GTA 6: Neue Hinweise zu Release-Termin, Story, Spielwelt & Co.

20.02.2021 09:01
WinFuture
Während GTA-Fans noch immer auf ein Lebenszeichen des lang er­war­te­ten Grand Theft Auto 6 hoffen, tauchen in der Gerüchteküche weitere Hinweise zum möglichen Release-Termin, der Spielwelt und -zeit sowie zur Story und dem Protagonisten auf. Ein neuer Mega-Leak?
Die Diskussionen rund um GTA 6 sind vielfältig, zeigen allerdings seit Monaten eine gewisse Tendenz. Ein anonymer Leaker, der unter anderem in den Foren von 4Chan und Reddit eine Sammlung von detaillierten Prognosen veröffentlicht hat, trifft hier auf Zuspruch. Vorab sollte jedoch erwähnt werden, dass sich Rockstar Games weiterhin mit Informationen zum Open-World-Shooter zurückhält und die Gerüchte mit Vorsicht genossen werden sollten. Eine Ankündigung des Titels (z.B. via Trailer) ist derzeit nämlich noch nicht in Sicht. Wie ein neues Spiel: Grafik-Mod gibt GTA 5 ganz frischen Glanz

Müssen wir noch zwei Jahre auf Grand Theft Auto 6 warten?

Aus der langen Liste an Fragen, die der Leaker Spielern in einem "Ask me Anything" (AMA) versucht hat zu beantworten, gehen vor allem zwei wichtige Termine hervor. Seiner Meinung nach soll Grand Theft Auto VI erst im Oktober 2023 erscheinen. Die Ankündigung wäre dem­nach für das Frühjahr 2022 angesetzt. Wie für Rockstar Games üblich, soll GTA 6 zu­nächst für Konsolen, später aber auch als PC-Version erscheinen. Ähnliche Release-Angaben waren bereits im Vorfeld aus der Gerüchteküche zu hören. Die Spielwelt soll, wie oft diskutiert, in Miami (Florida) angesiedelt sein. Ein Comeback des Vice-City-Settings würde sich somit anbieten. Der zu spielende Protagonist (männlich, Mitte 30) soll zudem auf einer kapitelbasierten Karte unterwegs sein, die dicht besiedelt, aber vom Umfang her kleiner als die des Rockstar-Bestsellers Red Dead Redemption 2 sein könnte. In­ner­halb der ersten zwei Kapitel soll sich die Story in den 70er-Jahren abspielen, dann einen Zeitsprung machen. Etwa 60 Stunden werden vom Leaker hinsichtlich der Story-Spielzeit ge­nannt, die man sich nebenbei mit diversen Minigames (Surfen, Roller Derby) vertreiben soll. Abschließend ist die Rede von starken Wettereffekten, der verbesserten GTA-6-KI, einer Un­ter­stüt­zung des neuen DualSense-Controllers der PS5 und einem geplanten Online-Modus. Ob sich diese Gerüchte bewahrheiten, dürften Spieler den aktuellen Prognosen nach frü­hes­tens im nächsten Jahr erfahren. Siehe auch: GTA 6: Übersicht aller wichtigen Infos, Gerüchte und Termine GTA 6: Schlaue NPCs sollen für eine lebendigere Spielwelt sorgen Rockstar North: GTA-Studio liefert weiterhin auch Einzelspieler-Titel GTA 6: Spieler heizen Gerüchte zu Vice City und PS5-Exklusivität an Davon träumen andere nur: GTA 5 ist immer noch ein echter Goldesel Diese Nachricht empfehlen Jetzt einen Kommentar schreiben Alle Kommentare zu dieser News anzeigen Netiquette beachten! Einloggen Mit Eingabetaste abschicken Datum:Freitag, 19.02.2021 13:57 Uhr Mehr:

GTA

Autor:Stefan Trunzik 7 Kommentare Nachricht als E-Mail versenden Hinweis einsenden Neue GTA-Bilder NaturalVision Evolved: Grafik-Mod für GTA 5 GTA V: Hong Kong - Demonstranten vs. Polizei GTA Online: Diamond Casino Gerüchte: Grand Theft Auto VI (GTA 6) Grand Theft Auto-Videos Neueste Beliebte Empfehlung


Quelle: https://winfuture.de/news,121296.html


Kommentare


Werbung