Legend of Zelda: Ocarina of Time - Nativer und legaler PC-Port ist fertig

25.03.2022 10:03
WinFuture
Es gibt immer wieder Diskussionen, welches Zelda-Spiel das beste ist, Ocarina of Time gehört aber zweifellos in die Spitze. Nun können auch PC-Gamer das Rollenspiel erleben - und das ganz legal und auch ohne die Hilfe von Emulatoren, denn Fans haben einen nativen Port entwickelt.
The Legend of Zelda: Ocarina of Time ist erstmals 1998 erschienen, das Nintendo 64-Spiel war das erste der Reihe, das 3D-Grafik bot. Das Action-Rollenspiel hat bis heute viele Fans, technisch ist es aber natürlich längst veraltet. Doch nun kann man das Abenteuer mit Fan-Hilfe auch auf modernen PCs spielen - mit vielen aktualisierten Features, darunter HD-Grafik, Mod-Unterstützung, Keyboard-Eingabe und einem verbesserten Zielsystem. Der dafür verantwortliche Fan-Entwickler Harbour Masters gibt an, dass man weitere Funktionen nachliefern wird, darunter Sprachausgabe, 60 Frames pro Sekunde, Kamera-Steuerung mit zwei Sticks, HD-Modelle und -Audio, Texturpakete sowie Linux- und Mac-Unterstützung.

Legal, da legale ROM benötigt wird

Das Beste an der neuen Version: Das Ganze ist nach Angaben von Fan-Entwickler Harbour Masters völlig legal. Denn die neue native Version von Ocarina of Time basiert auf einer Software, die sich Ship of Harkinian nennt. Wie VGC schreibt setzt diese Software eine legale N64-ROM des Spiels voraus. Diese muss eingegeben werden, danach extrahiert die Software die Assets des Spiels und spuckt eine native PC-Version aus. Ship of Harkinian ist seit Dienstag über den Discord-Server des Projekts verfügbar, laut Harbour Masters macht diese Trennung der Nintendo-Assets die Angelegenheit rechtlich wasserdicht. Denn solche Reverse Engineering-Projekte sind technisch auch deshalb legal, weil die Fans hier keinerlei urheberrechtlich geschützte Inhalte verwenden. Dafür haben die Fans etwa zwei Jahre gebraucht, dabei wurde das Spiel erfolgreich in kompatiblen C-Code gebracht. Siehe auch: Zelda: Ocarina Of Time komplett per Reverse Engineering nachgebaut Diese Nachricht empfehlen    Weitere Nachrichten zum Thema Nintendo Wii & DSi: Shop-Kanäle wegen Wartungsarbeiten offline Nintendo Switch: Neues Update bringt Ordnung in die Spielesammlung Ex-Nintendo-Boss macht sich heftig über Facebooks Metaverse lustig Leak zeigt: Nvidia bereitet sich auf die neue Nintendo Switch Pro vor Nintendo übernimmt Entwickler, der seit NES-Zeiten Kult-Spiele prägt Jetzt einen Kommentar schreiben Alle Kommentare zu dieser News anzeigen Netiquette beachten! Einloggen Mit Eingabetaste abschicken Datum:Donnerstag, 24.03.2022 14:40 Uhr Mehr:

Nintendo Switch

Autor:Witold Pryjda 9 Kommentare Nachricht als E-Mail versenden Hinweis einsenden Beliebt im Preisvergleich Nintendo Switch: Nintendo Switch Preisvergleich Nintendo-Switch-Bilder Nintendo Switch (OLED-Modell) Nintendo Switch 2 (Pro) Konzept Weltgrößte Nintendo Switch von Michael Pick Nintendo Switch Fortnite Bundle Dr. Kawashimas Gehirn-Jogging für Nintendo Switch SNES-Controller für Nintendo Switch Nintendo-Switch-Videos Neueste Beliebte Empfehlung


Quelle: https://winfuture.de/news,128767.html


Kommentare


Werbung