Viele Artikel zu günstigen Preisen!
Jetzt reduzierte Angebote auf Amazon.de checken!

Amazon Blitzangebote

Microsoft Teams: Smartphone wird mit neuer Funktion zu Walkie-Talkie

20.06.2020 10:52
WinFuture
Bild: Microsoft Teams: Smartphone wird mit neuer Funktion zu Walkie-Talkie Microsoft und Samsung arbeiten seit einiger Zeit immer enger zusam­men, was nun auch bei Microsoft Teams Früchte tragen soll. So bekommt Teams in Kürze zumindest in einer Preview eine neue Funktion, mit der Smartphones per Push-To-Talk zum Walkie-Talkie werden sollen.
Wie unser Kollege Martin "Dr. Windows" Geuß anmerkt, wird Microsoft wohl bald endlich seine schon Anfang des Jahres gemachte Ankündigung in die Tat umsetzen, seinem für Unternehmenskunden konzipierten Kommunikations-Tool Microsoft Teams eine Push-To-Talk-Funktion für Sprachnachrichten zu verpassen. So soll ab Mitte Juli endlich eine öffentliche Vorschauversion des neuen Features Einzug halten, da die Entwicklung nach Angaben von Microsoft weitestgehend abgeschlossen ist. Ab dem bisher noch nicht genauer genannten Termin soll die Preview der Push-To-Talk-Kommunikation mit Microsoft Teams für Android verfügbar sein, so dass man die Software dann im Grunde so nutzen kann, als wäre das jeweilige Host-Smartphone ein Funkgerät. Voraussetzung dafür ist, dass der Admin des jeweiligen Unternehmens die Verwendung der PTT-Funktion auch aktiviert. Ist dies der Fall, können die Nutzer des gleichen Teams-Kanals bequem über die neue Funktion eine Verbindung aufbauen, die sowohl über das Mobilfunknetz, als auch per WLAN stets verschlüsselt erfolgt. Ein interessantes Detail, das Microsoft in Zusammenarbeit mit Samsung realisiert, ist eine spezielle Unterstützung für das Galaxy Xcover Pro. Dieses Ruggedized-Smartphone ist für kleine und größere Unternehmen und deren internen Flottenbetrieb ausgelegt und besitzt eine große zusätzliche Hardware-Taste. Genau die kann in Verbindung mit Microsoft Teams für die Walkie-Talkie-Funktion verwendet werden. Natürlich kann die Funkgerät-ähnliche Funktion bei Microsoft Teams auch ohne die Hardware-Taste auf Android-Geräten verwendet werden. Mehr zum Thema: Office Diese Nachricht empfehlen Weitere Nachrichten zum Thema Slack und Amazon werden Partner: Gemeinsam gegen Microsoft Teams Microsoft Teams erhöht das Teilnehmer-Maximum auf 300 Nutzer Microsoft Teams wird einmal sogar "größer als Windows" sein Trotz des Erfolgs von Microsoft Teams: Skype bleibt und wird gepflegt Berlin warnt vor Microsoft Teams und Zoom, verrät aber nicht warum Netiquette beachten! Einloggen Mit Eingabetaste abschicken Datum:Freitag, 19.06.2020 18:21 Uhr Mehr:

Office, Samsung Electronics

Autor:Roland Quandt Schreibe den ersten Kommentar! Nachricht als E-Mail versenden Hinweis einsenden Jetzt als Amazon Blitzangebot Ab 08:35 Uhr Chuwi GBox Pro Mini PC Intel Intel Atom X7-E3950 Linux Windows 10, Quad Core 64 Bit bis 2.4 GHz, 4G RAM + 64G ROM Bluetooth 4.0 WiFi Original Amazon-Preis € Im Preisvergleich ab Blitzangebot-Preis Ersparnis zu Amazon % oder € Alle Amazon Blitzangebote Microsoft 365 Jetzt herunterladen Jetzt online kaufen   ✔  1 Monat lang kostenlos testen   ✔  Dann für 99 € pro Jahr kaufen   ✔  Für 6 Benutzer, mit je 5 Geräten   ✔  6 TB Cloud Speicher (1 TB pro Nutzer)   ✔  Fortlaufender Zugriff auf Updates   ➔  Jetzt kaufen oder verlängern! Office-Videos Neueste Beliebte Empfehlung
# Passende Artikel zum Thema bei Amazon finden.

Quelle: https://winfuture.de/news,116567.html


Kommentare


Werbung