inter­essante Verbesserungen, behebt einige Schwachstellen und wird daher jedem Nutzer empfohlen.
Das Update ist ab sofort verfügbar. Wir haben die neueste Version von Edge Stable bereits im WinFuture-Downloadcenter. Es wurden insgesamt 13 Schwachstellen, die allesamt als "hoch" eingestuft sind, geschlossen.

Neues Windows 7 Vorbereitungs-Update für erweiterten Support ist da

05.08.2020 08:33
WinFuture

0 Microsoft startet ein weiteres Vorbereitungs-Update für Unternehmen, die sich für den bezahlten Support für Windows 7 entschieden haben. Es handelt sich dabei um eine Aktualisierung, die die sogenannten Extended Security Updates erst möglich macht.
Das berichten die Kollegen von Deskmodder. Microsoft hatte bereits Anfang des Jahres das letzte reguläre Windows 7-Update bereitgestellt und seither in mehreren Schüben die Vorbereitungs-Updates für das ESU-Programm veröffentlicht.

BootHole: Secure Boot-Lücke bedroht Windows- und Linux-Rechner

31.07.2020 10:35
WinFuture

0 Secure Boot ist an sich ein Teil der UEFI-Spezifikation und wie der Name sagt, soll das den BIOS-Nachfolger besonders gut sichern. Das erfolgt durch einen Mechanismus, der die Echtheit von Software-Bestandteilen überprüft. Doch nun kam heraus: Das Ganze hat eine Schwachstelle.
Die BootHole getaufte Lücke wurde von Eclypsium aufgespürt (via Bleeping Computer), das ist ein auf Unternehmenssicherheit spezialisierter Security-Dienstleister.

Microsoft erhöht "Kopfgeld" für das Entdecken von Windows 10-Lücken

28.07.2020 09:23
WinFuture

0 Microsoft bezahlt wie viele andere "Kopfgelder" für das Aufspüren von Sicherheitslücken. Der Redmonder Konzern hat die Summen dafür nun deutlich aufgestockt, wer eine besonders schwerwiegende Schwachstelle findet, der kann bis zu 100.000 Dollar "verdienen".
Genauer gesagt geht es hierbei um das Windows Insider Preview-Programm, zum dazu­ge­hö­ri­gen "Bounty Program" hat der Windows 10-Anbieter in seinem Microsoft Security Re­sponse Center ein Update veröffentlicht (via Dr.

Personalausweis kommt digital ins Smartphone - los gehts mit Samsung

24.07.2020 08:44
WinFuture

0 Deutschen Smartphone-Nutzern wird es zukünftig möglich sein, den ei­genen Personalausweis in digitaler Form auf dem Mobilgerät zu speichern. Das erste Produkt, auf dem diese Option bereitsteht, ist die Galaxy S20-Serie von Samsung Electronics.
Der südkoreanische Konzern hat gemeinsam mit dem Bundesamt für Sicherheit in der In­for­ma­tions­tech­nik (BSI), der Bundesdruckerei sowie der Deutsche Telekom Security an der Um­set­zung dessen gearbeitet.

Zoom: Neue Zero-Day-Schwachstelle bestätigt, Patch angekündigt

13.07.2020 10:36
WinFuture

0 Die Windows-Version von Zoom ist von einer weiteren, schwerwiegenden Sicherheitslücke betroffen. Mit der Zero-Day-Schwachstelle ist es mög­lich, einen Rechner zu übernehmen und dort beliebigen Code aus­zu­füh­ren. Zoom hat das Problem bestätigt und einen Patch angekündigt.
Die neue Schwachstelle wurde von einem anonymen Sicherheitsexperten entdeckt und von Arcos Security veröffentlicht. Das Problem wurde in einem Blog-Eintrag beschrieben.

Größte Erweiterungs-Spionage auf Google-Chrome-Nutzer aufgedeckt

19.06.2020 10:48
WinFuture

0 Es ist der größte Spionage-Angriff auf Nutzer des Browsers Google Chrome über den Chrome-Store: Sicherheitsforscher haben eine Spy­ware-Kampagne aufgedeckt, die in diversen Erweiterung und mit 32 Millionen Downloads sehr weite Verbreitung fand. Google hat reagiert.

Datenlecks bringen nur wenige Nutzer zur Änderung des Passworts

05.06.2020 08:54
WinFuture

0 Nutzer sind nicht nur sorglos bei der Auswahl und der Mehrfach­ver­wen­dung von Passwörtern. Nicht einmal Meldungen von einer gestohlenen Nutzerdatenbank führen bei den meisten Nutzern zu einem Umdenken oder gar zum Handeln.

Android Mai-Patch behebt Schwachstelle, die lokalen Angriff ermöglicht

06.05.2020 09:13
WinFuture

0 Von Google gibt es jetzt pünktlich das Mai-Sicherheits-Update für Android. Laut Android Security Bulletin werden dabei drei kritisch eingestufte Sicherheitslücken geschlossen. Zudem behebt das Update einige gerätespezifische Probleme.
Google hat die Details zu den bekannt gewordenen Schwachstellen im Vormonat an seine Partner zu Korrektur übermittelt.

Microsoft Teams: Manipuliertes GIF hätte Account-Verlust ermöglicht

28.04.2020 08:38
WinFuture

0 Die Entwickler Microsofts mussten kurzfristig einen gravierenden Bug in der Kommunikationsplattform Teams beheben, der ein enormes Risiko für die Nutzer darstellte. Ganze Account-Sammlungen hätten hier übernommen werden können.
Wie die Sicherheitsforscher von CyberArk mitteilten, hätte ein Angreifer im Grunde nur ein manipuliertes GIF-Bild im Chat absetzen müssen. Anschließend wäre es ihm möglich gewesen, Daten der Nutzer abzugreifen, die das Bild angezeigt bekamen.

Werbung

Sportnews von Heute