Surface Pro 7 bekommt per Update bessere Stift-Erkennung

21.02.2021 11:06
WinFuture
Microsoft verteilt neue Firmware für das Surface Pro 7. Die Updates verbessern die allgemeine Stabilität und Sicherheit sowie Kompatibilität, zudem wird beim Pro 7 die Surface Pen-Erkennung und die Druckem­pfind­lichkeit verbessert.
Die neuen Updates sind ab sofort für Besitzer des Surface Pro 7 er­hält­lich. Die neue Firmware bringt Fehlerbehebungen und allgemeine Stabilitäts­verbesserungen sowie sicherheitsrelevante Änderungen und wird daher allen Nutzern empfohlen. Einzelheiten zu den Änderungen werden in den Support-Dokumenten allerdings wie so häufig nur ober­flächlich genannt, es stehen nur Kurz-Informationen zu den neuen Treibern zur Verfügung.

Update-Funktion nutzen

Surface-Besitzer erhalten die Updates auto­matisch über die Windows-Update-Funktion. Zu den Details der Änderungen gibt es wenige Informationen. Das Surface Pro 7 hatte dabei erst vor Kurzem ein Sicherheitsupdate bekommen.

Update Surface Pro 7

Die folgenden Updates sind für Surface Pro 7-Geräte mit Windows 10 Mai 2019 Update, Version 1903, oder höher verfügbar. Intel Iris-Plus-Grafikkarten (Display-Adapter), Version 27.20.100.8681: Verbessert die Systemgrafikleistung, Stabilität und Sicherheit. Intel Iris-Plus-Grafikkarten (Erweiterung), Version 27.20.100.8681: Verbessert die Integration von Systemdiensten und die Stabilität. Surface Pen Firmware-Aktualisierung, Version 2.12.139.0: Verbessert die Präzision beim Schreiben mit dem Stift und beim Druck. Surface Pen Firmware-Update, Version 2.9.139.0: Behebt Sicherheitsupdates und verbessert die Systemstabilität. Surface-UEFI-Firmware, Version 9.102.140.0: Behebt Sicherheitsupdates und verbessert die Systemstabilität. Firmware-Updates können nicht deinstalliert oder auf eine frühere Version zurückgesetzt werden. Die Updates sind zudem kumulativ, sodass auch alle zuvor veröffentlichten und noch nicht installierten Updates automatisch gleich mit angewendet werden.


Quelle: https://winfuture.de/news,121336.html


Kommentare


Werbung