Tag: News

Groß wie Freiheitsstatue: Chinesischer Ballon hatte gewaltige Ausmaße

08.02.2023 09:55
WinFuture

Seit einigen Tagen sorgt ein mutmaßlicher chinesischer Spionageballon für Aufsehen. Dieser wurde über den USA entdeckt und Anfang der Woche über dem Meer abgeschossen. Mittlerweile wurden der Ballon bzw. dessen Trümmer geborgen und es wird klar, wie groß dieser war.
Anfang Februar wurde über dem Bundesstaat Montana ein weißes Objekt entdeckt. Dieses hielt man zunächst für einen Wetterballon (bzw.

FTX fordert von Politikern bereits getätigte Spenden zurück und droht

08.02.2023 09:54
WinFuture

Ende 2022 kam es zum bisher spektakulärsten Firmencrash der Ära von Kryptowährungen. Denn mit FTX ging einer der Stars der Branche pleite. Seither versuchen die Verwalter, wieder an das mutmaßlich veruntreute Geld zu kommen. Und fordern es auch von Politikern zurück.
FTX-Gründer und -Chef Sam Bankman-Fried hat sich politisch engagiert, denn er hat massiv Lobbying für sich und seine Kryptohandelsplattform betrieben oder besser gesagt betreiben lassen.

Werte ohne Sanktionen: Nordkorea stiehlt immer mehr Krypto-Geld

08.02.2023 09:35
WinFuture

Ein enormer Teil der im letzten Jahr gestohlenen Krypto-Werte ist mit hoher Wahrscheinlichkeit nach Nordkorea geflossen. Es geht hier um hohe dreistellige Millionen-Dollar-Werte, heißt es in einem Bericht des UN-Sanktionsausschusses.
Nordkorea steht bereits lange unter umfassenden Embargos. Insbesondere Finanztransaktionen mit dem Staat sind nur in einem sehr begrenzten Umfang möglich.

James Cameron stellt klar: Titanic-Jack hätte nicht überleben können

08.02.2023 08:42
WinFuture

Derzeit ist Blockbuster-Meister James Cameron mit Avatar: The Way of Water in den Kinos und auch Schlagzeilen, der Science-Fiction-Streifen hat mittlerweile knapp 2,2 Milliarden Dollar eingespielt. Doch es gibt auch einen weiteren Grund zum Feiern, nämlich 25 Jahre Titanic.
Der Untergangs- und Liebesfilm Titanic ist vor etwas mehr als einem Vierteljahrhundert in die Kinos gekommen und betonierte Camerons Ruf als größter Blockbuster-Spezialist aller Zeiten.

Akkus: Grund für Selbst-Entladung gefunden - Lösung schnell möglich

07.02.2023 08:52
WinFuture

Lithium-Ionen-Akkus sind nach bisherigem Stand vor allem deshalb nicht als längerfristige Speichermöglichkeit für Strom nutzbar, weil auch sie sich mit der Zeit selbst entladen. Den Grund für dieses Problem hat man nun aber gefunden.
Kanadische Forscher haben versucht, der mysteriösen Selbstentladung auf den Grund zu gehen.

Die Sims bekommt Trans-Update, Konservative flippen mal wieder aus

04.02.2023 09:43
WinFuture

Die Sims war schon immer ein kreativer Baukasten für alle nur möglichen Lebensumstände, dazu gehören natürlich auch gleichgeschlechtliche Partnerschaften und alle nur erdenklichen seltsamen und kuriosen Tätigkeiten. US-Konservative flippen nun dennoch aus - wegen Narben.

Lichtstriche über Hawaii: Teleskop beobachtet spannendes Phänomen

04.02.2023 09:22
WinFuture

Am Himmel über dem Vulkan Mauna Kea hat sich am 28. Januar ein spannendes visuelles Spektakel ereignet, das bisher selten eingefangen wurde. Im Sichtbereich eines Teleskops zogen plötzlich parallele grüne Lichtstrahlen durch die Nacht. Die kamen aus dem Weltraum.
Der Nachthimmel über Hawaii wurde von grünem Laserlicht durchzogen Das Nordlicht mit seinem faszinierende grünen Strahlen hat jeder schon einmal zumindest auf Bildern und Videos gesehen.

Forscher erstellen Karte der gesamten Materie im Universum

03.02.2023 10:17
WinFuture

Astronomen haben eine neue Karte der gesamten Materie im Universum erstellt. Mit den Daten zweier Teleskope konnte aufgrund der neuen Berechnungen auch ermittelt werden, dass es etwa sechsmal so viel dunkle Materie wie normale Materie gibt.
Die Forscher nutzten Daten des Dark Energy Survey und des Südpolteleskops, um die Gesamtmenge und Verteilung der Materie im Universum neu zu berechnen.

Acht neue Signale entdeckt: KIs helfen bei Suche nach Außerirdischen

03.02.2023 09:41
WinFuture

KIs sind das Thema der Stunde, sie generieren Bilder, beantworten Fragen und schreiben "menschliche" Texte. Das führt viele zu dystopischen Zukunftsszenarien, doch KIs sind besonders auch in der Wissenschaft hilfreich - auch bei der Identifikation von Signalen aus dem All.
Die Menschheit fragt sich bereits seit langer Zeit, ob wir alleine im All sind und so mancher meint, dass das angesichts der unvorstellbaren Ausmaße des Universums überaus unwahrscheinlich ist.

Stromerzeugung: Wind und Sonne setzten sich in der EU an die Spitze

03.02.2023 09:08
WinFuture

Wind- und Solar-Energie haben es im letzten Jahr geschafft, sich zumindest zusammengenommen an die Spitze im europäischen Stromnetz zu setzen. Angesichts der Trends der letzten Jahre dürften die Anteile bald noch deutlicher verteilt werden.

Werbung

Sportnews von Heute