Tag: WhatsApp [Seite 10]

Bestätigt: WhatsApp-Videoanrufe mit bis zu 8 Personen starten in Kürze

26.04.2020 09:34
WinFuture

0 Bereits Mitte April gab es deutliche Hinweise darauf, dass bei WhatsApp Gruppen-Video-Anrufe mit acht Teilnehmern möglich werden. Jetzt hat Facebook die Funktion bestätigt und ein Update angekündigt. Entdeckt hatte man die Funktion bereits in einer Beta-Version.
Doch das Auftauchen in einer Beta heißt aus Erfahrung noch lange nicht, dass eine im Betatest erprobte neue Funktion auch letztendlich den Weg zum Nutzer findet.

Telegram setzt Höhenflug fort, freut sich über 400 Millionen Nutzer

25.04.2020 09:28
WinFuture

0 Vor sechs Jahren hat Facebook WhatsApp übernommen, das wurde von vielen Nutzern mit großer Skepsis aufgenommen. Also machten sich die Anwender auf die Suche nach Alternativen. Einige spielen heute keine Rolle mehr, Telegram hingegen freut sich über 400 Millionen Nutzer.

WhatsApp-Werbung nach wie vor geplant, das Wie wäre problematisch

24.04.2020 09:34
WinFuture

0 Der Messenger WhatsApp ist seit bereits Jahren im Besitz von Facebook, das soziale Netzwerk hat sich die Übernahme damals 16 Milliarden Dollar kosten lassen. Ob man das Geld seither wieder eingespielt hat, ist aber zu bezweifeln. Denn viel verdient man mit WhatsApp nicht.
Wie auch: WhatsApp ist bis heute kostenlos nutzbar und ist auch werbefrei.

Facebook steigt jetzt selbst in Mobilfunk und Online-Handel ein

23.04.2020 09:10
WinFuture

0 Der Social Media-Konzern Facebook geht aktuell neue Wege, die letztlich weitreichende Folgen für die gesamte IT-Wirtschaft haben könnten. Denn der US-Konzern will sich nicht mehr auf seine bisherige Rolle beschränken.
Das Unternehmen kämpft schon länger mit der Frage, wie man beispielsweise mit WhatsApp sinnvoll Geld verdienen kann.

WhatsApp testet Video-Konferenzgespräche mit bis zu acht Teilnehmern

22.04.2020 10:48
WinFuture

0 WhatsApp soll in Kürze offenbar eine neue Funktion erhalten, mit der man bequem Video-Gespräche in Gruppen von bis zu acht Teilnehmern durchführen kann. Derzeit wird die Neuerung, mit der man die Begren­zung von bisher vier Nutzern anhebt, noch getestet.
Wie WABetainfo berichtet, steht WhatsApp kurz vor der Einführung der Option, bis zu acht Nutzer an einem Videogespräch teilnehmen zu lassen.

WhatsApp wird bald Gruppen-Videos mit mehr als vier Nutzern bieten

18.04.2020 09:18
WinFuture

0 Kommunikationsanwendungen wie Zoom und Microsoft Teams erleben derzeit einen gewaltigen Boom, Grund ist natürlich die Covid-19-Pan­demie und die Notwendigkeit zum Homeoffice. Auch WhatsApp reagiert und erweitert seine Gruppenfunktionalität.
Videokonferenzen und Chat-Apps sind derzeit aus dem Arbeitsalltag nicht mehr wegzu­den­ken, natürlich weil viele Menschen derzeit von zu Hause aus arbeiten.

Online-Kriminelle sorgen für Zahlungs-Stopp von Corona-Soforthilfen

10.04.2020 10:23
WinFuture

0 Die von den Maßnahmen zur Eindämmung der Corona-Epidemie besonders betroffenen Solo-Selbstständigen und Kleinstbetriebe müssen den nächsten Rückschlag verkraften: Das Hilfsprogramm in Nordrhein-Westfalen muss vorerst gestoppt werden.
Eine entsprechende Entscheidung hat das Wirtschaftsministerium in Abstimmung mit dem Landeskriminalamt am gestrigen Abend getroffen.

Coronavirus: Keine Einführung von neuen Emojis im Jahr 2021 geplant

09.04.2020 09:00
WinFuture

0 Die Corona-Krise wirkt sich auf nahezu alle Bereiche des Lebens aus und hat jetzt ein weiteres Opfer gefordert. Im kommenden Jahr sollen keine neuen Emojis eingeführt werden. Die Implementationen von Unicode 14 sollen erst im übernächsten Jahr das Licht der Welt erblicken.
Für die Standardisierung von Emojis ist das Unicode Consortium zuständig.

FaceTime-Technik nur geklaut? Teuere Patentklage gegen Apple

09.04.2020 08:37
WinFuture

0 Apple steht eine neue Klage ins Haus. Es geht dabei wieder einmal um eine angebliche Patentverletzung in Zusammenhang mit FaceTime und der Nachrichten-App. Der Kläger ist dabei kein Unbekannter, denn er hatte vor kurzem bereits WhatsApp verklagt.
Das berichtet das Online-Magazin AppleInsider. VoIP-Pal heißt der Patentverwalter, der jetzt eine Klage gegen Apple eingereicht hat.

Corona-Fake-News: WhatsApp schränkt ab sofort Weiterleitungen ein

08.04.2020 09:05
WinFuture

0 WhatsApp schränkt ab sofort die Weiterleitungs-Möglichkeit von Nach­richten ein. Hintergrund sind massiv aufgetretene Falschmeldungen und Panikmache in Zusammenhang mit dem Coronavirus - nun tritt Whats­App auf die Bremse.
Das berichten die Faktenchecker von der Tagesschau. WhatsApp erweitert dabei die schon eingeführten Extra-Kennzeichnungen für Nachrichten, die nicht von einem persönlichen Kontakt geschrieben wurden, sondern nur weitergeleitet werden.

Werbung

Sportnews von Heute