Tag: Facebook

WhatsApp startet ab sofort Avatare für alle Nutzer des Messengers

08.12.2022 09:34
WinFuture

Der zu Meta gehörende Messenger WhatsApp führt mit großer Regelmäßigkeit neue Features ein, diese sind mal größer, mal kleiner. Nun ist es wieder so weit, denn WhatsApp bekommt die von vielen schon erwarteten Avatare. Diese erinnern nicht zufällig an jene von Facebook.
WhatsApp und Facebook waren einst nicht nur unterschiedliche Plattformen, sondern unterschiedliche Firmen.

Bei Blackout: Schweiz erwägt Verbote für E-Autos und HD-Streaming

02.12.2022 09:33
WinFuture

Ganz Europa ist derzeit in Sorge vor dem Winter und möglichen Blackouts. In den vergangenen Wochen warnen manche vor diesem Horrorszenario, andere wiederum meinen, das sei Panikmache. Die Schweiz indes will vorbereitet sein und erwägt ein Fahrverbot für Stromer.
Ein Gespenst namens Blackout Kommt er oder kommt er nicht? Gemeint ist das viel beschworene "Gespenst" Blackout.

Daten von Facebook abgegriffen: Meta muss hohe Geldstrafe bezahlen

30.11.2022 09:44
WinFuture

Dass vor einiger Zeit eine Datensammlung von über einer halben Milliarde Facebook-Nutzern im Darknet zum Verkauf angeboten wurde, hat jetzt doch noch Konsequenzen für den Social-Media-Konzern Meta. Dieser muss eine hohe Geldstrafe bezahlen.
Es geht um 533 Millionen Datensätze mit Telefonnummern, E-Mail-Adressen und teils auch Wohnorten von Nutzern des weltweit größten Social Networks.

Facebook: Freie Fahrt für Trump - Faktenchecker müssen stillhalten

17.11.2022 11:05
WinFuture

Ab sofort ist es egal, was der ehemalige US-Präsident Donald Trump behauptet - es darf auf Facebook verbreitet werden, ohne dass die Faktenprüfer des Unternehmens eingreifen oder entsprechende Markierungen vornehmen.
Das Management des Social Networks hat diese Regelung in einer Mitteilung gegenüber allen hauptberuflichen Faktencheckern, die für den Konzern tätig sind, festgelegt.

"Metaverse" von Apple: VR-Headset bekommt eigene 3D-Welt & Apps

15.11.2022 09:12
WinFuture

Apple will rund um sein geplantes Virtual-Reality-Headset offensichtlich ein reichhaltiges Ökosystem aus diversen Inhalten aufbauen. Dies legen Stellenausschreibungen des US-Computerkonzerns nahe, laut denen auch eine Art 3D-Welt für das Apple VR-Headset geplant ist.

Facebook/Meta: Zuckerberg startet Entlassung von 11.000 Mitarbeitern

10.11.2022 10:00
WinFuture

Meta, der Mutterkonzern von Facebook, Instagram und WhatsApp, hat die Entlassung von rund 11.000 Mitarbeitern angekündigt. Das Unternehmen reagiert damit auf die aktuell schwierige weltweite Lage und erklärte, dass man zu schnell gewachsen sei.
Wie Meta-Chef und Facebook-Gründer Mark Zuckerberg soeben in einem Blog-Eintrag erklärte, will man 11.000 Stellen streichen. Dies entspricht rund 13 Prozent der gesamten aktuellen Mitarbeiterzahl.

Crash-Folge: Meta wird die Woche "viele tausend" Mitarbeiter entlassen

08.11.2022 09:56
WinFuture

Meta, die Mutter von Social-Media-Diensten wie Facebook und Instagram, kämpft seit einer ganzen Weile mit großen Problemen. Die Aktie kennt seit Wochen nur eine Richtung, nämlich nach unten. Nun reagiert das Unternehmen von Mark Zuckerberg, und zwar mit Massenentlassungen.
Vor einigen Jahren gingen die meisten Experten davon aus, dass Facebook nahezu unverwüstlich ist. Doch die Annahme, dass ein Netzwerk "zu groß zum Scheitern" sein könnte, erweist sich als falsch.

Ägypten ist der Flaschenhals für wichtige Unterseekabel

05.11.2022 09:59
WinFuture

Wenn es um die wichtigsten Orte geht, an denen das Internet auf einem sehr dichten Raum zusammenkommt, denkt man in der Regel an etwas wie den Peering-Knoten DE-CIX in Frankfurt am Main. Nicht weniger bedeutend ist allerdings ein kleines Stück Land in Ägypten.
Der globale Daten-Backbone wird im Wesentlichen von den diversen Unterseekabeln zusammengehalten, die die Kontinente miteinander verbinden. Allerdings führen diese Verbindungen nicht immer komplett am Meeresgrund entlang.

Meta-Crash geht weiter, Wall Street spricht von "Vollkatastrophe"

29.10.2022 10:38
WinFuture

Mark Zuckerberg hat Facebook zu Meta umbenannt, damit will er sein Unternehmen neu in Richtung Metaverse ausrichten. Doch aktuell steckt Meta in der wohl größten Krise seines Bestehens , an der Börse macht sich bereits Untergangsstimmung breit.
Facebook-Nutzer werden immer älter, Instagram kommt unter Druck durch TikTok, WhatsApp verdient kein Geld und das Metaverse ist ein Fass ohne Boden für Investitionen.

Oculus-Gründer hält Zuckerbergs Metaverse derzeit für "schrecklich"

27.10.2022 11:02
WinFuture

Palmer Luckey hat mit Oculus eines der ersten VR-Headsets veröffentlicht. 2014 verkaufte er Oculus an Facebook und stieg später - wohl unfreiwillig - aus. Nun hat er sich zu Mark Zuckerbergs Metaverse geäußert und findet dieses nicht gerade gelungen.
Luckey ist sicherlich eine kontroverse Persönlichkeit, jedenfalls sorgte er mit seinem einstigen Engagement für Donald Trump für viele Schlagzeilen. Dieses war wohl auch für sein Ausscheiden aus Facebook verantwortlich.

Werbung

Sportnews von Heute