Viele Artikel zu günstigen Preisen!
Jetzt reduzierte Angebote auf Amazon.de checken!

Amazon Blitzangebote

Tag: Model

Raspberry Pi 4: Bastel-Rechner jetzt auch als neue Version mit 8 GB RAM

29.05.2020 08:38
WinFuture

0 Die Raspberry Pi Foundation baut ihr Sortiment an Bastelrechnern weiter aus und hat eine neue Version des Raspberry Pi 4 Model B eingeführt, die jetzt über ganze acht Gigabyte Arbeitsspeicher verfügt. Passend dazu be­reitet man die Veröffentlichung von Raspbian OS als 64-Bit-Version vor.

Tesla hat einen Ort für die zweite Ansiedlung in Deutschland gefunden

28.05.2020 09:30
WinFuture

0 Der Elektroauto-Hersteller Tesla hegt weitergehende Pläne für sein Engagement in Deutschland. Nachdem der Bau der Gigafactory in Brandenburg Fahrt aufnimmt, wird nun auch die Ansiedlung eines Entwicklungszentrums konkreter.
Nach Informationen des Berliner Tagesspiegels soll dieses in der Bundeshauptstadt einen Platz finden. Tesla wird sich dabei nicht einfach in ein normales Bürogebäude einmieten.

Tesla muss Preise senken - Nachfrage ist aktuell auch hier im Keller

28.05.2020 07:32
WinFuture

0 Betrachtet man die Entwicklung der Absatzzahlen auf dem Automobilmarkt, wirkt der Streit um den Betrieb von Tesla-Werken wahrlich seltsam. Selbst dieser Hersteller versucht nun nämlich mit Preissenkungen die Nachfrage irgendwie anzukurbeln.
Das Unternehmen hatte in der letzten Zeit vor allem damit für Schlagzeilen gesorgt, dass das Management und Firmengründer Elon Musk mit allen Mitteln versuchten, die Produktion aufrechtzuerhalten, wie die Nachrichtenagentur Reuters berichtet.

Ende eines Dramas: Tesla darf sein Hauptwerk wieder öffnen

19.05.2020 11:01
WinFuture

0 Der Elektroautobauer Tesla und sein Social-Media-lautstarker Chef Elon Musk haben in den vergangenen Wochen immer wieder die möglichst schnelle Öffnung des Hauptwerkes im kalifornischen Fremont gefordert, doch die Behörden haben sich davon nicht beeindrucken lassen.
Denn vor allem Musk hat auf Twitter und in Interviews immer wieder gegen die Vertreter von Alameda County gewettert, dennoch haben sich die dortigen Behörden nicht von den Drohungen Musks beeindrucken lassen.

Tesla will durch neue Akku-Technik Fahrzeuge billiger machen

17.05.2020 09:29
WinFuture

0 Tesla steht kurz davor, eine neue "Millionen-Meilen"-Batterie vorzu­stellen. Laut einem Medienbericht will der E-Auto-Pionier mit neuer Technologie Reichweite und Lebensdauer steigern und gleichzeitig die Kosten drastisch senken.
Das geht aus einem Exklusiv-Bericht der Nach­richten­agentur Reuters hervor. Demnach plant der Elektroautohersteller Tesla die Einführung einer neuen kostengünstigen, langlebigen Batterie zunächst im Model 3.

Kurioser Durchblick: OnePlus 8 Pro hat versteckten "Röntgen-Blick"

16.05.2020 11:05
WinFuture

0 Die Kamera des OnePlus 8 Pro bietet ein Feature, das selbst die Ent­wickler nicht auf dem Schirm hatten. Bei Aktivierung eines Filters sind Blicke durch bestimmte Materialien möglich, die dem Auge so verwehrt bleiben. Das Netz hat seinen Spaß damit.
Eine Extra-Funktion, die OnePlus so wohl nicht auf dem Schirm hatte Hersteller bemühen sich heutzutage allerlei Funktionen in ihre Kamera-Apps zu integrieren, um sich von der Konkurrenz abzuheben.

"Verhaftet mich": Musk widersetzt sich Behörden, öffnet Tesla-Fabrik

12.05.2020 10:30
WinFuture

0 Elon Musk wettert seit Tagen und Wochen gegen die kalifornische Politik und die Lockdown-Anweisungen insgesamt. Den Tesla-Chef stört vor al­lem, dass er seine Fabrik in Fremont nicht öffnen kann. Das will er nun dennoch machen und sich notfalls verhaften lassen.
Seit Wochen auf Konfrontationskurs Diese Woche sollen die Tesla-Produktionsbänder wieder anlaufen und das obwohl die lokalen Behörden von Alameda County das immer noch offiziell untersagen.

Tesla klagt gegen Shutdown, erwägt Kalifornien den Rücken zu kehren

11.05.2020 09:58
WinFuture

0 Tesla-CEO Elon Musk hat mitgeteilt, dass er die Verwaltung von Ala­meda Coun­ty verklagen wird - weil sie die Schließung des Tesla-Werks in Fre­mont durchgesetzt hat. Er hatte sich zuvor noch tagelang gegen die Schlie­ßung gewehrt.
Nun ist das Werk geschlossen und Musk will das nicht hinnehmen. Laut Medienberichten hatte Musk zudem bereits geplant, rund 30 Prozent sei­ner Fabrikarbeiter im Rahmen seines Wie­der­er­öff­nungs­plans zurück in das Werk zu bringen.

Tesla-Chef Elon Musk twittert kapitalistischen Nervenzusammenbruch

03.05.2020 08:44
WinFuture

0 Tesla-Chef Elon Musk hat es wieder einmal geschafft: Mit einem vielleicht unbedachten Tweet hat er einen Kursabfall der Tesla-Aktie verursacht - die Großanleger sind nicht begeistert und fordern Konsequenzen. Elon Musk sorgt wieder einmal für Ärger.

Tesla-Chef Musk bezeichnet Ausgangsbeschränkungen als 'Faschismus'

01.05.2020 10:30
WinFuture

0 Tesla-Chef Elon Musk hält nicht viel von den Maßnahmen zur Bekämpfung des Coronavirus, das ist schon lange kein Geheimnis mehr. In den ver­gan­genen Tagen hat er die Kritik an den Isolationsmaßnahmen verschärft, in der vergangenen Nacht ging er weiter denn je.
Denn gestern Abend hat der Elektroautobauer seine aktuellen Geschäftszahlen bekannt gegeben und die sind für Tesla höchst erfreulich, da man auch in der aktuellen weltweiten Krise gute Geschäfte machen konnte.

Werbung


Sportnews von Heute