Tag: Security

Tesla Diebstahl-GAU: Bluetooth-Hack öffnet Türen und startet Autos

18.05.2022 09:58
WinFuture

Sicherheitsforscher behaupten, einen Weg gefunden zu haben, das Tesla Model 3 und das Tesla Model Y via Bluetooth hacken zu können. Sie entwickelten ein Tool, mit dem sich fremde Fahrzeuge öffnen und bedienen lassen - und das innerhalb weniger Sekunden.
Das ist ein Traum für Diebe und ein Albtraum für Tesla: Die NCC Group hat laut eigenen Angaben ein Tool entwickelt, mit dem sich Fahrzeuge des Elektro-Pioniers innerhalb weniger Sekunden öffnen und starten lassen.

Authentifizierungsproblem: US-Behörde warnt vor Windows-Patch

18.05.2022 09:36
WinFuture

Die US-Cybersecurity-Behörde CISA warnt jetzt vor der Installation des jüngsten Patch-Day-Updates - normalerweise warnt die CISA vor Sicherheitslücken und empfiehlt Patches. Hintergrund ist ein Problem mit Domänencontrollern.
Das meldet das Online-Magazin Bleeping Computer und verweist dabei auf ein entsprechendes Schreiben, das die CISA veröffentlicht hat. Das Schreiben haben wir für euch übersetzt und am Ende des Beitrags mit angehängt.

Song Contest: Pro-russische Hackerangriffe auf Eurovision verhindert

16.05.2022 11:13
WinFuture

Die italienische Polizei hat während des Halbfinales und des Finales des Eurovision Song Contests in Turin Hackerangriffe pro-russischer Gruppen vereitelt. Die Angriffe galten dem Abstimmungsvorgang und auch der Übertragung der Auftritte der einzelnen Länder.
Das meldet die Nachrichtenagentur Reuters.

Microsoft vermietet Sicherheits-Experten, warnt vor neuer Ransomware

11.05.2022 09:26
WinFuture

Es sind zwei Meldungen, die aber sehr gut zueinander passen. Microsoft hat jüngst eine Warnung zu Ransomware ausgesprochen, die während des Angriffs aktiv von Menschen gesteuert wird. Passend dazu startet ein Service, bei dem sich Unternehmen persönliche Betreung mieten können.

Vereinfachte Visa: USA werben massiv IT-Experten aus Russland an

02.05.2022 11:12
WinFuture

Die USA scheinen die Chance zu ergreifen, den die Flucht zahlreicher Forscher und Entwickler aus Russland bietet. Das Weiße Haus will kurzfristig die Visa-Regeln für gut ausgebildete Russen, die in die USA kommen wollen, massiv entschärfen.

Tränengas & gelöschte Mails: Microsoft stellt Polizeichefin von Seattle an

08.04.2022 08:49
WinFuture

Microsoft hat in einem höchst umstrittenen Schritt die frühere Polizeichefin der Stadt Seattle als neue Mitarbeiterin angeworben. Carmen Best soll künftig für die Sicherheit der Angestellten des Softwarekonzerns sorgen. Als Chief of Police von Seattle hatte sie mehrfach viel kritisierte Polizei-Aktionen angeordnet.
Microsoft hat laut GeekWire die frühere Polizeichefin von Seattle, Carmen Best, zum neuen Director für Global Security Risk Operations ernannt.

Hoppla: Microsoft Defender markiert Office-Updates als Malware

18.03.2022 11:12
WinFuture

Die Sicherheitslösung Microsoft Defender wies einen kuriosen Fehler auf: Laut einem Bericht markierte der Defender kurzzeitig die Microsoft-eigenen Office-Updates als Malware. Die "false positive" Erkennung wurde aber schon korrigiert.
Das geht aus einer Meldung des Online-Magazins Neowin hervor. Microsoft ist demnach ein großer Fehler unterlaufen, als der Defender for Endpoint Security begann, Updates für die eigene Office-App als Ransomware zu erkennen.

Microsoft startet Hotpatching-Feature: Updates auf laufenden VMs

12.03.2022 10:28
WinFuture

Im Security Update Guide für März 2022 meldet Microsoft jetzt den Start des vor Kurzem angekündigten sogenannten "Hotpatching" für virtuelle Maschinen der Windows Server Azure Edition. Los geht es mit dem Patch-Day März.
Damit war am 8. März 2022 die Premiere für das Hotpatching. Der Name bezeichnet eine neue Methode zur Installation von Updates auf unterstützten virtuellen Computern (VMs) der Windows Server Azure Edition.

Daxin: Spionage-Malware aus China versteckt sich seit einem Jahrzehnt

01.03.2022 09:19
WinFuture

Sicherheitsbehörden in den USA und einer Reihe anderer Länder waren in den letzten Monaten damit beschäftigt, gegen eine wahrscheinlich chinesische Malware vorzugehen, die sich zuvor fast ein Jahrzehnt lang gut verstecken konnte.
Sicherheitsforscher bei Symantec hatten die Malware bereits vor einiger Zeit entdeckt.

Eskalation im All: USA warnt Satellitenbetreiber wegen Ukraine-Krise

26.02.2022 09:09
WinFuture

Russland rückt weiter in die Ukraine vor, doch die USA befürchten, dass sich der Konflikt auch ins All ausbreiten könnte. So warnt der Chef des NRO, verantwortlich für die US-Militärsatelliten, dass Satellitenbetreiber dringend ihre Systeme absichern sollten.
Der Ukraine-Konflikt lässt die USA besorgt in den Himmel schauen Es ist eine alte Sorge, die in Zeiten des direkten Konfliktes wieder neu entfacht wird: Wie SpaceNews berichtet, hat sich Christopher Scolese, Direktor des U.S.

Werbung

Sportnews von Heute