Viele Artikel zu günstigen Preisen!
Jetzt reduzierte Angebote auf Amazon.de checken!

Amazon Blitzangebote

Microsoft Flight Simulator: Neue Screenshots zeigen grandiose Grafik

05.05.2020 10:54
WinFuture
Bild: Microsoft Flight Simulator: Neue Screenshots zeigen grandiose Grafik Der für dieses Jahr angekündigte Microsoft Flight Simulator befindet sich noch in der Alpha-Phase, doch neue Screenshots belegen den Fortschritt und die beeindruckende Grafik. Die Bildauswahl stammt von echten Spie­lern und ihren weltweiten Flugabenteuern.
Das jüngste Community-Update nutzen die Entwickler des Flight Simulator 2020 nicht nur dazu, um einen Ausblick auf das anstehende Alpha-Build-Update 1.3.x.x zu geben, sondern auch um von Spielern eingereichte Screenshot-Highlights zu veröffentlichen. Die Bilder zei­gen einmal mehr, wie nah Microsoft in vielen Bereichen des Spiels an eine fotorealistische Grafik rückt. Nicht nur zu sehen am hohen Detailgrad der Flugzeuge, sondern auch in jenem von Wolken, Bodentexturen, Gewässern und bekannten Städten sowie Bauwerken. Microsoft Flight Simulator 2020 - Komplette Bildergalerie

Maximale Grafikdetails nur für High-End-Rechner

Wie die kürzlich veröffentlichten Systemanforderungen für den MS Flight Simulator zeigen, verlangt die kommende Flugsimulation der Hardware jedoch einiges ab. Den idealen Desk­top-PC sieht Microsoft ausgestattet mit einem Intel Core i7-9800X oder AMD Ryzen 7 Pro 2700X, gepaart mit einer Nvidia GeForce RTX 2080 oder der AMD Radeon VII. Zudem sollten im Optimalfall 8 GB Videospeicher und 32 GB RAM verbaut sein, während das Spiel mit sei­nen 150 GB auf einer SSD landet und die Internet-Verbindung mindestens 50 MBit/s her­gibt. Zudem muss Windows 10 samt dem November-2019-Update installiert sein.

Daten aus der Cloud & Game Pass-Abo

Doch auch PCs der Mittelklasse dürften bereits eine gute Optik liefern, da viele Details direkt aus der Cloud geladen werden. Weiterhin wird der Microsoft Flight Simulator 2020 abseits vom Windows-10-Computer für die Xbox One und Xbox Series X erscheinen. Vorbestellungen wer­den für den Titel derzeit noch nicht an­ge­nom­men, doch als Spiel der Xbox Game Studios ist der FS 2020 Teil des Xbox Game Pass-Abon­ne­ments, das für die Konsole mit 10 Euro und für den PC mit 4 Euro pro Monat zu Buche schlägt. Wer systemübergreifend spielen möchte, für den bietet sich der Xbox Game Pass Ultimate inklusive PC- und Konsolen-Abo sowie Xbox Live Gold für monatlich 12,99 Euro an. Siehe auch: Flight Simulator 2020: Microsoft gibt Systemanforderungen bekannt Microsoft Flight Simulator: Multiplayer hat Live-Luftverkehr an Bord Weniger Updates: Coronavirus bremst auch den Flight Simulator 2020 MS Flight Simulator: Video zeigt grandiosen Detailgrad von Flughäfen Microsoft Flight Simulator: Neue Videos mit beeindruckender Grafik Das große Flight Simulator-Special Diese Nachricht empfehlen Jetzt einen Kommentar schreiben Alle Kommentare zu dieser News anzeigen Netiquette beachten! Einloggen Mit Eingabetaste abschicken Datum:Montag, 04.05.2020 10:38 Uhr Mehr:

Microsoft Flight Simulator

Autor:Stefan Trunzik 13 Kommentare Nachricht als E-Mail versenden Hinweis einsenden Beliebte Flight-Simulator-Downloads 1 Microsoft Flight Simulator X - Deutsche Demo Bilder zum Thema Flight Simulator Microsoft Flight Simulator Flight Simulator X: Acceleration Expansion Pack Flight Simulator X Flight Simulator 2004 Videos zum Thema Flight Simulator Neueste Beliebte Empfehlung
# Passende Artikel zum Thema bei Amazon finden.

Quelle: https://winfuture.de/news,115649.html


Kommentare


Werbung