Tag: Apps [Seite 6]

Windows 11-BSOD nach Patch: Erster Entwickler hat Problem behoben

18.05.2022 09:17
WinFuture

Der Antiviren-App-Entwickler Sophos hat für Windows 11-Nutzer ein wichtiges Update herausgegeben. Laut den Sicherheits-Profis hatte der letzte Windows-Patch Änderungen eingeführt, die bei vielen Apps zu Abstürzen und zum Blue Screen of Death führten.
Nutzer meldeten sich nach dem jüngsten Patch-Day für Windows 11 vermehrt mit Problemen durch abstürzende Anwendungen und allgemein durch wiederkehrende "Hänger", die bis zum berühmten Blue Screen of Death (BSOD) führten.

Apple App-Abos: Große Aufregung um automatische Preiserhöhungen

18.05.2022 08:31
WinFuture

Die Nachricht schlägt gerade hohe Wellen: Apple erlaubt es Entwicklern, bei sich automatisch verlängernden Abos ohne Bestätigung der Nutzer die Preise zu erhöhen. Schaut man sich die Bedingungen genauer an, gibt es für große Aufregung aber kaum Gründe.
Viel Aufregung um eine sehr klare Anpassung Ja, im ersten Moment lässt das, was Apple da seit Anfang des Jahres in einem Pilotprojekt getestet und jetzt ausgeliefert hat, auf jeden Fall aufhorchen.

Google zieht nach: 900.000 Apps vor dem Rauswurf, da Updates fehlen

17.05.2022 11:03
WinFuture

Apple hatte jüngst angekündigt, Apps zu entfernen, die länger keine Updates erhalten haben. Jetzt zieht Google nach: Anwendungen, die über 24 Monate nicht mit einem Update versorgt wurden, werden bald aus dem Play Store entfernt. Das betrifft 900.000 Apps.

Teile fehlen: Russische Neuwagen nun ohne Airbag, ABS und Katalysator

17.05.2022 10:25
WinFuture

In Russland sind die Sicherheitsanforderungen an Autos deutlich zusammengestrichen worden. Denn die für entsprechende technische Systeme benötigten High Tech-Komponenten gibt es nicht und die Autoindustrie stünde kurz vor einem kompletten Stillstand.
Premierminister Michail Mischustin hat jetzt einen Erlass unterzeichnet, mit dem die meisten gesetzlichen Normen für die Zulassung von Neuwagen vorerst bis zum 1. Februar 2023 ausgesetzt werden, berichtet das Magazin The Insider.

Microsoft bestätigt Autorisierungs-Probleme nach Patch-Day-Updates

14.05.2022 11:12
WinFuture

Windows-Nutzer melden nach den jüngsten Patch-Day-Updates vermehrte Probleme mit Apps und Diensten. Microsoft hat dabei jetzt ein Autorisierungs-Problem bestätigt und sammelt Berichte, um der Ursache auf den Grund zu gehen.
Das meldet das Online-Magazin Neowin. Es geht dabei konkret um die letzten Patch-Day-Updates für Windows 10 und Windows 11.

Panzer mit Schleudergang? - Russland-Embargo zeigt sich im Militär

13.05.2022 09:37
WinFuture

Das Embargo auf High Tech-Lieferungen an Russland zeigt offensichtlich bereits Wirkung. So gibt es zunehmend Berichte, dass auch die in der Ukraine eingesetzte Kriegstechnik teilweise provisorisch mit Elektronik-Komponenten aus dem nichtmilitärischen Bereich bestückt wird.

Statt Copy & Paste: Windows 11 erhält "Suggested Actions"-Funktion

12.05.2022 10:36
WinFuture

Microsoft spendiert Windows 11-Insidern neue Funktionen. Mit dem kürzlich veröffentlichten Preview Build 25115 können so genannte "Suggested Actions" ausprobiert werden. Sie ermöglichen den Schnellzugriff auf Apps in Verbindung mit Telefonnummern und Datumsangaben.
Mit den "Suggested Actions" (dt. etwa vorgeschlagene Aktionen) erkennt Windows 11 vom Nutzer markierte Textstellen, die unter anderem Angaben zu Telefonnummern, Datum oder Uhrzeit beinhalten.

Android bald ohne Tinder? - App wehrt sich gegen den 30%-Zwang

12.05.2022 10:29
WinFuture

Die Mutter der Dating-Plattform Tinder wirft Google den Betrieb eines illegalen Monopols im Google Play Store vor. Vor Gericht will man jetzt den Zwang zur Nutzung des Plattform-eigenen Payment-Dienstes mit seiner 30-Prozent-Provision zu Fall bringen.
Die entsprechende Klage wurde von der Match Group eingereicht, berichtet CNN. Dabei handelt es sich um jenes Unternehmen, das in den frühen Jahren des Webs das Online-Dating quasi erfand und neben Tinder auch das klassische Match.

Russland: Gehacktes Fernsehen zeigt Botschaften gegen den Krieg

11.05.2022 08:52
WinFuture

Russische Fernsehzuschauer, die der Übertragung der heutigen Militärparade in Moskau am Fernsehgerät beiwohnen wollten, wurden mit Botschaften gegen den Ukraine-Krieg überrascht. Angreifern ist der Zugriff auf die Programminformationen gelungen.
Die Nachrichten, die von Unbekannten in die Systeme eingeschleust wurden, betrafen allerdings nicht die jeweiligen TV-Inhalte an sich.

Ukraine-Krieg: Google sperrt Updates für bezahlte Apps in Russland

10.05.2022 10:49
WinFuture

Google führt weitere Maßnahmen ein, mit denen man die russische Bevölkerung und die dort ansässigen App-Entwickler aufgrund des Angriffskriegs gegen die Ukraine sanktioniert. Bald sind keine Updates oder Downloads von kostenpflichtigen Apps mehr über den Play Store möglich.

Werbung

Sportnews von Heute