Telegram setzt Höhenflug fort, freut sich über 400 Millionen Nutzer

25.04.2020 09:28
WinFuture
Bild: Telegram setzt Höhenflug fort, freut sich über 400 Millionen Nutzer Vor sechs Jahren hat Facebook WhatsApp übernommen, das wurde von vielen Nutzern mit großer Skepsis aufgenommen. Also machten sich die Anwender auf die Suche nach Alternativen. Einige spielen heute keine Rolle mehr, Telegram hingegen freut sich über 400 Millionen Nutzer.

100 Millionen neue Nutzer in einem Jahr

Telegram wurde etwa ein halbes Jahr vor der angesprochenen WhatsApp-Übernahme erstmals veröffentlicht und konnte auch recht schnell Nutzer gewinnen, während andere Apps wieder in der Versenkung verschwunden sind. Heute zählt Telegram zu den Großen des Messenger-Geschäfts und die Anwendung der Brüder Nikolai und Pawel Durow gab nun bekannt, dass man 400 Millionen monatliche Nutzer erreichen konnte. Laut einem Blogbeitrag lag die Zahl im Vorjahr noch bei 300 Millionen. Telegram verweist auf Funktionen wie Ordner, Cloud-Speicher und Desktop-Unterstützung, das sei auch "hervorragend für Telearbeit und das Lernen während der Quarantäne daheim" geeignet. Telegram ist eigenen Angaben nach "mittlerweile in über 20 Ländern die Nummer 1 der am häufigsten heruntergeladenen Social-Media-Anwendungen".

Diverse neue Funktionen kommen

Man gibt auch noch einen Ausblick auf die weiteren Pläne und schreibt, dass man sich derzeit auf Videokommunikation konzentriert. Man vergleicht Videoanrufe mit dem Messaging im Jahre 2013: "Es gibt Apps, die entweder sicher oder nutzbar sind, aber nicht beides zusammen. Wir würden das gerne ändern, und so werden wir uns darauf konzentrieren, noch in diesem Jahr sichere und komfortable Gruppenvideoanrufe anbieten zu können." Telegram schreibt, dass man seinen Quiz-Modus verbessern will. Außerdem wird es demnächst möglich sein, die Sticker zu durchsuchen. Schließlich kündigt Telegram auch noch für Android ein neues Anhangsmenü und diverse kleinere Verbesserungen für MacOS an. Download Diese Nachricht empfehlen Jetzt einen Kommentar schreiben Alle Kommentare zu dieser News anzeigen Netiquette beachten! Einloggen Mit Eingabetaste abschicken Datum:Freitag, 24.04.2020 14:47 Uhr Mehr:

Internet & Webdienste

Autor:Witold Pryjda 20 Kommentare Nachricht als E-Mail versenden Hinweis einsenden Jetzt als Amazon Blitzangebot Ab 06:05 Uhr Mini Kamera,Todayi Klein Akku Überwachungskamera Aussen Innen Wlan Handy mit Bewegungserkennung und Speicher Aufzeichnung Mikro WiFi IP Kamera,Nachtsicht Wireless Nanny Cam Original Amazon-Preis € Im Preisvergleich ab Blitzangebot-Preis Ersparnis zu Amazon % oder € Alle Amazon Blitzangebote Neueste Downloads Free Firewall - Komfortable Firewall für Windows SmartFTP - Daten zwischen Computer und Server übertragen XAMPP - Softwarepaket für Webserver Mehr Downloads Video-Empfehlungen Neue Nachrichten Themen-Übersicht Beliebte Nachrichten 1 Nur für 2 Tage: Hammer-Schnäppchen jetzt bei Media Markt & Saturn 2 Knallhart reduziert: Geniale Schnäppchen bei Media Markt & Saturn 3 Flight Simulator 2020: Microsoft gibt Systemanforderungen bekannt 4 Windows 10: April-Patch verursacht gefürchteten Blue Screen of Death 5 Media Markt und Saturn: Wiedereröffnung der Filialen ab 22. April Videos Neueste Beliebte Empfehlung


Quelle: https://winfuture.de/news,115486.html


Kommentare


Werbung