Viele Artikel zu günstigen Preisen!
Jetzt reduzierte Angebote auf Amazon.de checken!

Amazon Blitzangebote

Huawei sucht Alternativen: Statt YouTube Partnerschaft mit DailyMotion

30.05.2020 10:23
WinFuture
Bild: Huawei sucht Alternativen: Statt YouTube Partnerschaft mit DailyMotion Huawei kämpft nach wie vor gegen die Folgen des US-Embargos, das dem chinesischen Konzern die Vorinstallation von Google-Apps und -Services auf seinen Smartphones unmöglich macht. Als Alternative zu YouTube setzt man jetzt auf Dailymotion.
Wie Dailymotion jüngst selbst verlauten ließ, hat Huawei den Video-Player des aus Frankreich stammenden Videoportals in seine Huawei Video App integriert. Auf diese Weise können die Nutzer von Huawei-Smartphones in Märkten außerhalb Chinas, die ohne die Google-Apps und -Services daherkommen, direkt in der Huawei-eigenen Video-App nach Inhalten von Dailymotion suchen und diese abspielen.

Deutlich weniger Inhalte verfügbar

Dailymotion ist eines der größten Videoportale der Welt und bietet ähnlich wie YouTube einen großen Katalog von Inhalten an, die auch von den Nutzern selbst hochgeladen werden können. Bisher hat der Dienst vor allem diverse Partnerschaften mit französischsprachigen Anbietern, baut sein Angebot aber dennoch seit Jahren weiter aus. Natürlich ist der Katalog bei weitem nicht so umfangreich wie bei YouTube. Im Rahmen der Kooperation mit Huawei stellt der französische Partner unter anderem einen White-Label Video-Player zur Verfügung und bietet die Möglichkeit, die Inhalte von seiner Plattform auch auf Huawei-Geräten durch das Ausspielen von Werbung zu monetarisieren. Huawei selbst betonte, dass man stolz darauf sei, den Käufern seiner Produkte eine größere Vielfalt von Inhalteanbietern zugänglich zu machen. Die offizielle YouTube-App lässt sich mangels der Google Mobile Services (GMS) auf den neuesten Android-Smartphones von Huawei nicht wirklich nutzen. Neben anderen Content-Plattformen gibt es aber die Möglichkeit, mit alternativen YouTube Player-Apps zu arbeiten, darunter zum Beispiel die quelloffene Lösung NewPipe. DailyMotion ist für deutsche Nutzer im Vergleich weniger attraktiv, zumal die Plattform ein relativ großes Problem mit illegal kopierten Inhalten hat.
# Passende Artikel zum Thema bei Amazon finden.

Quelle: https://winfuture.de/news,116144.html


Kommentare


Werbung