Viele Artikel zu günstigen Preisen!
Jetzt reduzierte Angebote auf Amazon.de checken!

Amazon Blitzangebote

Tag: Facebook

Flat-Earther torpedieren Facebook-Werbung für Raumfahrt-Fotobuch

23.08.2019 09:54
WinFuture

0 Ein Fotograf arbeitet seit Jahren an einer umfangreichen Dokumentation zahlreicher Gegenstände aus der Geschichte der Raumfahrt. Die Veröffentlichung der Bilder in einem Foto-Band wäre im Grunde nur mit einer erfolgreichen Crowdfunding-Kamapagne möglich - doch diese wird massiv von Anhängern der Flat-Earth-Verschwörungstheorie torpediert.
Zur Finanzierung des Buch-Projektes wollte Benedict Redgrove, wie viele andere vor ihm, eine Kickstarter-Kampagne nutzen. Fast 190.

YouTube sperrt Kanäle zu Hongkong-Protesten

23.08.2019 07:51
BR

0 YouTube hat mehr als 200 Kanäle von Nutzern gesperrt, die im Zusammenhang mit den Protesten in Hongkong stehen. Über konkrete Inhalte gab es keine Angaben. Zuvor hatten Twitter und Facebook ähnliche Schritte unternommen. Youtube hat ein Netzwerk aus 210 Kanälen von seiner Videoplattform entfernt, über die koordiniert Stimmung rund um die Demonstrationen in Hongkong gemacht worden war. Die Google-Tochterfirma verwies in einem Blogeintrag indirekt auf China als Urheber.

US-Behörde könnte Vereinigung von Facebook & WhatsApp unterbinden

21.08.2019 08:34
WinFuture

0 Die US-Handelsaufsicht FTC hat angedeutet, dass man bei weiteren Versuchen, die verschiedenen Teile des Facebook-Konzerns zusammenzuführen, unter Umständen eingreifen will - und damit die Integration von Facebook, WhatsApp und Instragram untereinander verhindern würde. Aktuell laufen bereits Ermittlungen durch die FTC, die mögliche Verstöße gegen das Wettbewerbsrecht zum Inhalt haben.

Twitter und Facebook löschen China-Propaganda

20.08.2019 13:22
BR

0 Twitter und Facebook haben eine Reihe von Nutzerkonten gesperrt und gelöscht, die von China dazu genutzt wurden, gezielt Desinformationen über die Proteste in Hongkong zu streuen. Twitter und Facebook haben mitgeteilt, dass sie Profile, Gruppen und Seiten gesperrt haben, die offensichtlich für Desinformation bei den Protesten in Hongkong gesorgt haben. Ziel dieser Profile sei es gewesen, unter den Demonstranten am Hongkonger Flughafen Streit zu entfachen.

Facebook hat Sprachnachrichten von Nutzern abtippen lassen

14.08.2019 15:59
BR

0 Immer wieder Facebook - die Datenschutz-Skandale um das soziale Netzwerk gehen in die nächste Runde: Wie jetzt bekannt wurde, haben Facebook-Mitarbeiter private Sprach-Chats von Usern abgehört. Seit Wochen schwelt ein Datenschutz-Skandal vor sich hin. Zuerst traf es den vermeintlichen Datenschutz-Saubermann Apple, dann Google und schlussendlich Amazon: Alle haben Audio-Aufnahmen ihrer smarten Assistenten durch echte Menschen auswerten lassen.

WhatsApp-Nachrichten manipulierbar? Facebook bestreitet ein Problem

13.08.2019 11:11
WinFuture

0 Sicherheitsforscher von CheckPoint hatten zur Blackhat- Sicherheitskonferenz aufgezeigt, wie sich WhatsApp-Nachrichten manipulieren lassen, sodass der Empfänger einer Nachricht einen ganz anderen Wortlaut zugeschickt bekommt, als der Sender geschrieben hat. Für den Außenstehenden sind die Nachrichten nicht zu unterscheiden.

Mobile Connect: Deutsche Netzbetreiber starten Login per Smartphone

13.08.2019 09:18
WinFuture

0 Die deutschen Mobilfunker haben sich zusammengetan und werden nun auch einen Single-Sign-on-Dienst anbieten, der ohne Passwort-Eingabe funktioniert. Wer über sein Mobiltelefon ein bestimmtes Angebot besucht, wird in diesem Fall automatisch eingeloggt, da die Authentifizierung über das jeweilige persönliche Gerät erfolgt.
Das Grundprinzip dessen dürften die meisten Anwender durchaus schon kennen.

Unerlaubte Gesichtserkennung: Facebook fürchtet Milliarden-Strafe

10.08.2019 10:45
WinFuture

0 Ein Berufungsgericht in San Francisco hat ein neues aufsehenerregendes Urteil gegen den Social-Network-Riesen Facebook ausgesprochen. Dabei geht es um einen alten Streit: Facebook hatte für die Erkennung von Personen auf Fotos eine Gesichtserkennungssoftware genutzt und Nutzern unzureichende Angaben darüber gemacht.
Facebook hatte demnach Gesichter der Nutzer ohne deren Einwilligung biometrisch erfasst und gespeichert, um die Auswertungen für eine Bilderkennung-Software zu nutzen.

Activision Blizzard: Studio wegen Steuer-Trickserein in der Kritik

10.08.2019 09:33
PC-Games

0 In einem Bericht wirft Taxwatch UK Activision Blizzard, einem der größten Studios der Games-Branche, unter anderem vor, zwischen 2013 und 2017 gut fünf Milliarden Euro zu kleineren Firmen in Bermuda und Barbados versickern umgeleitet zu haben. Der? Das Apple, Facebook und viele andere Tech-Giganten teils sehr wenig Steuern zahlen, das ist wohl für viele nichts Neues.

Facebook: Neuer Bereich für News soll im Herbst eingeführt werden

10.08.2019 09:27
PC-Games

0 Facebook möchte noch in diesem Jahr einen neuen News-Bereich auf der Social-Media-Plattform starten, der sich speziell um vertrauenswürdige Nachrichten bekannter Outlets drehen wird. Unternehmen wie Bloomberg oder die Washington Post sollen für die? Die Verantwortlichen von Facebook haben in dieser Woche eine neue Funktion für das Soziale Netzwerk angekündigt.

Werbung


Sportnews von Heute