Mercedes-Chef kündigt elektrische G-Klasse für 2024 an

26.09.2022 09:06
WinFuture
Mercedes-Benz hat verraten, wann die erste vollelektrische G-Klasse starten wird. Der CEO des Automobilherstellers, Ola Källenius, sagte gegenüber Medienvertretern, dass das Fahrzeug bis Ende 2024 auf den Markt kommen wird.

EQG - G-Klasse wird vollelektrisch

Das meldet unter anderem Autoblog von einem Roundtable mit dem Mercedes-Chef. Das Unternehmen kündigte bereits vor rund drei Jahren eine emissionsfreie Elektroversion des SUVs an. 2021 gab es dann die lang erwarte Vorstellung des EQG-Konzepts vor der Presse. Die wichtigsten Details für G-Klasse-Fans fehlten aber weiterhin - es war nicht klar, wann die ersten Modelle zu haben sind und zu welchem Preis. Bisher steht noch nicht einmal der Name der G-Klasse mit E-Motor fest. Bleibt es bei der Namensgebung, die bisher verwendet wurde, dürfte die Fahrzeugserie EQG heißen. Mercedes elektrische G-Klasse In der Reporterrunde verriet der Mercedes-Chef jetzt, dass die aktuellen Pläne einen Marktstart im Jahr 2024 vorsehen. Zudem erklärte Källenius, dass er bereits vor gut einem Jahr einen Prototyp des Elektroautos auf dem Mercedes-Testgelände in Graz, Österreich fahren konnte, also dort, wo das Unternehmen normalerweise die Verbrennerversion der G-Klasse testet. Seine Erfahrungen waren offenbar positiv. "Von nun an ist das Fahren im Gelände elektrisch", sagte Källenius gegenüber den Reportern. Eine elektrische Version der G-Klasse zu entwickeln, war laut dem Roundtable-Gespräch zudem für das langfristige Bestehen des SUVs unerlässlich. Mercedes plant, bis 2030 ein rein elektrisches Fahrzeugangebot zu haben und die G-Klasse soll weiter Bestand dabei haben. Das war aber lange Zeit gar nicht so gewiss. Das Schicksal der G-Klasse stand im Konzern des Öfteren zur Debatte. "In der Vergangenheit gab es Diskussionen, ob wir das Modell abschaffen sollten. So wie ich die Dinge jetzt sehe, würde ich sagen, dass der letzte Mercedes, der gebaut wird, eine G-Klasse sein wird", sagte Källenius in einer seiner ersten Reden im Jahr 2019. Siehe auch: Mercedes-Benz den Verbrenner verbieten: Erster Versuch gescheitert Mercedes-Benz: Komplett neue elektrische A-Klasse kommt ab 2025 Mercedes zum innovativsten Autohersteller gekürt, schlägt VW und Tesla Diese Nachricht empfehlen    Weitere Nachrichten zum Thema Mercedes-Benz den Verbrenner verbieten: Erster Versuch gescheitert Mercedes-Benz Vision EQXX schafft 1000 Kilometer mit einer Ladung Chipkrise: Mercedes-Benz schickt 5600 Beschäftigte in den Urlaub Jetzt einen Kommentar schreiben Alle Kommentare zu dieser News anzeigen Netiquette beachten! Einloggen Mit Eingabetaste abschicken Datum:Sonntag, 25.09.2022 16:43 Uhr Mehr:

Automotive

Autor:Nadine Juliana Dressler 5 Kommentare Nachricht als E-Mail versenden Hinweis einsenden Jetzt als Amazon Blitzangebot Ab 06:10 Uhr HiGrace Tablet 10-Zoll Original Amazon-Preis € Im Preisvergleich ab Blitzangebot-Preis Ersparnis zu Amazon % oder € Alle Amazon Blitzangebote Beliebte Downloads 1 Installationsassistent für Windows 11 - Das sofortige 22H2-Upgrade 2 Windows 11 Download: ISO-Datei für die Installation 3 Windows 10 ISO Download: Alle Dateien zur Installation 64- & 32-Bit Weitere Downloads Video-Empfehlungen Neue Nachrichten Themen-Übersicht Beliebte Nachrichten 1 Ab jetzt haben Telekom- und O2-Kunden deutlich besseres Netz 2 Netflix hat ein Problem: Ein Viertel der Kunden will demnächst weg 3 Wenn alle Nachts das E-Auto zu Hause aufladen, läuft was ganz falsch 4 AMD senkt GPU-Preise deutlich: Perfektes Timing im Kampf gegen Nvidia 5 Vodafone-Störungen: Ausfälle & Einschränkungen am 22. September Videos Neueste Beliebte Empfehlung


Quelle: https://winfuture.de/news,132066.html


Kommentare


Werbung