Viele Artikel zu günstigen Preisen!
Jetzt reduzierte Angebote auf Amazon.de checken!

Amazon Blitzangebote

Tag: Bitkom

Der deutsche Hang zum Bargeld ist durch Corona weitgehend weg

23.05.2020 10:57
WinFuture

0 Das Zahlungsverhalten hat sich aufgrund der Corona-Krise spürbar verändert. Karte oder Smartphone stehen derzeit ganz oben in der Prioritätenliste - und das nicht nur, weil an den Kassen teilweise Bargeld nur ungern angenommen wird.
In einer aktuellen Untersuchung im Auftrag des IT-Branchenverbandes Bitkom gaben drei Viertel der Verbraucher an, Zahlungen mit Bargeld aktuell aus eigenen Stücken so oft es geht zu vermeiden.

Städtische WLAN-Netze in Deutschland häufiger als man denkt

25.04.2020 09:57
WinFuture

0 Die deutschen Städte bieten ihren Bürgern manchmal mehr Digitalisierung, als allgemein vermutet wird. Insbesondere WLAN-Infrastrukturen sind inzwischen häufig gut ausgebaut. Es gibt aber auch spürbare Schwachstellen in der Entwicklung.
Wer im Zentrum seiner Heimatstadt kein öffentliches WLAN vorfindet, gehört bundesweit zu einer Minderheit.

Mobilfunkmasten: Angst und Protestbereitschaft sind unglaublich groß

21.04.2020 10:54
WinFuture

0 Neben mehreren anderen Hemmnissen, die den Infrastruktur-Ausbau in Deutschland immer wieder ausbremsen, gibt es eben auch eine erschreckend verbreitete irrationale Angst vor Strahlung. Welches Ausmaß diese hat, zeigt jetzt eine frische Erhebung.
Fast jeder Zweite fürchtet Mobilfunk-Masten als Quelle elektromagnetischer Strahlung und will sofort eine Bürgerinitiative gründen, wenn in der Nähe seines Wohnsitzes eine solche Anlage errichtet würde.

Krisenprofiteur Digitalisierung: Corona schafft, was unmöglich schien

02.04.2020 09:37
WinFuture

0 Die Digitalisierung in Deutschland ist viel diskutiert und noch viel öfter nicht konsequent umgesetzt. Doch die Corona-Krise könnte in der Um­set­zung von digitalen Abläufen das schaffen, was Jahre zwischen Be­schlüs­sen und Beteuerungen nicht erreichen konnten.
In Krisenzeiten sind Dinge möglich, die unmöglich schienen Die Corona-Krise zwingt viele Bereiche der Gesellschaft und Wirtschaft in kürzester Zeit zur Neuausrichtung vieler Abläufe.

Fakten zum Trotz: Jeder Vierte hält Corona-Maßnahmen für Panikmache

21.03.2020 10:54
WinFuture

0 Die Fallzahlen steigen exponentiell, andere Länder bieten klare Aussich­ten, was Deutschland noch erwartet. Appellen aus Wissenschaft und Politik zum Trotz stemmen sich viele Deutsche gegen die Schlussfolg­erungen. Jeder Vierte hält diese sogar für Panikmache.

IT-Branche stellt den Sinn des Auto-Gipfels in Berlin in Frage

17.01.2020 10:32
WinFuture

0 Anlässlich der morgen beginnenden Neuauflage des so genannten Auto­gip­fels, bei dem Politik und deutsche Automobilbranche sich auf eine ge­mein­same Richtung verständigen, hat der IT-Branchenverband Bitkom die Veranstaltung grundsätzlich in Frage gestellt.
"Brauchen wir in Deutschland wirklich noch reine Autogipfel? Oder brauchen wir nicht eher Mobilitätsgipfel?", warf Bitkom-Präsident Achim Berg in den Raum.

Wo der Mobilfunk-Ausbau scheitert: Die Gegen-Karte der Netzbetreiber

20.11.2019 09:16
WinFuture

0 Die Mobilfunkbetreiber wollen den Eindruck nicht auf sich sitzen lassen, dass die weißen Flecken auf der Karte zur Mobilfunk-Abdeckung einzig ihr Verschulden sind. Die Branche veröffentlichte daher nun eine Gegenkarte mit bemerkenswerten Problemstellen.
Beim IT-Branchenverband Bitkom hat man Informationen von den drei Netzbetreibern Deutsche Telekom, Vodafone und Telefonica zusammengetragen. Und hier kamen über 1.

Podcasts: Boom, Hype oder Trend?

25.10.2019 18:02
BR

0 Seit Jahren liegen Audio und vor allem Podcasts im Trend - schon gut ein Viertel aller Deutschen hört laut einer Studie regelmäßig Podcasts. Auf den Münchner Medientagen wurde deutlich: Die Kommerzialisierung der Angebote schreitet voran. Podcasts sind in aller Munde. Auf den Münchner Medientagen gibt es sogar eine Masterclass, also einen Workshop, der sich damit beschäftigt. 40 Leute lauschen interessiert. Auf die Frage, warum Podcasts so beliebt sind, gibt es viele Antworten.

Fachmesse für IT-Sicherheit it-sa beginnt in Nürnberg

08.10.2019 06:41
BR

0 In Nürnberg beginnt heute die it-sa, die internationale Fachmesse für IT-Sicherheit. Hier stellen rund 750 Unternehmen aus der IT-Branche ihre neuesten Sicherheits-Produkte vor und diskutieren über die neuesten Trends.
Besonders im Fokus steht in diesem Jahr unter anderem das Thema Künstliche Intelligenz und wie sie in der IT-Sicherheit angewendet werden kann.

IT-Branche: Staat soll Grundstücke geben statt Masten zu bauen

01.10.2019 10:42
WinFuture

0 In der IT-Branche ist man nicht besonders glücklich mit den staatlichen Plänen, den Ausbau der Mobilfunk-Infrastruktur zumindest teilweise an sich zu ziehen. Beim Branchenverband Bitkom hat man sogar verfassungsrechtliche Bedenken.
Der Bund will den Ausbau von mobilem Breitband insbesondere im ländlichen Raum voranbringen, indem er eine staatliche Gesellschaft zum Betrieb von passiver Infrastruktur - also den Masten - aufbaut.

Werbung


Sportnews von Heute