Viele Artikel zu günstigen Preisen!
Jetzt reduzierte Angebote auf Amazon.de checken!

Amazon Blitzangebote

Tag: Facebook

US-Militär forscht an Gesichtserkennung über 500 Meter und im Dunkeln

17.01.2020 10:48
WinFuture

0 Schon die bisher vorhandenen Möglichkeiten zum Einsatz von Gesichts­erkennungs-Systemen bereiten vielen Menschen Sorge - doch es geht immer weiter. Das US-Militär forscht an Technologien, die auf größere Distanzen und im Dunkeln funktionieren.
Auf kurze Entfernungen funktioniert die Erfassung biometrischer Merkmale bereits bei Nacht, wie verschiedene Smartphone-Modelle zeigen. Auf größere Entfernung kann allerdings nicht mit der gleichen Technik gearbeitet werden.

WhatsApp-Werbung ist abgesagt, Facebook gibt den Plan vorerst auf

17.01.2020 10:00
WinFuture

0 Der Messenger WhatsApp ist seit vielen Jahren ein Quasi-Standard für mobile Kommunikation und wurde von Facebook vor einer Weile gekauft. Das soziale Netzwerk weiß allerdings nicht so recht, wie man mit WhatsApp Geld verdienen soll. Werbung ist aber vorerst abgesagt.
WhatsApp ist 2009 gestartet und hat sich in den vergangenen gut zehn Jahren zum Kommunikationsstandard in der westlichen Welt entwickelt.

"Hide the Pain Harold" wurde zum Meme des Jahrzehnts gewählt

17.01.2020 08:41
WinFuture

0 Memes gehören zum Internet wie der Browser selbst und diese lustigen zumeist mit Text versehenen Bilder oder Bildfolgen sind eine Wissen­schaft für sich. Die Frage nach der besten Meme der vergangenen Dekade hat nun Imgur entschieden bzw. entscheiden lassen.
Imgur ist als zentrale Sammelstelle für Meme-Bilder und ähnliche Internet-Phänomene auch erste Anlaufstation für Dienste wie Reddit.

Ich nix verstehen: Laut Urteil muss Facebook doch Deutsch können

09.01.2020 11:05
WinFuture

0 In einer Auseinandersetzung mit einem Deutschen hatte Facebook darauf bestanden, dass Dokumente ins Englische übersetzt werden müssen. Ein Gericht hat jetzt geurteilt: Die Forderung nach einer Übersetzung ist nicht zulässig, der Konzern muss auch Deutsch verstehen.

TikTok-Sicherheitslücke: Manipulationen und Datenklau möglich

09.01.2020 08:50
WinFuture

0 Die Internet-Sicherheitsspezialisten von Check Point Research haben eine Sicherheitslücke bei TikTok aufgespürt, durch die es Angreifern möglich war, Videos in fremden Accounts zu posten oder auch zu löschen. Die Schwachstelle wurde mittlerweile per Update geschlossen.
Das berichten verschiedene Medien und beziehen sich dabei auf die Offenlegung des ernsthaften Sicherheitsproblems durch Check Point Research.

Gesichtsscans überall: Seehofer drängt weiter auf Bundespolizei XXL

07.01.2020 10:10
WinFuture

0 Das Bundesinnenministerium unter Führung von Horst Seehofer drängt weiter darauf, die Kompetenzen der Bundespolizei deutlich auszubauen. In einem Gesetzentwurf wird jetzt außerdem ein deutsch­landweiter Aus­bau der Gesichtserkennungssysteme ins Spiel gebracht.

Facebook: Seiten-Design überarbeitet und an erste Nutzer ausgeliefert

06.01.2020 10:33
WinFuture

0 Der Social-Media-Konzern Facebook arbeitet bereits seit längerer Zeit an einem neuen Webseiten-Design. Schon im Mai des letzten Jahres hat das Unternehmen einige Screenshots hierzu gezeigt. Nun haben erste Nutzer die Möglichkeit, das überarbeitete Layout zu Gesicht zu bekommen.
Das geht aus einem Bericht der slowakischen Seite VosveteIT (via MSPoweruser) hervor. Mit dem neuen Design wird das Erscheinungsbild des sozialen Netzwerks komplett aus­ge­tauscht.

WhatsApp: Für Deutsche wird Funktion wegen Rechtsstreit gestrichen

04.01.2020 09:39
WinFuture

0 Bisher war es sehr leicht möglich, Einzel- und Gruppenchats bei WhatsApp zu exportieren. Für deutsche Nutzer wird die Funktion aber in Zu­kunft wohl nicht mehr wie gewohnt zur Verfügung stehen. Eine mög­liche Erklärung: ein Patentstreit zwischen Facebook und Blackberry.
Chats zu exportieren könnte für Deutsche bald nicht mehr möglich sein Aktuell hat sich für viele Nutzer in Deutschland bei einem Blick in Whatsapp noch nichts ver­än­dert.

Facebook glaubt, dass AR-Brillen bis 2030 Smartphones ersetzen werden

04.01.2020 08:48
WinFuture

0 Smartphones bleiben nicht mehr lange das "Gerät" der Wahl, wenn es um Kommunikation geht. Darin ist sich Michael Abrash, Facebook Reality Labs-Chef, sicher. Augmented-Reality-Brillen werden Smartphones ersetzen - wahrscheinlich schon bis zum Jahr 2030.

Sharon Stone geblockt: Als Star hat man es auf Dating-Seiten schwer

02.01.2020 09:00
WinFuture

0 Als prominente Person kann man vor Probleme gestellt werden, wenn man scheinbar alltägliche Dienste nutzen will. So wurde die bekannte US-Schauspielerin Sharon Stone wegen Fake-Verdachts von einer Dating-Plattform geworfen.
Vermutlich können sich nur die wenigsten Nutzer vorstellen, dass Stone, die Anfang der 1990er Jahre mit ihrer Rolle in "Basic Instinct" berühmt wurde, es in irgendeiner Form nötig hätte, auf eine Dating-Plattform zurückzugreifen.

Werbung


Sportnews von Heute