Tag: Trojaner

Hacker aus Nordkorea sollen hinter Pfizer-Impfstoff-Daten her sein

17.02.2021 11:12
WinFuture

Der südkoreanische Geheimdienst NIS registriert seit Monaten einen An­stieg an Hackerattacken aus dem Nachbarland Nordkorea. Dabei sollen nun vor allem Pharmaunternehmen im Fokus der Hacker sein - und sie sollen es auf Impfstoff-Rezepte abgesehen haben.
Das geht aus einer Meldung der südkoreanischen Nachrichtenagentur Yonhap hervor. Dabei heißt es ganz explizit, dass die Hackerangriffe aus dem Norden deutlich zugenommen hätten.

Trojaner Emotet: Schädling meldet sich zu Weihnachten zurück

24.12.2020 09:11
WinFuture

In der letzten Zeit war es ruhig geworden um den bedrohlichen Trojaner Emotet, doch jetzt meldet er sich ausgerechnet zu Weihnachten zurück. Das geht aus Berichten hervor, die den Trojaner als Hauptakteur von ak­tuellen Spam-Kampagnen entdeckt haben.
"Emotet kehrt nach einer kurzen Pause pünktlich zu Weihnachten zurück", melden die Sicherheitsforscher von Threat Insight und geben ihre Erkenntnisse jetzt unter anderem bei Twitter weiter.

SolarWinds-Hack betraf auch Intel, Nvidia und andere große Firmen

22.12.2020 09:23
WinFuture

Der Hack des IT-Unternehmens SolarWinds beherrscht seit Tagen nicht nur Security-Kreise, sondern auch die allerhöchste US-Politik. Mittlerweile wird immer klarer, wie viele Unter­nehmen betroffen waren und wer dafür verantwortlich war .
Vor gut einer Woche wurde bekannt, dass es Angreifern durch eine Schwachstelle in der Soft­ware des IT-Dienstleisters SolarWinds gelang, einen der größten Hacks der US-Ge­schich­te durchzuführen.

Großer Cyberangriff bestätigt: 18.000 Firmen und Behörden betroffen

16.12.2020 10:24
WinFuture

Wie der Software-Hersteller Solarwinds mitteilt, konnte ein Trojaner über seine IT-Verwaltungsplattform Orion den Weg auf Geräte von rund 18.000 Firmen und Organisationen finden. Unter anderem betroffen waren die Sicherheitsfirma Fireeye und US-Einrichtungen.
Ein erfolgreicher Hacker-Angriff auf die IT-Management-Plattform Orion der US-Firma So­lar­winds schlägt aktuell große Wellen. Nahezu 18.

Emotet: Malware fordert Nutzer zum Upgrade von Microsoft Word auf

26.10.2020 08:43
WinFuture

Die Entwickler des Emotet-Trojaners arbeiten fortlaufend an neuen Tricks, um die Schadsoftware auf möglichst vielen Systemen installieren zu kön­nen. Die Malware wird über ein via E-Mail mitgesendetes Word-Dokument verbreitet. Der Nutzer wird zur Installation eines "Upgrades" bewegt.
Einem Bericht von Bleeping Computer zufolge ist der gefährliche Trojaner in Anhängen von Spam-Mails zu finden.

Amnesty gräbt Münchener FinSpy-Malware für Linux und MacOS aus

01.10.2020 11:12
WinFuture

Mit Hilfe eines Unternehmens aus München werden im arabischen Raum Menschenrechts-Organisationen ausspioniert und verfolgt. Die dabei eingesetzten Trojaner konnte Amnesty International nun in bisher unbekannten Varianten sicherstellen.
Die Menschenrechts-Organisation betreibt ein eigenes Security-Labor, das unter anderem Angriffe auf AI und seine Partner beobachtet und analysiert.

Emotet-Trojaner mogelt mit gemeinem neuen Windows 10 Mobile-Trick

03.09.2020 09:32
WinFuture

Seit vielen Monaten hält der Emotet-Trojaner auch deutsche Behörden und Unternehmen zum Narren und schafft es mit immer weiteren Tricks, sich auf neue Systeme zu mogeln. Nun ist eine neue Täuschung bekannt geworden, die ziemlich klug ist.
Das berichtet das Online-Magazin Bleeping Computer. Aufgetaucht ist dabei eine neue Kampagne, mit der der Trojaner verteilt wird, beziehungsweise mit der versucht wird, auf die Systeme der Opfer zu kommen.

FritzFrog: Ausgeklügeltes P2P-Botnetz infiziert hunderte Server

27.08.2020 08:27
WinFuture

Sicherheitsforscher sind einem der bisher wohl ausgeklügelsten und größten Botnetze auf die Spur gekommen. Die Infrastruktur besteht aus gekaperten Servern und lässt sich selbst von deren Administratoren nur schwer entdecken und im Ganzen auch kaum abschalten.
Entdeckt wurde das Botnetz von den Guardicore Labs, die es auf den Namen "FritzFrog" tauften.

Große Angst vor dem Trojaner: LKA Niedersachsen warnt vor Emotet

19.08.2020 10:33
WinFuture

0 In den letzten Wochen hat der Trojaner Emotet wieder viele Schlagzeilen gemacht - nun warnt das Landeskriminalamt Niedersachsen vor der Schadsoftware und gibt einige Tipps, wie man Emotet erkennt und wie man sich schützen kann.
Die Polizei bittet zudem nun Unternehmen, auf ihren Webseiten offen darauf hinzuweisen, wenn sie Opfer eines Trojaners wie Emotet geworden sind, um so alle möglichen Kontakte davor zu warnen.

Falscher Trojaner-Verdacht: Windows Defender deaktiviert Citrix-Dienst

15.08.2020 09:08
WinFuture

0 Der Windows Defender ist erst kürzlich für die gute Grundleistung als Systemschutz gelobt worden, doch nun gibt es wieder einmal ein Negativbeispiel. Der Defender markiert Citrix-Dienste dabei irrtümlich als Trojaner.
Diese "False Positives" sind ein großes Problem bei der Erkennung von Sicherheits­problemen. Wie jetzt Günter Born berichtet, können die Entwickler bei Citrix davon jetzt wohl auch ein Lied singen.

Werbung

Sportnews von Heute