Windows 10: Weitere Elemente erhalten per "Sun Valley" runde Ecken

22.02.2021 08:45
WinFuture
Es ist kein Geheimnis mehr, dass Windows 10 mit dem Sun Valley genannten Update eine "rundere" Sache wird und das wortwörtlich. Denn Microsoft wird im Zuge eines Redesigns bei diversen Elementen die Ecken abrunden. Nun sind weitere Teile dieser Anpassungen aufgetaucht.

Sun Valley ist wohl fix - aber noch nicht offiziell

Bisher hat Microsoft die unter dem Codenamen Sun Valley bekannten Änderungen nicht offiziell bestätigt, es gibt aber keine Zweifel, dass diese Anpassungen kommen. Von einer weitreichenden Neugestaltung kann man hier auch nicht sprechen, eher von Feinschliff. Und bei diesem Feinschliff spielen die erwähnten runden Ecken eine wesentliche Rolle. Aufbauend auf bereits bekannten Elementen der Windows 10-Optik wie Fluent Design wird "Windows 10++", wie die Änderungen intern bei Microsoft zusammengefasst werden, unter anderem ein aufgefrischtes Startmenü (das künftig "schweben" und abgerundete Kacheln haben könnte) sowie eine verbesserte Taskleiste bieten. Das wird vor allem mit Hilfe der runden Ecken erzielt und diese werden laut Windows Latest auch an andere Stelle des aktualisierten Betriebssystems zum Einsatz kommen. Das gilt zunächst einmal nur für das Betriebssystem selbst, Drittanbieter-Anwendungen hätten dann nach wie vor kantige Ecken - jedenfalls bis zur Veröffentlichung von WinUI 3.

Startmenü und mehr

Das zuvor erwähnte Schweben, also das Ablösen von der Taskleiste, könnte nicht nur das Startmenü betreffen, sondern auch die so genannten Jump Lists, also die Schnellverknüpfungen, die man per Rechtklick auf ein Taskleisten-Programm bekommt. Auch die Jump Lists werden runde Ecken erhalten, diese sollen außerdem bei System-Popups und dem Kontextmenü zum Einsatz kommen. Sun Valley wird wohl mehr bieten als runde Ecken, derzeit ist das aber der bekannteste Bestandteil der UI-Auffrischung, die für Ende 2021 und somit das 21H2-Update erwartet wird. Siehe auch: Windows 10 - Sun Valley-Update der Oberfläche wird runde Ecken bieten Diese Nachricht empfehlen Weitere Nachrichten zum Thema Windows 10 2004-Nutzer diskutieren über anhaltende Update-Probleme Windows 10: Your Phone-App bekommt schlaue Smartphone-Funktion Windows 10 Insider-Build mit neuem Feature für die Zwischenablage Microsoft zieht Windows 10 Servicing-Stack-Update zurück Windows 10: Microsoft schickt 21H1-Update in die Beta-Tests Jetzt einen Kommentar schreiben Alle Kommentare zu dieser News anzeigen Netiquette beachten! Einloggen Mit Eingabetaste abschicken Datum:Montag, 22.02.2021 10:19 Uhr Mehr:

Windows 10

Autor:Witold Pryjda 2 Kommentare Nachricht als E-Mail versenden Hinweis einsenden Jetzt als Amazon Blitzangebot Ab 06:44 Uhr Lithium AA Akkus Wiederaufladbare batterien 1,5V 2600mWh mit 4-in-1 USB Typ-C Kabel Schnellladung in 2 Stunden,1200 Zyklen recycelbar-4 Stück Original Amazon-Preis € Im Preisvergleich ab Blitzangebot-Preis Ersparnis zu Amazon % oder € Alle Amazon Blitzangebote Windows 10 im Preisvergleich:


Quelle: https://winfuture.de/news,121350.html


Kommentare


Werbung