Windows 10 1909 bekommt ab Oktober nur noch Sicherheitsupdates

27.09.2021 08:58
WinFuture
Microsoft hat bekannt gegeben, dass der Support für die Windows 10 Version 1909 ausläuft. Vor wenigen Tagen ist bereits das letzte nicht sicherheitsrelevante Update erschienen. Es ist ein letztes optionales Update.
Ab jetzt wird es nur noch sicherheitsrelevante Updates für diese Version geben. Das geht aus den Notizen zu der neuesten Version KB 5005624 hervor. Die regelmäßigen Sicherheits-Updates und Fehlerkorrekturen, die zu den festen Terminen (Patch-Day) veröffentlicht werden, werden für die Windows 10 Version 1909 im Mai kommenden Jahres eingestellt. "Ab Oktober 2021 wird es für Windows 10, Version 1909, keine optionalen, nicht sicherheitsrelevanten Releases (bekannt als "C"-Releases) mehr geben. Nur kumulative monatliche Sicherheitsupdates (bekannt als "B"- oder Update Tuesday-Version) werden weiterhin für Windows 10, Version 1909, zur Verfügung stehen. Dieses Update vom 21. September 2021 ist die letzte Nicht-Sicherheitsversion für Windows 10, Version 1909."

Reguläre Support-Dauer für Windows 10

Damit endet der normale Support-Zeitraum wie geplant in acht Monaten: Die einzelnen Windows 10-Versionen erhalten nämlich, anders als zum Beispiel die älteren Betriebs­systeme wie Windows 7, nur für 18 Monate regulären Support durch Microsoft und anschließend nur Sicherheitsupdates. Das letzte Sicherheitsupdate für Windows 10 Version 1909 ist für den Patch-Day im Mai 2022 geplant. Das bedeutet aber nicht, dass es dann nicht doch noch das eine oder andre Notfall-Update geben könnte. Das behält sich Microsoft jederzeit auch für veraltete Versionen vor, wenn es dem Windows-Team nötig erscheint. Zudem gibt es darüber hinaus den verlängerten Support für Unternehmens-Editionen von Windows 10. Microsoft wird in diesem Jahr mit Windows 11 und Windows 10 21H2 noch zwei große Udpates herausgeben, auf die Nutzer von Widnows 10 1909 umsteigen können. Windows 10 FAQ Interessante Artikel und Links rund um die halbjährlichen Windows 10-Updates: Neue Windows 10 ISO-Dateien herunterladen Diese Einstellungen sollte man als erstes ändern Nützliche Tools rund um einen Windows 10-Umstieg Bootfähige USB-Speichermedien mit Universal USB Installer erstellen Windows 10 Forum Diese Nachricht empfehlen    Weitere Nachrichten zum Thema Vorschau-Update fixt verschwommene Anzeige für Windows 10 1909 Windows 10-Notfall-Update: Neues Known Issue Rollback fixt Probleme Neues Update für Windows 10 21H1 im Release Preview Channel Windows 10 21H2: Das ist die finale Version des kleinen Herbst-Updates Jetzt einen Kommentar schreiben Alle Kommentare zu dieser News anzeigen Netiquette beachten! Einloggen Mit Eingabetaste abschicken Datum:Sonntag, 26.09.2021 14:33 Uhr Mehr:

Windows 10

Autor:Nadine Juliana Dressler 1 Kommentar Nachricht als E-Mail versenden Hinweis einsenden Jetzt als Amazon Blitzangebot Ab 00:00 Uhr zhi yun Crane 3S 3-Achsen Handheld Gimbal Stabilisator für Dslr- und Mirrorlesse Kameras Original Amazon-Preis € Im Preisvergleich ab Blitzangebot-Preis Ersparnis zu Amazon % oder € Alle Amazon Blitzangebote Windows 10 im Preisvergleich:


Quelle: https://winfuture.de/news,125423.html


Kommentare


Werbung