Viele Artikel zu günstigen Preisen!
Jetzt reduzierte Angebote auf Amazon.de checken!

Amazon Blitzangebote

Microsoft übernimmt 5G-Spezialist Affirmed Networks

27.03.2020 10:41
WinFuture
Bild: Microsoft übernimmt 5G-Spezialist Affirmed Networks Microsoft hat Affirmed Networks übernommen, ein Unternehmen, das sich auf Cloud-basierte mobile Netzwerklösungen spezialisiert hat. Die Über­nah­me ist für den Konzern zukunftsweisend, denn Affirmed Network ar­bei­tet am Aufbau von 5G.
Microsoft hat die Übernahme von Affirmed Networks bekanntgegeben. In einem Blogbeitrag erläuterte Microsoft-Azure-Chef Yousef Khalidi die Bedeutung des Aufkaufs.

Wichtiges neues Betätigungsfeld: Aufbau und Verwaltung von 5G

Das US-Unternehmen Affirmed Networks arbeitet seit 2010 an dem Ausbau von Netzwerken und ist jetzt federführend bei der Einrichtung des neuen 5G-Standards weltweit dabei. Die Übernahme ist damit für Microsoft ein wichtiger Schritt bei der Zusammenarbeit mit Telekommunikationsunternehmen beim Aufbau und bei der Verwaltung von 5G-Netzwerken. Wie hoch der Übernahmepreis für das Unternehmen war ist derzeit nicht bekannt. Laut Khalidi fügt sich Affirmed Networks in die bevorstehenden Pläne von Microsoft perfekt ein. Der Konzern erwartet, dass 5G für Azure und die Möglichkeiten, die der neue, schnelle Standard Unternehmen geben wird, besonders wichtig sein wird. "Wir freuen uns darauf, auf der großartigen Arbeit von Affirmed Networks mit seiner Führungsrolle im Bereich der virtualisierten mobilen Netzwerke aufzubauen. Die Einführung dieser Technologie und dieses Expertenteams bei Microsoft ermöglicht es uns, unser Cloud-Angebot für Betreiber überall zu erweitern, da diese ihre Netzwerke zunehmend in einer hybriden Umgebung betreiben wollen. Wir freuen uns auf unsere gemeinsame Zukunft, in der Betreiber in der Lage sein werden, Microsofts Cloud besser zu nutzen, um die Gesamtrentabilität zu verbessern und neue Einnahmequellen zu schaffen", so Khalidi.

Mehr zu großen Microsoft Übernahmen:

Microsoft kauft LinkedIn - für unglaubliche 26,2 Milliarden Dollar Microsoft: Nach LinkedIn kommt jetzt die nächste Netzwerk-Übernahme Microsoft kauft Wunderlist-Macher 6Wunderkinder für $100-200 Mio. Microsoft zur Zukunft von Minecraft und einem etwaigen Nachfolger Microsoft soll Kalender-App Sunrise für $100 Mio. gekauft haben Diese Nachricht empfehlen Weitere Nachrichten zum Thema Microsoft: Nach LinkedIn kommt jetzt die nächste Netzwerk-Übernahme Große Übernahme wird Microsoft bald Amazon überholen lassen Trotz Microsoft-Übernahme: GitHub-Community wächst auf 31 Millionen Microsoft steht vor Übernahme des Kult-Rollenspiel-Studios Obsidian Netiquette beachten! Einloggen Mit Eingabetaste abschicken Datum:Donnerstag, 26.03.2020 21:05 Uhr Mehr:

Microsoft Corporation, LTE & 5G

Autor:Nadine Juliana Dressler Schreibe den ersten Kommentar! Nachricht als E-Mail versenden Hinweis einsenden Microsofts Aktienkurs in Euro Zeitraum: 1 Jahr Weitere Aktien-Informationen Neue Microsoft-Bilder Touchpad-Patenta­ntrag von Microsoft Microsoft: So wird der neue Campus aussehen Microsoft-Patent flexibler Stylus Microsoft: Umsatz 19Q2 Interessante & lustige Microsoft-Videos Neueste Beliebte Empfehlung
# Passende Artikel zum Thema bei Amazon finden.

Quelle: https://winfuture.de/news,114934.html


Kommentare


Werbung