Fallout 3: Letztes großes PC-Spiel entfernt Games For Windows Live

14.10.2021 09:28
WinFuture
Games For Windows Live war der Versuch des Redmonder Konzerns, einen Launcher für PC und Xbox Live-Nutzer zu erschaffen. Dabei wollte man u. a. Erfahrungen und Social-Features auf den PC bringen, scheiterte damit aber. Nun hat sich das letzte große Spiel davon gelöst.
An sich ist der 2007 gestartete Dienst bereits seit 2014 außer Betrieb, dennoch haben viele Spieleanbieter ihre Abhängigkeit von Games For Windows Live (GFWL) in den jeweiligen Spielen lange belassen. Richtig warm wurden sie damit zwar nie, doch GFWL war dennoch vielfach noch integriert. In den Jahren nach dem Ende des Dienstes wurde das aber aus den einzelnen Spielen entfernt. Aus Gründen, die wohl selbst Bethesda heute nicht mehr ganz klar sind, hat man das bei Fallout 3 viele Jahre lang vergessen. Das machte die Nutzung des Spiels zu einer nervigen Angelegenheit, da man diverse Tricks durchführen oder Modifikationen installieren musste, um das Action-Rollenspiel unter Windows 10 zum Laufen zu bringen. Fallout 3 1. Trailer 06.06.07

Einfach so starten

Doch damit ist jetzt Schluss: Ein Update für die Game of the Year-Version von Fallout 3 entfernt alle Games For Windows Live-Bestandteile aus dem Spiel, man kann das Spiel nun einfach starten und ohne zusätzlichen Aufwand spielen (via Ars Technica). In den Patch Notes auf Steam heißt es dazu: "Fallout 3: Game of the Year Edition wurde aktualisiert und installiert nicht mehr die Games for Windows Live-Abhängigkeiten. Wenn Fallout 3 zuvor auf Steam installiert war, empfehlen wir, den Titel zu deinstallieren und neu zu installieren. Der Titel benötigt keine Games for Windows Live mehr und wird jetzt einfach so gestartet." Der Grund, warum Fallout 3 nun doch noch entsprechend gepatcht wird, ist sicherlich die Microsoft-Übernahme von Bethesda. Dabei hat man vermutlich genau hingesehen, wo es noch Baustellen gibt und diese angesprochen. Diese Nachricht empfehlen    Weitere Nachrichten zum Thema Von Mod zu Mitarbeit: Bethesda heuert Fallout: London-Autorin an E3 2021: Xbox Game Pass soll Titel wie Doom & Fallout 3 enthalten Skyrim, Dishonored & Fallout: Xbox FPS-Boost für Bethesda-Spiele Todd Howard über Fallout 76: "Wenig, was wir nicht vermasselt haben" Doom, Elder Scrolls, Fallout: Flut an neuen Spielen im Xbox Game Pass Jetzt einen Kommentar schreiben Alle Kommentare zu dieser News anzeigen Netiquette beachten! Einloggen Mit Eingabetaste abschicken Datum:Mittwoch, 13.10.2021 09:16 Uhr Mehr:

PC

Autor:Witold Pryjda 5 Kommentare Nachricht als E-Mail versenden Hinweis einsenden Jetzt als Amazon Blitzangebot Ab 06:50 Uhr GlocalMe G4 Pro 4G LTE Mobiler Wlan Router, Mifi mit 1 GB globalen Daten und 8 GB EU Daten, Keine SIM-Karte nötig, Internationaler Hotspot für 144 Länder Original Amazon-Preis € Im Preisvergleich ab Blitzangebot-Preis Ersparnis zu Amazon % oder € Alle Amazon Blitzangebote Neueste Downloads SmartFTP Download - Einfaches und sicheres FTP-Programm StartAllBack Download - Startmenü von Windows 11 ändern ThisIsWin11 Download - Tweaks und Tour durch Windows 11 Mehr Downloads Video-Empfehlungen Neue Nachrichten Themen-Übersicht Beliebte Nachrichten 1 Gigantischer Komet verspricht für die nächsten 10 Jahre Sensationen 2 Nur heute: Media Markt und Saturn starten großes Sonntags-Sparen 3 AVM startet neue Updates: Verbesserungen für Nutzer der FritzApps 4 Microsoft wehrt bisher größte DDoS-Attacke mit 2,4 Terabit/s ab 5 WinFuture Update Pack: Aktualisierte Versionen jetzt verfügbar Videos Neueste Beliebte Empfehlung


Quelle: https://winfuture.de/news,125747.html


Kommentare


Werbung