Neues FritzLabor für FritzBox 7580, diese Updates stehen noch aus

06.08.2020 10:21
WinFuture
Bild: Neues FritzLabor für FritzBox 7580, diese Updates stehen noch aus Beim Berliner Internet-Spezialisten AVM geht es derzeit Schlag auf Schlag. Neben Neuerungen bei der Hardware gibt es auch schon wieder Neues vom FritzOS: Für die FritzBox 7580 ist jetzt eine zweite Beta-Version erschienen.
Erst vor Kurzem hatte AVM dabei die FritzBox 7580 mit in die experimentellen Labor-Updates aufgenommen, nun erfolgt bereits ein erstes großes Update. Da der Router erst recht spät in die öffentliche Testserie mit aufgenommen wurde, gibt es wenig Kinderkrankheiten - die konnte AVM schon im Vorfeld ausmerzen. Entsprechend kurz fällt nun auch die Liste der Änderungen aus. Laut den Release-Notes gibt es nur einige wenige Fehlerbehebungen und Verbesserungen.

Diese neuen Funktionen kommen

Lange Zeit war dabei gar nicht klar, wie es mit dem Support der FritzBox 7580 genau aussieht. AVM hat den sogenannten EOM-Termin ("End of Maintenance") für die FritzBox 7580 auf den 2. Januar 2021 gelegt, der EOS-Termin ("End of Support") folgt dann am 30. November 2022. Es dürfte also das letzte Feature-Update sein, was dieser Router bekommt. Zu den Neuer­ungen gehört der Support für WPA3, das erweiterte Mesh-Steering für mobile Geräte sowie die Unterstützung von "DNS over TLS" zur verschlüsselten Auflösung von Domain-Namen. Über die ganzen Neuerungen haben wir schon ausführlich berichtet.

Änderungen für FritzBox 7580 in Version 07.19-80762

Internet: Behoben - VPN-Probleme in speziellen Szenarien Telefonie: Behoben - Beim Bearbeiten einer Rufnummer war es nicht möglich auf die freie Einstellungsmaske "Anderer Anbeiter" zu wechseln System: Verbesserung - Stabilität Behoben - Behebt ein Problem, aufgrund dessen in der Benutzeroberfläche der FritzBox die Seiten "Übersicht" und "Telefonie" weiß blieben Tipps für die Beta-Tests hat AVM auf einer Sonderseite zusammengetragen. Dort findet man auch alle Informationen, wie man die Updates installiert. Wir haben alle Router und Repeater-Modelle zusammengestellt, für die AVM derzeit das Update auf FritzOS 7.20 vorbereitet. Diese AVM-Geräte sind derzeit noch im Beta-Test für die neue Version:

FritzBoxen und FritzRepeater für FritzBox 7.20

FritzBox 7490 FritzBox 7580 (Neu) FritzBox 6890 LTE FritzBox 6660 Cable, 6591 Cable FritzBox 6590 Cable, 6490 Cable FritzRepeater 3000, 600, 1750E

Für folgende Geräte steht die finale Version bereits zur Verfügung:

FritzBox 7590, 7530 FritzRepeater 2400, 1200 FritzPowerline 1260E Zu den FritzBox-Angeboten bei Saturn Diese Nachricht empfehlen Jetzt einen Kommentar schreiben Alle Kommentare zu dieser News anzeigen Netiquette beachten! Einloggen Mit Eingabetaste abschicken Datum:Mittwoch, 05.08.2020 18:55 Uhr Mehr:

FritzBox

Autor:Nadine Juliana Dressler 1 Kommentar Nachricht als E-Mail versenden Hinweis einsenden FritzBox-Bilder AVM FritzRepeater MWC 2019 AVM Fritz DECT 400 Fritz!Box 7490 mit Fritz!OS 7.01 AVM IFA 2018: Produkte für DSL, WLAN Mesh und Telefonie FritzBox-Videos Neueste Beliebte Empfehlung


Quelle: https://winfuture.de/news,117476.html


Kommentare


Werbung