Marketing & Werbung: Apotheken-Apps geben Nutzerdaten weiter

01.05.2022 10:59
WinFuture
Obwohl die Bestellung von Medikamenten über das Smartphone praktisch sein kann, ist der Vorgang oftmals mit Datenschutz-Problemen verbunden. Mehrere Apotheken-Apps sollen die Nutzerdaten an Werbenetzwerke weiterleiten. Die Übermittlung sei für manche Funktionen erforderlich.
Eine Analyse des Portals Mobilsicher hat ergeben, dass drei von fünf untersuchten Apps sämtliche Suchanfragen an andere Unternehmen weitergeben. Neben Shop Apotheke wurden die Lösungen der Anbieter Docmorris, Medpex, Cure und Mayd untersucht. Um die Anwendungen zu testen, wurde in jeder App ein Konto angelegt. Hierzu wurden der Name, die Anschrift, die Telefonnummer sowie die E-Mail-Adresse abgefragt. Daraufhin haben die Tester zwei Medikamente gesucht, ohne Rezepte hochzuladen.

Apps geben Daten & Suchanfragen weiter

Am schlechtesten haben die Versandhändler Shop Apotheke und Docmorris sowie der Lieferservice Mayd abgeschnitten. Shop Apotheke hat die Anfrage zusammen mit dem Namen, der Mail, dem Wohnort sowie einer individuellen Werbe-ID an das US-amerikanische Marketing-Unternehmen LeanPlum weitergeleitet. Der Suchmaschinen- und Analyse-Service Algolia soll einen Teil der Abfrage erhalten haben. Insgesamt haben neun Drittanbieter Daten aus der App bezogen. Die Werbe-ID wurde an zwei Konzerne verschickt. Docmorris gibt die Suchanfragen an Omikron Data Quality und fünf weitere Konzerne weiter. Hier sollen drei Unternehmen die Werbe-ID erhalten haben. Mayd soll alle Suchbegriffe in Kombination mit dem Straßennamen und der Hausnummer sowie der Postleitzahl an Google gesendet haben. Der Name sowie die Kontaktdaten wurden an den Analyse-Service Braze geschickt. Zusammen mit dem Suchverlauf wurden die Nutzerdaten an den Verwaltungs- und Analyse-Dienst Segment.io übermittelt. Cure und Medpex haben in dem Test etwas besser abgeschnitten. Während Cure die Nutzerdaten nur an drei Konzerne und die Werbe-ID an Facebook sowie drei weitere Konzerne weitergeleitet hat, wurden keine Anfragen versendet. Medpex gibt den Nutzern die Option, der Weitergabe an Google und Facebook zu widersprechen. Die Werbe-ID soll trotzdem übermittelt worden sein.

Übermittlung für manche Funktionen erforderlich

Inzwischen hat sich Mayd zu dem Thema geäußert und die Weitergabe der Daten an Google bestätigt. Die Weiterleitung sei erforderlich, um den Fahrern den Zustellort anzeigen zu können. Der Konzern arbeite jedoch daran, dass die Weitergabe zukünftig nicht mehr für die Funktionalität erforderlich sein wird. Das Unternehmen betont, dass keine komplette Adresse an Braze übermittelt wird. Es soll lediglich die Postleitzahl weitergegeben worden sein. Siehe auch: 3G bei der Arbeit: Datenschutzbeauftragter macht Ärger über Fehler Luft Vodafone: Datenschutz-Skandal erschüttert Partner-Netzwerk Datenschutzbeauftragter: Die DSGVO erledigt das gute alte Faxgerät Android-Apps müssen bis April 2022 Datenschutz-Infos anzeigen EU will Sideloads: Apple darf nicht Datenschutz vor Wettbewerb stellen Diese Nachricht empfehlen    Weitere Nachrichten zum Thema 3G bei der Arbeit: Datenschutzbeauftragter macht Ärger über Fehler Luft Vodafone: Datenschutz-Skandal erschüttert Partner-Netzwerk Datenschutzbeauftragter: Die DSGVO erledigt das gute alte Faxgerät Android-Apps müssen bis April 2022 Datenschutz-Infos anzeigen EU will Sideloads: Apple darf nicht Datenschutz vor Wettbewerb stellen Jetzt einen Kommentar schreiben Alle Kommentare zu dieser News anzeigen Netiquette beachten! Einloggen Mit Eingabetaste abschicken Datum:Samstag, 30.04.2022 13:06 Uhr Mehr:

Internet & Webdienste

Autor:Tobias Rduch 7 Kommentare Nachricht als E-Mail versenden Hinweis einsenden Jetzt als Amazon Blitzangebot Ab 06:00 Uhr USB Hub Aktiv 3.0 mit Netzteil, 7 Port Powered Multi USB Port mit LED Schalter und 100 cm Langes Kabel, 5Gbps Datenrate Original Amazon-Preis € Im Preisvergleich ab Blitzangebot-Preis Ersparnis zu Amazon % oder € Alle Amazon Blitzangebote Neueste Downloads SmartFTP Download - Einfaches und sicheres FTP-Programm Loom Download - Bildschirm-Videos aufnehmen und teilen WebSite X5 Evo Download - Professioneller Web-Editor Mehr Downloads Video-Empfehlungen Neue Nachrichten Themen-Übersicht Beliebte Nachrichten 1 DSL: Billig-Bauteil ermöglicht mehrere Gigabit/s über altes Kupfer 2 Russische Angriffe konzentrieren sich auffällig auf Windkraft-Betreiber 3 So bisher noch nie zu sehen: Mars-Helikopter überfliegt Absturzstelle 4 FritzOS 7.39: Großes Labor-Update für viele DSL- & Kabel-FritzBoxen 5 Nur für 3 Tage: Media Markt und Saturn starten die Weekend-Deals Videos Neueste Beliebte Empfehlung


Quelle: https://winfuture.de/news,129373.html


Kommentare


Werbung