Jeder fünfte Windows-PC nutzt bereits das Windows 10 20H2-Update

26.02.2021 10:10
WinFuture
Es gibt neue interessante Zahlen zu den Marktanteilen von Windows 10: Der Wechsel auf die aktuell neueste Version 20H2 geht weiter nur sehr zögerlich voran. Der größte Anteil der Windows 10-Nutzer ist aber zu­min­dest schon einmal bei Version 2004 angekommen.
Das geht aus den neuesten Statistiken des Werbevermarkter Adduplex hervor. Bei Microsoft stehen die Anzeichen schon gut, dass man in Kürze das erste große Windows 10-Feature-Update für 2021 (Version 21H1) veröffentlicht. Windows 10 Version 2004 bleibt aber noch weiter an der Spitze der meistgenutzten Windows 10-Versionen. Über 41 Prozent sind es laut den neuen Adduplex-Zahlen. Die neuere Version 20H2 ist derweil bei 20 Prozent Nutzerbasis angekommen. Die neuen Daten stammen aus der Februar-Analyse des Werbe-Promoter Adduplex. Die Windows 10 Version 20H2 alias Windows 10 Oktober 2020 Update wächst langsam, obwohl es von den beiden im vergangenen Jahr erschienenen Version das interessante Update war, da es mehr neue Funktionen und Verbesserungen mit brachte. In den letzten vier Wochen kamen dennoch nur etwa 3 Prozent Nutzeranteil hinzu, was fast zu vernachlässigen ist.

Windows 10-Anteile in Prozent

Version 20H2 mit 20 Prozent Version 2004 mit 41,8 Prozent Version 1909 mit 16,8 Prozent Version 1903 5,8 Prozent Version 1809 mit 1,4 Prozent Version 1803 mit 1,7 Prozent Windows Insider 0,3 Prozent Warum der Wechsel so zögerlich vonstattengeht ist ein wenig rätselhaft, denn Microsoft hat die wichtigsten Update-Blockaden bereits aufgehoben und stellt das Update einer breiten Nutzerbasis zur Verfügung. Die weiteren Windows 10-Versionen (Versionen 1507, 1511, 1607, 1703, 1709) haben nur noch ganz geringe Anteile. Da Microsoft die Versionen auch nur verhältnismäßig kurz unterstützt und mit Sicherheitsupdates versorgt, sieht man, dass das Konzept der schnelleren Aktualisierungen auf die jeweils neueste Version zumindest da funktioniert. Adduplex veröffentlicht regelmäßig die neuen Marktanteile der einzelnen Windows-Versionen. Da es selten offizielle Zahlen von Microsoft gibt, sind diese Statistiken wertvolle Anhaltspunkte, wie beliebt die einzelnen Versionen bei den Endverbrauchern sind. Windows 10 FAQ Interessante Artikel und Links rund um die halbjährlichen Windows 10-Updates: Neue Windows 10 ISO-Dateien herunterladen Diese Einstellungen sollte man als erstes ändern Nützliche Tools rund um einen Windows 10-Umstieg Bootfähige USB-Speichermedien mit Universal USB Installer erstellen Windows 10 Forum Diese Nachricht empfehlen Weitere Nachrichten zum Thema AdDuplex: Windows 10 Version 2004 hat den größten Marktanteil Fast ohne "Corona-Effekt": Windows 10-Marktanteile bleiben stabil Windows 10 Version 1909: Marktanteil hinkt den Erwartungen hinterher Werbung für Wechsel auf Windows 10 zeigt sich nicht beim Marktanteil Netiquette beachten! Einloggen Mit Eingabetaste abschicken Datum:Donnerstag, 25.02.2021 20:00 Uhr Mehr:

Windows 10

Autor:Nadine Juliana Dressler Schreibe den ersten Kommentar! Nachricht als E-Mail versenden Hinweis einsenden Jetzt als Amazon Blitzangebot Ab 02:00 Uhr Rehkittz LED Taschenlampe,Extrem Hell Cree Handlampe für Camping,Ausrüstung,Militär,Outdoor,Zoombarer Einstellbarer Fokus Original Amazon-Preis € Im Preisvergleich ab Blitzangebot-Preis Ersparnis zu Amazon % oder € Alle Amazon Blitzangebote Windows 10 im Preisvergleich:


Quelle: https://winfuture.de/news,121439.html


Kommentare


Werbung