Tag: Security

'Europäische NSA': Europol muss massenhaft gesammelte Daten löschen

11.01.2022 09:26
WinFuture

Die EU hat in den vergangenen Jahren große Anstrengungen unternommen, um die Daten ihrer Bürger zu schützen. Gleichzeitig sammelt aber ihre Polizeibehörde so viele Daten, dass manche den Vergleich mit der US-amerikanischen NSA ziehen. Diese muss die Europol nun löschen.
Die Empörung über die Vereinigten Staaten war groß, als vor fast einem Jahrzehnt bekannt wurde, dass die US-amerikanische National Security Agency (NSA) in großem Ausmaß Daten abgreift und sammelt.

QNAP warnt vor Ransomware: NAS-Nutzer müssen schnell handeln

08.01.2022 11:12
WinFuture

Der taiwanesische NAS-Hersteller QNAP hat erneut eine Sicherheitswarnung an Kunden herausgegeben. Unbekannte greifen demnach NAS-Ge­rä­te an, die ungeschützt über das Internet zugänglich sind. Nun gibt es eine Anleitung, wie man sich schützen kann.
"Ergreifen Sie sofortige Maßnahmen zur Sicherung von QNAP NAS!", schreibt der Hersteller in einer Meldung in seinem Security News-Blog.

Kritisches Edge-Sicherheitsupdate startet, BSI warnt vor Schwachstelle

08.01.2022 09:29
WinFuture

Microsoft hat ein Sicherheitsupdate für den Edge-Browser veröffentlicht, das als "Early Security Release" gekennzeichnet wurde. Es behebt eine Reihe von Schwachstellen, vor denen nun bereits das BürgerCERT vom Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik warnt.
Google hatte die Schwachstellen ebenfalls vor kurzem mit einem Chromium-Update adressiert.

Entdecker der Log4j-Schwachstelle von Chinas Regierung abgestraft

24.12.2021 10:54
WinFuture

Was passiert, wenn für den Staat die Überwachung der Bürger wichtiger ist als die IT-Sicherheit, zeigt sich aktuell in China. Der Internet-Konzern Alibaba wird dort aktuell abgestraft, weil er sich für die Behebung einer Schwachstelle engagierte.
Es geht hierbei um die als Log4shell bezeichnete Schwachstelle in der Log4j-Bibliothek, die aktuell die Schlagzeilen im Security-Bereich bestimmt. Entdeckt wurde das Problem von Chen Zhoujun, der bei Alibabas Cloud Security Team tätig ist.

Neue Security Baseline: Besserer Schutz jetzt auch für Windows 10 21H2

22.12.2021 08:48
WinFuture

Microsoft hat mit der Security Baseline für Windows 10 21H2 neue Richtlinien veröffentlicht, die Druckertreiber-Installationen einschränken. Damit soll es mehr Sicherheit vor Schwachstellen wie PrintNightmare geben. Zudem wurden Edge Legacy-Einstellungen entfernt.
Das meldet das Windows-Sicherheits-Team jetzt in einem Blogbeitrag für die Techcommunity. Die neueste Windows 10-Version 21H2 fügt damit nun einen neuen Ransomware-Schutz zur sogenannten Security Baseline hinzu.

CrowdStrike-Umfrage: Vertrauen in IT-Konzerne wie Microsoft sinkt

12.12.2021 10:08
WinFuture

Eine vor kurzem durchgeführte Umfrage zeigt, dass immer mehr Nutzer das Vertrauen in IT-Unternehmen wie Microsoft verlieren. Für das gesunkene Vertrauen sollen von Ransomware ausgenutzte Schwachstellen verantwortlich sein. Viele Konzerne reagieren erst spät auf Bedrohungen.
Die Umfrage stammt von CrowdStrike und wurde unter dem Namen "Global Security Attitude Survey 2021" veröffentlicht. Das Unternehmen bietet Cloud-basierte Schutzmechanismen an.

Kampf gegen Ransomware wird zunehmend Aufgabe des US-Militärs

07.12.2021 08:55
WinFuture

Das US-Militär sieht sich zunehmend für den Kampf gegen Ransomware-Gruppen zuständig. Das Vorgehen gegen die bekannte REvil-Gruppe ist demnach kein Einzelfall, wie aus einem aktuellen Bericht der US-Tageszeitung New York Times hervorgeht.
Bis vor etwa neun Monaten wurde die Eindämmung von Ransomware-Angriffen in erster Linie als Aufgabe der Strafverfolgungsbehörden angesehen, erklärte Paul M.

Briten verbieten jetzt Standard-Passwörter in neuen Tech-Produkten

26.11.2021 09:04
WinFuture

Technik-Hersteller dürfen ihre vernetzten Geräte nicht mehr länger mit Standard-Passwörtern an die Kunden ausliefern. Das regelt jetzt ein neues Gesetz in Großbritannien, das auch für unseren Markt Wirkung entfalten dürfte.
Bei vielen Geräten gehört es zur Normalität, dass der Zugang zum Administrationsbereich erst einmal nur mit einem Standard-Passwort gesichert ist. Die Käufer sollen dieses dann zwar ändern, doch passiert dies in vielen Fällen schlicht nicht.

Lidl & Kaufland holen sich Security mit Mossad-Vergangenheit ins Haus

25.11.2021 10:13
WinFuture

Auf den ersten Blick dürfte es sich um eine der ungewöhnlichsten Übernahmen der letzten Zeit handeln: Der Mutterkonzern hinter Lidl und Kaufland kauft ein IT-Security-Unternehmen, in dem vor allem ehemalige Mossad-Spezialisten arbeiten.
Es handelt sich um die israelische Firma XM Cyber. Die Schwarz-Gruppe, zu der die genannten Supermarktketten gehören, hat bestätigt, dass man die Mehrheit an dem Unternehmen erworben habe.

Neuer Microsoft Defender: Erste Bilder aus der Preview-App aufgetaucht

02.11.2021 09:43
WinFuture

Vor kurzem wurde bekannt, dass Microsoft eine neue App für den Defender vorbereitet, diese soll das Sicherheits- und Anti-Viren-Programm von Windows wieder etwas offensichtlicher positionieren, und zwar mit Hilfe einer eigenständigen App. Nun gibt`es erste Bilder, wie sie aussieht.
Der Microsoft Defender ist längst eine vollwertige und vor allem zuverlässige Sicherheitslösung, die Zeiten, als es massive Kritik an den damaligen Microsoft Security Essentials gab, sind längst vorbei.

Werbung

Sportnews von Heute