Tag: Facebook [Seite 4]

Oculus Quest 2: Passthrough-API soll VR mit der Realität vermischen

24.07.2021 08:26
WinFuture

Facebook hat eine neue Schnittstelle für Oculus-Entwickler angekündigt. Die API gibt den Entwicklern die Möglichkeit, die Sensoren der Cyberbrille Oculus Quest 2 in ihren Anwendungen zu verwenden. Damit können auch Mixed-Reality-Programme mit realen Elementen erstellt werden.
Wie Facebook in einem Blog-Eintrag schreibt, handelt es sich bei der Passthrough-API mo­men­tan noch um eine experimentelle Schnittstelle.

WhatsApp: Diese neue Funktion verbessert jetzt eure Gruppenanrufe

22.07.2021 10:49
WinFuture

WhatsApp baut seine Funktionen weiter aus und hat jetzt die Gruppenanrufe verbessert. Ab sofort ist es mit Hilfe des weit verbreiteten Instant-Messengers möglich, sogar nachträglich in Video-Calls einzusteigen oder diese zwischenzeitlich auch zu verlassen.
Wenn wir in letzter Zeit über WhatsApp sprechen, hat es oft mit (berechtigter) Kritik am Messenger zu tun.

Pegasus: Staatstrojaner auf Handys vieler Journalisten und Anwälte

20.07.2021 08:39
WinFuture

Erneut sorgt ein Hersteller von Staatstrojanern für Schlagzeilen: Die Tools der israelischen NSO Group sollen in großem Umfang eingesetzt werden, um Journalisten, Anwälte und andere nichtkriminelle Nutzer zu bespitzeln.
Laut einem Bericht der BBC ist eine Liste mit rund 50.000 Telefonnummern aufgetaucht, die zu Geräten gehören, die von der Pegasus-Malware angegriffen wurden.

Formal bewiesen: Rust kann seine Sicherheits-Versprechen halten

19.07.2021 10:06
WinFuture

Die Programmiersprache Rust kann ihr Sicherheits-Versprechen tatsächlich einhalten. Dafür hat ein Informatiker einen formalen Beweis vorgelegt. Die Popularität Rusts dürfte dadurch in der kommenden Zeit noch einmal deutlich steigen.
Die aus einem Open Source-Projekt hervorgegangene Sprache ist noch ziemlich jung: Erst im Jahr 2015 erschien die erste stabile Fassung.

Internet via Satellit: Facebook gibt auf - Amazon schlägt direkt zu

16.07.2021 08:31
WinFuture

Meist ist das Ende des Einen der Beginn etwas Anderen, so auch hier: Facebooks Pläne für ein eigenes System für Internet-Anbindungen via Satellit sind Geschichte. Das komplette Team arbeitet allerdings weiter - nun aber für Amazon.
Der kalifornische Social Media-Konzern hat die gesamte Abteilung an den Handels-Giganten aus Seattle verkauft, berichtet das US-Magazin Engadget. Amazon arbeitet bereits seit einiger Zeit an einem eigenen Netzwerk von Telekommunikations-Satelliten.

Gaming-Dienst: Netflix soll im nächsten Jahr auch Spiele anbieten

15.07.2021 08:42
WinFuture

Netflix möchte im nächsten Jahr nicht mehr nur Filme und Serien anbieten, sondern auch Spiele. Für den Einstieg in den Gaming-Markt holt der Streaming-Dienst einen bekannten EA- und Facebook-Manager an Bord. Eine ernsthafte Konkurrenz für Microsoft, Google und Co.?
Spätestens seit einer Stellenausschreibung im Mai war klar, Netflix wird zukünftig in die Entwicklung von Spielen investieren. Mit Mike Verdu hat der Streaming-Dienst jetzt den passenden Executive-Posten besetzt.

Microsoft übernimmt den nächsten Hochkaräter im Security-Bereich

13.07.2021 10:58
WinFuture

Microsoft soll die Übernahme eines weiteren Security-Unternehmens in trockene Tücher gebracht haben. Dabei handelt es sich um den Software-Hersteller RiskIQ, für den der Konzern eine halbe Milliarde Dollar auf den Tisch gelegt haben soll.
Die Technologien der zugekauften Firma sollen zukünftig in Microsofts Produkte Eingang finden und hier einen besseren Schutz vor den immer heftiger werdenden Angriffen bieten.

Hauptsache was Digitales: CDU will digitalen Euro schnell umsetzen

13.07.2021 10:11
WinFuture

In den vergangenen Jahren konnte man nicht gerade behaupten, dass die Unions-Parteien die Digitalisierung entscheidend vorangebracht hätten - nun aber will man zumindest schnell einen digitalen Euro an den Start bringen.
In einem Positionspapier von CDU- und CSU-Abgeordneten im Bundestag, das dem Handelsblatt vorliegt, wird gefordert, dass Pläne der Europäischen Zentralbank (EZB) zu diesem Projekt nicht durch "langwierige Prozesse und Verfahren" verzögert werden dürften.

Aufdringliche Nötigung: Verbraucherschützer wettern gegen WhatsApp

13.07.2021 08:41
WinFuture

Aus Sicht von Verbraucherschützern übt WhatsApp mit anhaltenden, wiederkehrenden und aufdringlichen Benachrichtigungen seit Monaten unangemessen Druck auf Nutzer aus, die neuen Geschäftsbedingungen zu akzeptieren. Jetzt geht man auf EU-Ebene dagegen vor.

Größte deutsche Forschungs-Gesellschaft schmeißt bei Facebook hin

10.07.2021 10:24
WinFuture

Die größte deutsche Forschungs-Gesellschaft hat sich vom Social Network Facebook zurückgezogen. Die Seite der Helmholtz-Gemeinschaft ist mit dem heutigen Tag abgeschaltet worden - die Schuld daran wird der Entwicklung der Plattform gegeben.
Als Hauptgrund für die Entscheidung, das noch immer größte Social Media-Angebot zu verlassen, benannte Henning Krause die Entkoppelung von Reichweite und Abonnenten.

Werbung

Sportnews von Heute