Tag: Militär

Regierung fühlt sich ausspioniert: China verhängt Tesla-Fahrverbot

22.06.2022 10:58
WinFuture

Teslas Fahrzeuge analysieren mit unzähligen Kameras ständig ihre Umgebung, das ist der chinesischen Regierung nicht ganz geheuer. Weil hohe Beamte Spionage befürchten, wird in einem beliebten Ferienort gegen die Fahrzeuge des US-Herstellers ein Fahrverbot verhängt.
Zwei Monate Fahrverbot für Teslas Eigentlich pflegen Tesla und die chinesische Regierung ein recht gutes Verhältnis, das US-Unternehmen hat viel in Fabriken in dem Land investiert, der Absatz steigt seit Jahren rasant an.

"Alles fehlt": Sanktionen stürzen Russland in technologische Krise

04.06.2022 10:00
WinFuture

Heute gibt es ein trauriges Jubiläum, denn der russische Krieg gegen die Ukraine geht in seinen 100. Tag - und ein Ende ist nicht in Sicht. Das bedeutet auch, dass die Sanktionen gegen das Putin-Regime aufrecht bleiben und diese zeigen mittlerweile Folgen - vor allem im Tech-Sektor.
Die Sanktionen westlicher Staaten gegen Russland sind umfangreich, doch nicht alle haben eine sofortige Wirkung gezeigt. Das liegt natürlich daran, dass so manches Lager noch voll war.

Säbelrasseln: Chinas Militär will Elon Musks Starlink zerstören können

28.05.2022 10:01
WinFuture

Starlink hat bei einem Einsatz im Krieg großes taktisches Potenzial - und wird damit für die Gegner zur enormen Bedrohung. In China lässt man deshalb jetzt die Säbel rasseln. Forscher veröffentlichen ein Papier, in der die Zerstörung des Satelliten-Netzwerks skizziert wird.

Hacktivisten nerven russische Bürokraten durch zufällige Spamanrufe

21.05.2022 10:14
WinFuture

Der russische Angriff auf die Ukraine hat auch eine Welle an Netzaktivitäten ausgelöst. Dazu zählen klassische Hacks, aber auch ironische Aktionen so genannter Hacktivisten. Eine der Witzigsten ist eine Seite, die russische Bürokraten durch Spamanrufe "zusammenbringt".

Pew Pew Pew: Russland will Krieg mit neuen Laserwaffen gewinnen

21.05.2022 08:29
WinFuture

Russland hat sich den Angriff auf die Ukraine sicher anders vorgestellt, trotz einiger Erfolge kann man die militärische Kampagne als Debakel bezeichnen. Die Kreml-PR bemüht sich dennoch, den Feldzug als großen Sieg dastehen zu lassen - man verweist u. a. auf Wunderwaffen.
Der Ukraine-Krieg ist natürlich voller Tod und Tragik, doch es gibt auch zahlreiche Kuriositäten, bei denen sich die Witze geradezu aufdrängen.

Teile fehlen: Russische Neuwagen nun ohne Airbag, ABS und Katalysator

17.05.2022 10:25
WinFuture

In Russland sind die Sicherheitsanforderungen an Autos deutlich zusammengestrichen worden. Denn die für entsprechende technische Systeme benötigten High Tech-Komponenten gibt es nicht und die Autoindustrie stünde kurz vor einem kompletten Stillstand.
Premierminister Michail Mischustin hat jetzt einen Erlass unterzeichnet, mit dem die meisten gesetzlichen Normen für die Zulassung von Neuwagen vorerst bis zum 1. Februar 2023 ausgesetzt werden, berichtet das Magazin The Insider.

Russische Kampf-Flieger mit normalen Navis, alte Karten am Boden

17.05.2022 08:58
WinFuture

Dass die russischen Streitkräfte technisch nicht gerade auf dem neuesten Stand sind, zeigt sich in ihrem Angriffskrieg gegen die Ukraine immer wieder. So auch anhand handelsüblicher Navigations-Systeme, die in Cockpits abgeschossener Kampfflugzeuge gefunden wurden.
Auf diese verwies der britische Verteidigungsminister Ben Wallace beispielhaft, als er kürzlich auf einer Gedenkveranstaltung für die Opfer des Zweiten Weltkriegs auftrat.

Panzer mit Schleudergang? - Russland-Embargo zeigt sich im Militär

13.05.2022 09:37
WinFuture

Das Embargo auf High Tech-Lieferungen an Russland zeigt offensichtlich bereits Wirkung. So gibt es zunehmend Berichte, dass auch die in der Ukraine eingesetzte Kriegstechnik teilweise provisorisch mit Elektronik-Komponenten aus dem nichtmilitärischen Bereich bestückt wird.

Hat Nordkorea geholfen: Ethereum-Entwickler muss in den Knast

14.04.2022 11:06
WinFuture

Ein Entwickler aus den USA wurde zu einer beachtlichen Gefängnisstrafe verurteilt, weil er Nordkorea bei der Umgehung von Sanktionen unterstützt haben soll. Zu diesem Zweck unterstützte er die Infrastruktur für das Ethereum-Mining in dem Land.
Nordkorea unterliegt einem umfassenden Embargo seitens der USA.

Ukraine-Krieg: Media Markt & Saturn nehmen DJI wieder ins Sortiment

07.04.2022 09:36
WinFuture

Der Ukraine-Krieg ist der erste der Neuzeit, der nicht nur mit konventionellen Waffen geführt wird, sondern auch mit aller nur erdenklicher IT - Hacking und auch Drohnen sind deshalb ein großes Thema. Und das hat oder hatte auch Folgen für den deutschen Handel.
Konkret geht es um die Drohnen des chinesischen Herstellers DJI. Diese sind überall auf der Welt populär und auch im Einsatz. Das betrifft auch die Invasion der Ukraine durch Russland.

Werbung

Sportnews von Heute