Viele Artikel zu günstigen Preisen!
Jetzt reduzierte Angebote auf Amazon.de checken!

Amazon Blitzangebote

Tetris für Android: Neuer Lizenznehmer bringt beliebtes Spiel zurück

24.01.2020 10:26
WinFuture
Bild: Tetris für Android: Neuer Lizenznehmer bringt beliebtes Spiel zurück Der Spielekonzern Electronic Arts sorgte jüngst für etwas Aufregung, als man ankündigte, alle seine Varianten von "Tetris" aus dem Google Play Store für Android zu entfernen. Jetzt steht eine in mancher Hinsicht bessere Alternative des neuen Lizenznehmers zur Verfügung.
Der Grund für EAs Entscheidung, alle seine Varianten des Spieleklassikers Tetris aus dem Play Store zu entfernen, liegt offenbar in einer Änderung in der Vergabe der Lizenzen durch die Besitzer der Rechte an dem Spiel. Mit der Firma N3twork hat wohl einfach ein anderer Anbieter das Recht erworben, offizielle Varianten von Tetris für mobile Geräte zu vertreiben, so dass EA schlichtweg gezwungen ist, den Vertrieb seiner Versionen einzustellen. Tetris für Android von N3twork N3twork hat nun seine Variante von "Tetris" über den Google Play Store zur Verfügung gestellt, so dass Fans des Titels wieder eine Möglichkeit haben, ihr Bedürfnis nach ein wenig Klötzchen-Puzzelei zu befriedigen. Weil der neue Lizenznehmer ein einfacheres Modell zur Monetarisierung verfolgt, dürfen sich die Fans über ein weniger werbebelastetes Nutzungserlebnis freuen.

Werbung lässt sich für 5,49 Euro abschalten

So wird Tetris für Android jetzt in Form eines "Free+"-Produkts angeboten, bei dem nur während des Beginns einer neuen Runde Werbung angezeigt wird. Möchte man die Werbung loswerden, gibt es die Option, diese für 5,49 Euro deaktivieren zu lassen. Dies ist zwar ein relativ hoher Preis für die Abschaltung der Werbeeinblendungen, doch immerhin bietet N3twork dafür in anderer Hinsicht kostenlos Abwechslung. So kann die neue Version von Tetris mit zunächst fünf verschiedenen Themes genutzt werden, zu denen neben modernen, bunten und futuristischen Varianten auch ein Design gehört, das mit seiner grünlichen Farbgebung im 8-Bit-Stil Erinnerungen an die frühen Jahre des Spiels auf Plattformen wie dem Nintendo Game Boy aufkommen lässt. Vermutlich wird es früher oder später eine Vielzahl weiterer Designs geben, aus denen die Nutzer dann wählen können. Das Spielprinzip fällt bei der neuen Tetris-Ausgabe so simpel aus, wie es nur möglich ist. Statt großer Effekte, einer 3D-Darstellung und anderen Gimmicks hat N3twork das Spiel auf seine Grundlagen reduziert. Man muss also einfach nur die von oben herabfallenden verschiedenen Steine drehen und positionieren, um möglichst viele Reihen mit ihnen zu füllen und dafür Punkte zu kassieren. Mehr zum Thema: Android Diese Nachricht empfehlen Weitere Nachrichten zum Thema Tetris Royale: Neues Mobile-Game für Android und iOS angekündigt Minecraft stößt Tetris vom Thron: Meistverkauftes Spiel aller Zeiten Tetris 99: Nintendo stellt kostenloses Battle Royale mit Bauklötzchen vor Wachablösung: 16-Jähriger kam, sah und siegte bei der Tetris-WM Erstmals haben drei vernetzte Gehirne miteinander Tetris gespielt Jetzt einen Kommentar schreiben Alle Kommentare zu dieser News anzeigen Netiquette beachten! Einloggen Mit Eingabetaste abschicken Datum:Donnerstag, 23.01.2020 16:17 Uhr Mehr:

Android, Google Play

Autor:Roland Quandt 7 Kommentare Nachricht als E-Mail versenden Hinweis einsenden Beliebt im Preisvergleich Handys ohne Vertrag: Handys ohne Vertrag Preisvergleich Neue Android-Bilder Tetris für Android von N3twork Android: Eine Plattform, viele Versionen Microsoft Edge für Android (Design-Beta Oktober 2019) Vivaldi für Android Android-Videos Neueste Beliebte Empfehlung
# Passende Artikel zum Thema bei Amazon finden.

Quelle: https://winfuture.de/news,113663.html


Kommentare


Werbung