Tesla-Fabrik bei Berlin: Drohnen-Bilder zeigen gewaltige Fortschritte

16.09.2020 10:32
WinFuture
Berlin und Bauprojekte ist bekanntlich eine Angelegenheit, die dauert. Das ist für die Verantwortlichen peinlich und erheitert die ganze Welt. Dass es auch anders geht, zeigt die Gigafactory, die derzeit in Branden­burg entsteht. Denn die macht schier unglaubliche Fortschritte.
Wer in Berlin lebt, der ist es schlichtweg nicht gewohnt, dass etwas nach Plan läuft und sogar schnell vonstattengeht. Doch die Gigafactory des Elektroautobauers Tesla wird regelrecht im Schnellvorlauf gebaut - jedenfalls zeigen aktuelle Drohnen-Überflüge, dass die Fabrik in beeindruckendem Tempo entsteht. Die Bilder stammen von einem YouTuber namens flybrandenburg, dieser lässt seine Drohne regelmäßig steigen, um über das Gelände der zukünftigen Gigafactory zu fliegen - alles übrigens mit dem Segen des Tesla-Chefs Elon Musk, dieser hat sich vor einigen Mo­naten persönlich dafür eingesetzt, dass der YouTuber das Gelände regelmäßig abfliegen und auch filmen darf. Das macht der junge Mann namens Daniel auch wöchentlich und dokumentiert so, wie schnell das erste europäische Tesla-Werk, das sich rund 40 Kilometer von Berlin entfernt befindet, entsteht. Auch das Elektromobilitätsblog Electrek bezeichnet die am vergangenen Sonntag gefilmten Fortschritte als "beeindruckend".

Vorgefertigte Bauteile

Hintergrund ist, dass eine neuartige Kon­struk­tions­technik zum Einsatz kommt und diese auch bereits große Gebäude zur Folge hat. Im Prinzip arbeitet Tesla mit vorpro­du­zier­ten "Bausteinen", zahlreiche Elemente werden also woanders gebaut, nach Grünheide gebracht und dort aufgestellt bzw. verwendet. Was genau zu sehen ist, kann man in der Beschreibung auf YouTube finden, das Video hat auch praktische Kapitel, die die Einordnung noch einfacher machen. Eile ist auch durchaus angesagt, denn die Produktion in der deutschen Gigafactory soll bereits im Juli 2021 anlaufen. Es ist nur zu hoffen, dass Tesla den deutschen Amtsschimmel einkalkuliert hat. Siehe auch: Teslas Gigafactory bei Berlin: So soll das Werk fertig aussehen Gigafactory Berlin: Tesla baut die fortschrittlichste Lackiererei der Welt Tesla: Elon Musk erklärt, warum die Gigafactory nach Grünheide soll Diese Nachricht empfehlen Weitere Nachrichten zum Thema Software-Bug: Fremdfabrikate konnten an Tesla-V3-Charger gratis laden 80 Milliarden Dollar: Tesla verlor an einem Tag 21 Prozent an Wert VW-Betriebsrat im Angriffsmodus: Wir überholen Tesla in drei Jahren Reich, reicher, Elon Musk: Tesla-Chef überholt Facebook-Gründer Tourist bot Tesla-Mitarbeiter eine Mio. Dollar für Malware-Installation Jetzt einen Kommentar schreiben Alle Kommentare zu dieser News anzeigen Netiquette beachten! Einloggen Mit Eingabetaste abschicken Datum:Dienstag, 15.09.2020 12:48 Uhr Mehr:

Tesla, Roboter, Elon Musk

Autor:Witold Pryjda 39 Kommentare Nachricht als E-Mail versenden Hinweis einsenden Neue Tesla-Bilder Tesla Cyberbox: Design-Konzept von Martin Hajek Hot Wheels Tesla Cybertruck von Mattel Cybertruck-Memes Tesla Cybertruck Videos zum Thema Tesla Neueste Beliebte Empfehlung


Quelle: https://winfuture.de/news,118254.html


Kommentare


Werbung