Viele Artikel zu günstigen Preisen!
Jetzt reduzierte Angebote auf Amazon.de checken!

Amazon Blitzangebote

Half-Life: Alyx wurde nun außerhalb von VR zum Laufen gebracht

27.03.2020 11:05
WinFuture
Bild: Half-Life: Alyx wurde nun außerhalb von VR zum Laufen gebracht Seit Anfang dieser Woche ist der erste Half-Life-Titel seit vielen Jahren verfügbar, das Spiel mit dem Untertitel Alyx ist allerdings VR-exklusiv. Valve hat von an Anfang beteuert, dass Half-Life: Alyx mit Maus und Tastatur gar nicht spielbar wären. Das stimmt allerdings nur zum Teil.
Half-Life: Alyx ist ein regelrechter System-Seller für Virtual Reality, das haben die Tests des Valve-Spiels auch mit überschwänglichen Texten und absoluten Höchstwertungen auch bestätigt. Dennoch wollten Modder und Fans natürlich wissen, ob es nicht vielleicht doch einen Weg gibt, das Spiel auch ohne VR-Brille zu nutzen. Und das ist in der Tat möglich, zumindest teilweise. Denn Tyler McVicker von Valve News Network hat einen Debug-Modus entdeckt, den Valve unbeabsichtigt bei der Veröffentlichung mitgeliefert hat (via VG24/7). Damit kann man diverse Einstellungen aktivieren, die eigentlich nur für Entwickler und Software-Tester gedacht sind. Diesen hat Valve zwar mittlerweile entfernt bzw. herausgepatcht, McVicker konnte ihn aber dennoch nutzen, um sich im Spiel umzusehen - im wahrsten Sinn des Wortes und das mit Maus und Tastatur. Half-Life: Alyx - So gut sieht das Gameplay des VR-Spiels aus

Nutzbar, aber nicht "spielbar"

In einem Livestream auf Twitch machte sich McVicker an das so genannte Datamining, er versuchte mehrere Stunden lang die für Entwickler gedachten Funktionen zu ergründen. Dabei gelang es ihm unter anderem, sich im Spiel zu bewegen und sich auch ohne VR-Headset umzusehen. Das sind Features, die man in einem Debug-Modus durchaus erwarten kann. Mit dem (Konsolen-)Kommando "vr_enable_fake_vr_test" gelang es McVicker allerdings auch, die Hände von Protagonistin Alyx sichtbar zu machen, damit war auch eine Interaktion mit der Spielwelt möglich. Deren Animation ist zwar nicht mit jener vergleichbar, die man mit der Nutzung per Headset bekommt, eine grobe Variante ist aber eben auch außerhalb von VR möglich. Das und noch einiges mehr macht Half-Life: Alyx zwar noch lange nicht "spielbar", dank dem Video-Stream von McVicker bekommt man aber zumindest einen Eindruck, wie Valve ein solches Spiel testet. Mehr zum Thema: Half-Life Diese Nachricht empfehlen Weitere Nachrichten zum Thema Half-Life: Alyx - In den euphorischen Tests hagelt es Höchstwertungen Warum Valve die Arbeit an mehreren Half-Life 3-Teilen eingestellt hat Half-Life 3 confirmed? Valve bestätigt weitere Spiele der Reihe Black Mesa: Half-Life-Remake steht nach 14 Jahren vor Fertigstellung Alle Half-Life-Games sind bis zum "Alyx"-Release kostenlos spielbar Jetzt einen Kommentar schreiben Alle Kommentare zu dieser News anzeigen Netiquette beachten! Einloggen Mit Eingabetaste abschicken Datum:Donnerstag, 26.03.2020 13:08 Uhr Mehr:

Half-Life, Steam

Autor:Witold Pryjda 5 Kommentare Nachricht als E-Mail versenden Hinweis einsenden Beliebte Half-Life-Downloads 1 Black Mesa - Half-Life-Remake 2 Half-Life 2D: Codename Gordon 3 Half Life 2 Demo 4 WinHEC 2004 Half Life 2 Demo Video 5 Half-Life 2 - Neues Video (Striders) Neue Half-Life-Bilder Half-Life: Alyx Half-Life 2 Dark Interval "Atmospähren"-Up­date für Half Life 2 Half-Life in isometrischer Perspektive nachgebaut Videos zum Thema Half-Life Neueste Beliebte Empfehlung
# Passende Artikel zum Thema bei Amazon finden.

Quelle: https://winfuture.de/news,114918.html


Kommentare


Werbung