Nintendo und Tag Heuer: Super Mario trifft auf Luxus-Smartwatch

13.07.2021 08:46
WinFuture
Der schweizer Luxusuhren-Hersteller Tag Heuer kooperiert mit Nintendo und stellt eine limitierte Edition seiner Connected-Smartwatch im Super Mario-Design vor. Für 2000 Euro landet der ikonische Superheld nicht nur auf dem Zifferblatt, auch das Gehäuse wird ihm nachempfunden.
Ab dem 15. Juli wird die auf 2000 Uhren limitierte "Tag Heuer Connected x Super Mario Limited Edition" in ausgewählten Regionen verfügbar sein, zu der auch Deutschland gehören soll. Aus dem Wunsch heraus, die Fitness-Anwendungen der Google Wear OS-Uhr zu gamifizieren, ging das Unternehmen nicht nur den Schritt eines digitalen Mario-Upgrades, passende Akzente findet man auch am Edelstahlgehäuse der Smartwatch wieder. Vom typischen Mario-Rot über bekannte Stern- und Pilzsymbole bis hin zum bekannten "M"-Logo hat man hier deutlich mehr Zeit investiert, um nicht nur eine reine Software-Lösung anzubieten. Tag Heuer Connected Super Mario-Edition

Super Mario soll Nutzer motivieren, sich mehr zu bewegen

Laut Tag Heuer wurde zudem die Benutzeroberfläche der Connected-Smartwatch komplett neu gestaltet. Darunter befinden sich Retro-Elemente der Super Mario Bros.-Version aus dem Jahr 1985 und deutlich modernere Zifferblätter. Der Clou: Umso aktiver der Nutzer ist, umso mehr Veränderungen sind am virtuellen Treiben von Mario festzustellen. Beim Erreichen von persönlichen, meist sportlichen Erfolgen soll das Zifferblatt lebendiger und animierter werden, um den Nutzer der Tag Heuer Connected von Super Mario motivieren zu lassen. Das grüne Rohr als Transportmittel, der Superpilz zum Anwachsen und der Superstern für die Unbesiegbarkeit spielen auf dem 45mm-Display der Smartwatch ebenso eine Rolle wie die bekannte Zielfahne beim Erreichen von voreingestellten Tageszielen. Die Ideen gehen auf das "berühmte Easteregg-Konzept zurück, das allen Spielern sehr gut bekannt ist", so der schweizer Uhrenhersteller in seiner Pressemeldung. Ob sich der italienische Anlagenmechaniker für Sanitärtechnik eine der teuren Tag Heuer Connected leisten könnte, ist fraglich. Aller Voraussicht nach werden mehr als 2000 Euro aufgerufen. Technisch unterscheidet sich die limitierte Super Mario-Edition nicht von der Tag Heuer Connected-Kollektion, die mit 1700 Euro bis 2400 Euro zu Buche schlägt. Siehe auch: N64-Klassiker: Super Mario 64 für 1,56 Millionen US-Dollar versteigert Super Mario Bros.-Film: Fans restaurieren 20 Minuten gelöschter Szenen Mario Party Superstars: Multiplayer-Spaß geht in die nächste Runde "Super Mario" gegen Bowser: Nintendo verklagt Team Xecuter-Chef Verpacktes Super Mario-Spiel von 1985 erzielt 660.000 Dollar-Rekord Günstige Alternativen bei Media Markt Diese Nachricht empfehlen    Jetzt einen Kommentar schreiben Alle Kommentare zu dieser News anzeigen Netiquette beachten! Einloggen Mit Eingabetaste abschicken Datum:Dienstag, 13.07.2021 10:28 Uhr Mehr:

Smartwatch, Wearables, Nintendo Switch

Autor:Stefan Trunzik 1 Kommentar Nachricht als E-Mail versenden Hinweis einsenden Apple Watch Series 6 im Preisvergleich:


Quelle: https://winfuture.de/news,124021.html


Kommentare


Werbung