Tag: Trojaner

SharkBot: Malware verbreitet sich über Google Play, stiehlt Cookies

05.09.2022 09:31
WinFuture

Vor mehreren Monaten wurde bekannt, dass sich ein als Antiviren-App getarnter Trojaner über den Google Play Store verbreitet. Die Schadsoftware scheint sich weiterentwickelt zu haben. Das Programm hat nun die Möglichkeit, Login-Cookies der Nutzer zu entwenden.
Die Malware taucht in Apps auf, die zehntausende Male installiert wurden. Der Trojaner wird nicht vom Google Play Store erkannt, da der Schadcode zu Beginn nicht in der Anwendung enthalten ist.

Hacker verstecken sich gern hinter diesen beliebten Apps und Diensten

06.08.2022 10:35
WinFuture

Wie bringt man Internet-Nutzer am einfachsten dazu, Malware zu laden? Man versteckt sie hinter den Namen von beliebten Programmen und Diensten, wie Skype, Adobe Reader und VLC Player. VirusTotal hat jetzt eine Untersuchung dazu veröffentlicht.
Dieser alte Trick läuft auch im Jahr 2022 trotz zahlreicher Sicherheitsmechanismen immer noch erschreckend gut.

Vorsicht: Nordkoreanische Hacker greifen erneut Ziele in der EU an

25.07.2022 09:21
WinFuture

Sicherheitsexperten von Securonix Threat Labs warnen vor gezielten Angriffen einer nordkoreanischen Hackergruppe. Die Hacker verbreiten dabei einen Remote Access Trojaner , der seit 2014 bekannt ist und viel Schaden anrichtet.
Das meldet das Online-Magazin Bleeping Computer. Es geht dabei um eine Angriffswelle auf Ziele in Europa, die seit Monaten läuft und bisher keine Hinweise auf die Hintermänner offenlegte.

ZuoRAT: Ausgeklügelte Attacken auf Home-Router und ihre Netze

01.07.2022 11:13
WinFuture

Eine recht aufwendige Malware ist seit einiger Zeit dabei, lokale Netzwerke über Home-Router zu attackieren. Der ZuoRAT-Trojaner arbeitet dabei nach einem ziemlich ausgeklügelten Konzept, was für die üblichen Wald- und Wiesen-Kriminellen ungewöhnlich ist.
Entdeckt wurde die Malware von Sicherheitsforschern bei den Black Lotus Labs. Nach einem ersten Fund konnte man den Schadcode auf diversen anderen Routern von Cisco, Netgear, Asus und DrayTek finden.

Vorsicht, wenn angeblich Kriminalamt, Europol oder Interpol anrufen

21.06.2022 09:00
WinFuture

Strafverfolger weisen aktuell auf eine neue Betrugswelle hin, bei der die "Europol-Masche" zum Einsatz kommt. Anrufer geben sich mit deutscher Nummer einen seriösen Anstrich und haben angeblich "wichtige Informationen". Wie so oft sind die Opfer vor allem ältere Menschen.
Dreist wird unter dem Deckmantel der Ermittlung angerufen Es ist eine wahre Welle an Meldungen, die aktuell bei Polizei und anderen Strafverfolgern eintreffen.

Kostenlose CCleaner-Lizenz? Vorsicht, das ist ein Trojaner

09.06.2022 09:54
WinFuture

Cyberkriminelle machen sich mit einem alten Trick auf die Suche nach Opfern im Internet: Sie ködern mit einem Programm, für das man regulär eine Bezahl-Lizenz benötigt und bieten es angeblich kostenlos zum Download an. Dieses Mal wird der Betrug mit dem CCleaner gestartet.
Entdeckt hatten das die Sicherheitsspezialisten von Avast.

Trend Micro: Antiviren-App Apex One erkennt Edge als Trojaner

09.05.2022 10:01
WinFuture

Die Antiviren-Software Apex One hat aktuell mit einem Bug zu kämpfen. Das Programm von Trend Micro scheint den Edge-Browser als Trojaner zu identifizieren und Registry-Einträge zu modifizieren. Inzwischen wurde die Ursache behoben und ein Workaround zur Verfügung gestellt.
In den letzten Tagen haben zahlreiche Nutzer berichtet, dass der Virenscanner Apex One auf den Installations-Ordner von Microsoft Edge anschlägt und behauptet, die Schadprogramme TROJ_FRS.

Neue Android-Banking-Malware übernimmt aus der Ferne die Kontrolle

11.04.2022 11:12
WinFuture

Sicherheitsforscher warnen vor einer neuen Android-Banking-Malware namens Octo. Dieser Trojaner ist so ausgeklügelt, dass er unter anderem SMS zur Legitimation von Banking-Vorgängen abfängt und sich selbst vor der Entdeckung versteckt.
Der Android-Trojaner Octo wurde nun durch die Forscher von ThreatFabric genauer beschrieben. Octo ist dabei ExoCompact basiert, eine recht bekannten Malware-Variante, die seit 2018 bekannt ist.

Neuer "Remote Fun" RAT-Trojaner Borat: Opfer haben nichts zu lachen

05.04.2022 09:46
WinFuture

Nutzer, die von dem neuen Remote-Access-Trojaner namens "Borat" betroffen sind, bleibt das Lachen sicherlich im Halse stecken. Die Hinterleute des Trojaners werben allerdings mit "Remote Fun" und haben sich daher den Namen der bekannten Kunstfigur des britischen Komikers Sacha Baron Cohen geliehen.

Russische Android-Spyware überträgt massenhaft Daten an Unbekannte

04.04.2022 09:26
WinFuture

Sicherheitsforscher von Lab52 warnen jetzt vor einem Daten-stehlenden Android-Trojaner, dessen Hinterleute in Russland sitzen. Der Trojaner geht dabei be­son­ders gemein vor, denn er versteckt sich und fordert eine Vielzahl an Zugriffs-Berechtigungen an.
Dabei sind die Sicherheitsforscher derzeit noch bei der Analyse, was der neue Android-Trojaner alles auf dem Kerbholz hat. Das berichtet das Online-Magazin Bleeping Computer.

Werbung

Sportnews von Heute