Tag: Facebook

Lügen für Trump: Trollfarm bezahlte Minderjährige für Web-Wahlkampf

18.09.2020 08:38
WinFuture

In bereits eineinhalb Monaten wählen die USA einen neuen Präsidenten und der Wahlkampf wird seit bereits längerem auch im Inter­net ausgefochten. Hier greifen die Politiker zu allen möglichen Tricks wie Bots, doch auch Trollfarmen sind ein populäres Mittel.
Über die Legalität von solchen "bezahlten" Social-Media-Massen-Kampagnen kann man na­tür­lich streiten, es ist aber sicherlich moralisch verwerflich, die öffentliche Meinung über so genannte Trollfarmen steuern zu wollen.

NSA-Chef der Snowden-Ära sitzt jetzt in der Führung von Amazon

10.09.2020 11:02
WinFuture

Der Handelskonzern hat Keith Alexander, den ehemaligen Chef des Geheim­dienstes NSA, in den Aufsichtsrat berufen. Die Entscheidung ist von strategischer Seite aus nachvollziehbar, besonders Image-fördernd dürfte sie hingegen kaum sein.
Alexander wurde in der Öffentlichkeit vor allem bekannt, weil er zu einer Zeit der führende Kopf der berüchtigten NSA war, als Edward Snowden einen enormen Bestand an internen Unterlagen öffentlich machte.

Facebook-Studie: Wer seinen Account abmeldet, bekommt Geld

09.09.2020 08:41
WinFuture

Facebook will in den USA eine außergewöhnliche Studie durchführen: Wer in der Woche vor den Wahlen seinen Account abmeldet, bekommt Geld. Der Konzern rechnet mit hunderttausenden Teilnehmern. Die Idee dahinter: Den Einfluss des Netzwerkes auf die Politik verstehen.
Facebook hat Einfluss auf Wahlen.

Eingeknickt: Apple bringt Tracking-Schutz nicht zum Start von iOS 14

05.09.2020 08:32
WinFuture

Mit dem Start von iOS 14 wollte Apple auch eine Funktion ausliefern, die das Tracking von Nutzern durch Dritte deutlich einschränkt. Ein Aufschrei der Werbeindustrie und im Besonderen von Facebook und Google war die Folge. Jetzt wurden die entsprechenden Features verschoben.

Verkauf von Oculus-VR-Systemen in Deutschland ab sofort gestoppt

04.09.2020 08:52
WinFuture

Die Virtual Reality-Brillen von Oculus werden in Deutschland ab sofort nicht mehr vertrieben. Diese Entscheidung des Mutterkonzerns Facebooks gilt zumindest, bis eine neue Auseinandersetzung mit den Datenschutz­behörden zu einer Lösung kommt.
"Wir haben den Verkauf von Oculus-Hardware an Verbraucher in Deutschland wegen anstehender Gespräche mit der Regulierungsbehörde vorübergehend ausgesetzt", teilte das Unternehmen laut einem Bericht der Tageszeitung Welt mit.

Spannungen zu groß: US-Unterseekabel nach Hongkong unvollendet

01.09.2020 08:56
WinFuture

Ein über Jahre geplanter und gebauter Internet-Backbone wird aufgrund des immer weiter eskalierenden Konflikts zwischen den USA und China nicht zu Ende verlegt. Kurz vor Hongkong ist Schluss, wie nun endgültig entschieden wurde.
Bei der Sache geht es um ein Unterseekabel, das in Kooperation von Google und Facebook durch den Pazifik gelegt wurde. Dieses beginnt auf amerikanischer Seite im kalifornischen Los Angeles und sollte in Hongkong sein am weitesten entferntes Ziel erreichen.

NFC-Hack: Forscher zeigen, wie leicht Visas PIN-Abfrage umgangen wird

31.08.2020 10:58
WinFuture

Höhere Beträge kontaktlos Zahlen mit der Visa-Karte wird durch einen Hack auch ohne PIN möglich. Das haben Sicherheitsforscher aus Zürich gezeigt. Sie fordern dabei ein Umdenken in der Haftung bei Miss­brauchs­fällen.
Aufdeckt hatte eine Forschergruppe der ETH Zürich den Hack. Dabei handelt es sich um einen sogenannten "Man in the Middle"-Angriff. Die Kriminellen schalten sich dabei zwischen das Bezahlterminal und die Visa-Karte ein.

Monopol: Gates befürwortet Regierungs-Kontrollen von Großkonzernen

29.08.2020 09:15
WinFuture

Bill Gates hat sich in einem Interview über die Regierungs-Anhörung der großen Tech-Konzerne geäußert. Dabei stellt er in dem Podcast "Armchair Expert" süffisant fest, dass Apple und Co. diese Überwachung vollkommen verdient haben.
In dem interessanten Podcast "Armchair Expert" hat Microsoft-Gründer Bill Gates seine Sicht auf die staatlichen Kontrollen von Großkonzernen wie Apple, Google, Facebook und Amazon kundgetan (via AppleInsider).

Facebook: Anti-Tracking in iOS 14 soll für große Werbeverluste sorgen

27.08.2020 09:45
WinFuture

Mit dem neuen Apple-Betriebssystem iOS 14 haben Nutzer die Mög­lich­keit, die Weitergabe ihrer Daten stark einzuschränken. Das könnte sich vor allem auf das Werbegeschäft von Facebook auswirken. Der Social-Media-Konzern befürchtet Umsatzeinbußen von bis zu 50 Prozent.
Schon auf der Entwicklerkonferenz WWDC hatte Apple angekündigt, dass Privatsphäre nach Ansicht des Unternehmens ein fundamentales Menschenrecht sei.

Zuckerberg soll Trump zu Sanktionen gegen TikTok bewegt haben

25.08.2020 09:34
WinFuture

0 Die Video-Plattform TikTok ist in den Vereinigten Staaten aktuell großem politischen Druck ausgesetzt. Die Regierung möchte den Dienst sperren lassen, sofern das US-Geschäft nicht abgegeben wird. Der Facebook-Chef Mark Zuckerberg scheint daran nicht ganz unbeteiligt zu sein.
Wie das Wall Street Journal berichtet, hat Mark Zuckerberg sich schon im letzten Jahr gegen TikTok gerichtet und den wachsenden Einfluss von chinesischen Firmen kritisiert.

Werbung

Sportnews von Heute