Tag: Facebook [Seite 7]

"Kinderquäler" und "tot": Satireseiten führen Mark Zuckerberg vor

05.06.2020 09:34
WinFuture

0 Mark Zuckerberg hat in den vergangenen Tagen viel Kritik einstecken müssen, nicht nur von außen, sondern auch intern. Kern ist, dass der Facebook-Chef und -Gründer die Verantwortung für Fakt-Checks von falschen Behauptungen von Donald Trump von sich wies.
Das Lieblingsmedium von Donald Trump ist Twitter, doch der Kurznachrichtendienst zog sich zuletzt den Zorn des US-Präsidenten zu, da man es "wagte", zwei Tweets auf den Wahrheitsgehalt bzw.

Facebook und Trump: Intern rumort es gewaltig, Zuckerberg wiegelt ab

03.06.2020 11:05
WinFuture

0 Twitter galt lange Zeit als eine Art Steigbügelhalter für Donald Trump, denn schließlich war und ist man das Lieblingsmitteilungsmedium des US-Präsidenten. Doch dem Kurznachrichtendienst riss der Geduldsfaden und man stellte sich gegen Trump. Facebook indes ist untätig.
Twitter vs.

Social Media-Erlass: Trump unterbindet die freie Meinungsäußerung

29.05.2020 08:10
WinFuture

0 US-Präsident Donald Trump hat mit einem Dekret seinen angekündigten Eingriff in Social Media-Unternehmen in die Tat umgesetzt. Die gestern unterzeichnete Verordnung wird von seinen eigenen Parteikollegen und Verfassungsrechtlern ziemlich kritisch gesehen.
Der Sinn hinter dem Erlass erschließt sich inhaltlich kaum.

Offizielle Statistik: So steht es um Messenger-Nutzung in Deutschland

27.05.2020 09:55
WinFuture

0 Die Messenger-Nutzung ist in den letzten Jahren in Deutschland explo­diert. Jetzt hat die Bundesnetzagentur eine offizielle Statistik erstellt, die Art der Apps und Altersverteilung aufschlüsselt. Ein Ergebnis ist klar: Facebook dominiert das Feld unangefochten.
Jugend fast zu 100 Prozent, bei den Älteren fast jeder Zweite Auch wenn der Aufstieg der Messenger-Dienste in Deutschland offensichtlich ist, gab es bis­her keine belastbare offizielle Zahlen zur Nutzung.

WhatsApp-Nutzung "ausgeschlossen": Datenschützer mahnt Behörden

19.05.2020 10:14
WinFuture

0 Den Bundesdatenschutzbeauftragten Ulrich Kelber erreichen Beschwer­den, dass Behörden zur Kommunikation mit Bürgern auf WhatsApp set­zen, aus seiner Sicht ist die Nutzung aber "ausgeschlossen". Er vermutet, dass so Metadaten an Facebook gelangen, WhatsApp widerspricht.

Herrscher der GIFs: Facebook kauft Giphy für 400 Millionen US-Dollar

16.05.2020 11:08
WinFuture

0 Das Graphics Interchange Format GIF ist mehr als drei Jahrzehnte nach seiner Erfindung ein fester Bestandteil der aktuellen Netzkultur. Jetzt schnappt sich Facebook eine der populärsten GIF-Plattformen, Giphy, für 400 Millionen US-Dollar.
Facebook hat jetzt das Ruder bei Giphy in der Hand Mit einer Reichweite von über 700 Millionen Menschen pro Tag ist Giphy definitiv ein echtes Schwergewicht in der Welt der GIF-Plattformen.

Neue Smart-Speaker mit riesigen 15 bis 20 Zoll großen Displays kommen

16.05.2020 10:51
WinFuture

0 Weil immer mehr Menschen in Heimarbeit oder zum Schutz von sich selbst und anderen in ihrer Wohnung bleiben müssen oder wollen, rea­gieren die anbieter von Smart-Speakern jetzt offenbar mit erheblich größeren Geräten. Vor allem die Displays sollen extrem anwachsen.

Steam will treue Spieler belohnen und Summer Sale-Termin aufgetaucht

13.05.2020 10:00
WinFuture

0 Steam ist und bleibt Marktführer auf dem Gebiet der PC-Spiele, daran ändert auch der Epic Games Store nichts. Dennoch kann der Valve-Konkurrent die weltgrößte Distributionsplattform für PC-Games ordentlich ärgern - aber auch dazu beitragen, dass Steam selbst besser wird.
Denn offenbar arbeitet man bei Valve an diversen Treueprogrammen, mit denen man Spieler enger an Steam binden will.

"Rooms" starten: WhatsApp-Calls in Kürze mit 50 Teilnehmern möglich

12.05.2020 10:22
WinFuture

0 WhatsApp soll in Kürze das Limit von bisher acht Teilnehmern für Grup­pen­anrufe auf 50 Personen hochschrauben, allerdings funktionieren die Anrufe dann nicht so wie bisher. Das Feature soll über die Inte­gration der Rooms funktionieren, die Facebook kürzlich gestartet hat.
Das berichtet jetzt das Online-Magazin WhatsApp Beta Info und verweist dabei auf die Erweiterung der Gruppenanruf-Funktion über Messenger Rooms.

Besseres Multitasking: Teams erhält Support für Multi-Window-Anrufe

10.05.2020 10:45
WinFuture

0 Mit dem Videochat-Dienst Microsoft Teams soll bald besseres Multitasking möglich sein. Die Redmonder möchten den Dienst mit einer erweiterten Multi-Window-Unterstützung ausstatten. Damit lassen sich die Webcam-Ansichten beispielsweise auch auf mehrere Monitore verteilen.
Meeting-Inhalte aktuell nur in einem einzigen Fenster Das geht aus einem Eintrag in der offiziellen Microsoft-365-Roadmap (via MSPoweruser) hervor.

Werbung

Sportnews von Heute