Tag: Facebook [Seite 6]

Amazon: Social Media-Dienste sind an vielen Fake-Reviews Schuld

18.06.2021 10:47
WinFuture

Amazon bekommt seit Jahren die zahlreichen Fake-Bewertungen nicht richtig in den Griff. Jetzt macht das Unternehmen die Social Media-Plattformen für die anhaltenden Probleme mitverantwortlich und fordert von diesen mehr Engagement.
Dabei beruft sich der Konzern unter anderem auf Untersuchungen eines Marktforschungsunternehmens, dass mehrere Anbieter gefälschter Bewertungen unter die Lupe genommen hat.

Amazon: Social Media erschwert den Kampf gegen Fake-Rezensionen

17.06.2021 11:05
WinFuture

Amazon sieht sich allein gegen Windmühlen kämpfen, weil Betreiber von sozialen Netzwerken nur wenig gegen das organisierte Anbieten von Fake-Rezensionen machen. Das berichtet der Guardian und zitiert dabei den Online-Handelsriesen.
Amazon sagte demnach, dass das Unternehmen allein im Jahr 2020 mehr als 200 Millionen mutmaßlich gefälschte Rezensionen entfernt hat, noch bevor sie von Kunden gesehen wurden.

Big Box VR: Population One-Entwicklerstudio von Facebook gekauft

13.06.2021 11:13
WinFuture

Der Social-Media-Konzern Facebook hat ein weiteres Entwicklerstudio auf­ge­kauft. Bei dem übernommenen Unternehmen handelt es sich um Big Box VR, dem Entwickler des Virtual-Reality-Spiels Population One. Damit möchte Facebook seine Position im VR-Markt festigen.
Vor kurzem hat Big Box VR in einem Tweet bekannt gegeben, dass der Konzern zukünftig zu den Oculus Studios gehört.

350 Mio. Euro: Amazon droht das mit Abstand höchste DSGVO-Bußgeld

11.06.2021 11:13
WinFuture

Das bisher höchste Strafgeld, das aus der europäischen Datenschutz-Grundverordnung resultiert, kommt auf den Handelskonzern Amazon zu. Seitens der Europäischen Union steht eine Summe von 350 Millionen Euro zur Diskussion.
Der Entwurf für eine entsprechende Entscheidung wurde bei der luxemburgischen Datenschutz-Behörde CNPD erstellt. Diese wäre in dem Fall zuständig, weil Amazon seinen europäischen Hauptsitz in Luxemburg angesiedelt hat.

Steuern für Tech-Konzerne: Erster Schritt zur Lösung des Problems

08.06.2021 09:42
WinFuture

Hinsichtlich der seit Jahren diskutierten Steuervermeidungs-Tricks der global organisierten Tech-Konzerne könnte es nun einen Durchbruch geben. Die Finanzminister der sieben führenden Volkswirtschaften haben sich auf ein gemeinsames Vorgehen geeinigt.
Das Problem besteht bisher darin, dass die Unternehmen in allen möglichen Ländern Tochterfirmen betreiben, mit denen die Gewinne jeweils dorthin verlagert werden, wo die geringsten Steuersätze zu zahlen sind.

CPUs rechnen immer häufiger und unvorhersehbarer falsch

07.06.2021 10:15
WinFuture

CPUs werden nicht nur schneller und sparsamer, sondern auch immer unzuverlässiger. Zu diesem Ergebnis kommen Statistiken aus den großen Rechenzentren Googles und Facebooks, in denen riesige Mengen an Prozessorkernen belastbare Daten hervorbringen.
"Unser Abenteuer begann, als aufmerksame Teams zunehmend beklagten, dass wiederholt Daten von den Maschinen korrumpiert wurden", berichtete Google-Entwickler Peter Hochschild nun auf der Konferenz Hot Topics in Operating Systems (HotOS).

Donald Trumps Blogger-"Karriere" ist nach zwei Beiträgen vorbei

04.06.2021 10:38
WinFuture

Donald Trump ist nach seiner Selbstwahrnehmung ein Macher und Deal-Einfädler. Ob das stimmt, darüber kann man diskutieren. Was Trump definitiv nicht war: ein guter Präsident. Nun kommt auch noch Blogger dazu. Denn sein Blog macht nach einem Monat und zwei Beiträgen dicht.

Ungewöhnliche Allianz: CCC, Facebook und Google gegen Staatstrojaner

03.06.2021 10:18
WinFuture

Der Chaos Computer Club und für ihre Datensammelwut bekannte Unternehmen wie Facebook und Google ziehen selten an einem Strang. Die deutsche Politik schafft dieses seltene Kunststück, denn alle Genannten lehnen eine Ausweitung der Nutzung von Staatstrojanern ab.
"Menschenopfer. Hunde und Katzen leben in Frieden miteinander! Massenhysterie!" So fasste der renommierte Wissenschaftler Dr.

Tausende beim Geburtstag: Die Facebook-Party kehrt per TikTok zurück

31.05.2021 11:13
WinFuture

Es scheint, als müsste wirklich jede neue Generation die alten Fehler immer noch einmal wiederholen: Während vor zehn Jahren unkontrollierte Facebook-Parties für Schlagzeilen sorgten, werden solche Events nun von TikTok hervorgerufen.
Ein Jugendlicher wollte in der letzten Woche eigentlich nur seinen Geburtstag in Huntington Beach feiern, einem der bekanntesten Strände Kaliforniens.

WhatsApp: Datenschutz-Richtlinien müssen nicht akzeptiert werden

29.05.2021 09:52
WinFuture

Nachdem Facebook angekündigt hatte, neue Datenschutz-Richtlinien für WhatsApp einführen zu wollen, wurde das Unternehmen massiv kritisiert. Nun hat der Konzern eingelenkt. Wer die neuen Regeln nicht akzeptiert, kann die App trotzdem vorerst noch ohne Einschränkungen nutzen.
Damit hat die Ablehnung der neuen Datenschutz-Bestimmung zunächst keine Folgen.

Werbung

Sportnews von Heute