Sony WH-1000XM5 vorgestellt: Neues Design, besserer Klang & ANC

14.05.2022 11:13
WinFuture
Nachdem das Design der Sony WH-1000XM5 bereits im Vorfeld geleakt wurde, folgt nun die offizielle Vorstellung der neuen ANC-Flaggschiff-Kopfhörer. Die Japaner sprechen unter anderem von einer verbesserten Geräuschminimierung und Audioqualität. Der Preis beträgt 419 Euro.
Neben den Bose Noise Cancelling 700 und den QuietComfort 45 gilt die 1000X-Serie von Sony als eine der beliebtesten Kopfhörer-Baureihen mit aktiver Geräuschunterdrückung. Mit den Sony WH-1000XM5 steht jetzt ein neues Modell an, das ab Ende Mai in Deutschland verkauft werden soll. Die ANC-Funktionen und Klangqualität stellt der Hersteller einmal mehr in den Mittelpunkt. Sony WH-1000XM5

Sony WH-1000XM5: Neue Chips, Treiber, Design und Co.

Dabei sind zwei Prozessoren (V1 + QN1) und acht Mikrofone dafür zuständig, störende Geräusche vor allem im mittleren und hohen Frequenzbereich herauszufiltern. Der automatische NC-Optimierer soll zudem helfen, die Geräuschminimierung "präzise an die jeweilige Person und Umgebung" anzupassen. Wie es zu erwarten war, soll Sony auch an der Klanqualität der WH-1000XM5 gedreht haben. Vor allem an den neuen 30-mm-Treibereinheiten, für die laut Hersteller ein neuer Kohlefaserverbundwerkstoff verwendet wurde. Dieser soll die Empfindlichkeit gegenüber hohen Frequenzen verbessern und dadurch einen natürlicheren Klang schaffen. In Kombination mit den Codecs LDAC und DSEE Extreme sowie einer 360-Reality-Audio-Zertifizierung für 3D-Sound verspricht Sony eine "exzellente, authentische Qualität". Erste Praxistests bleiben dahingehend allerdings abzuwarten. Weiterhin verändert Sony das Design seiner 1000X-Serie. Die WH-1000XM5 verfügen über ein stufenlos verstellbares Kopfhörerband, ein neues Soft-Fit-Leder (synthetisch) und eine "geräuschlose Konstruktion". Optisch erinnern die ANC-Kopfhörer damit leicht an Apples AirPods Max. Zudem werden viele Funktionen von den Vorgängern übernommen, von der Touchbedienung über Google Assistent und Alexa bis hin zur einfachen Bluetooth-Kopplung mit mehreren Geräten. Die Akkulaufzeit beziffert Sony abschließend mit bis zu 30 Stunden. Per Quick-Charge lassen sich 3 Stunden Wiedergabezeit innerhalb von drei Minuten aufladen. Der Marktstart der neuen Sony WH-1000XM5 soll Ende Mai erfolgen. Die Kopfhörer sind dann in Schwarz und Silber zu einer unverbindlichen Preisempfehlung (UVP) von 419 Euro erhältlich. Siehe auch: Sony Xperia 5 III: Flaggschiff mit echtem Zoom in der Kamera Sony LinkBuds im Test: Die aktuell spannendsten Kopfhörer PlayStation VR2: Sony zeigt das Design des neuen PS5-VR-Headsets Walkman für 3700 Euro: Sony macht High-Definition-Player noch besser Diese Nachricht empfehlen    Jetzt einen Kommentar schreiben Alle Kommentare zu dieser News anzeigen Netiquette beachten! Einloggen Mit Eingabetaste abschicken Datum:Freitag, 13.05.2022 11:42 Uhr Mehr:

MP3-Player & Audio

Autor:Stefan Trunzik 8 Kommentare Nachricht als E-Mail versenden Hinweis einsenden Jetzt als Amazon Blitzangebot Ab 07:25 Uhr USB-Ladegerät QC 50 W mit LCD-Display bestehend aus 5 USB-Anschlüssen für iPhone, iPad, Samsung Galaxy and More Original Amazon-Preis € Im Preisvergleich ab Blitzangebot-Preis Ersparnis zu Amazon % oder € Nur bei Amazon erhältlich


Quelle: https://winfuture.de/news,129613.html


Kommentare


Werbung