Viele Artikel zu günstigen Preisen!
Jetzt reduzierte Angebote auf Amazon.de checken!

Amazon Blitzangebote

LastPass entfernt versehentlich Erweiterung aus dem Chrome Store

24.01.2020 09:11
WinFuture
Bild: LastPass entfernt versehentlich Erweiterung aus dem Chrome Store Der Passwortmanager LastPass hat durch einen dummen Fehler für viele Nutzer einen Ausfall des Dienstes verursacht. Man hatte dabei fälsch­licher­weise die LastPass-Erweiterung aus dem Google Chrome Store entfernt. Nutzer konnten nicht auf die Passwortverwaltung zugreifen.
Die mobilen Apps und das Web-Login von LastPass waren nicht betroffen von dem Ausfall. Das berichtet jetzt das Onlinemagazin Bleeping Computer bei dem Versuch nachzu­voll­ziehen, was genau geschehen war. Demnach meldeten LastPass-Nutzer seit Anfang der Woche, dass sie nicht mehr auf ihre gespeicherten Logindaten zugreifen konnten, wenn sie am PC und mit dem Google Chrome-Browser surften. Zunächst hatte sich LastPass dahingehend geäußert, dass es sich um ein "isoliertes Problem" und nicht um einen "weit verbreiteten Ausfall" handele. Weitere Details wurden aber nicht publik. Dann stellte sich heraus, dass die Erweiterung Schuld an den Problemen war: Bei Twitter meldete LastPass, dass man versehentlich die Extension aus dem Chrome-Store entfernt hatte. Sobald die Erweiterung wieder verfügbar ist, dürften demnach die Probleme auch wieder behoben sein.

Extension wurde unabsichtlich entfernt

Es hört sich so an, dass LastPass selbst das Problem durch die Entfernung der Erweiterung verursacht hat - oder zumindest das Problem noch zugespitzt hat. Da heißt es: "Die LastPass-Erweiterung im Chrome-Webspeicher wurde versehentlich von uns entfernt, und wir arbeiten mit dem Google-Team daran, sie so schnell wie möglich wiederherzustellen."

Geduld benötigt

Derzeit wird die LastPass-Erweiterung für Google Chrome nicht mehr im Google Store aufgeführt. Es wird vielleicht noch ein Weilchen dauern, bis sie wieder angezeigt wird und man sie installieren kann. Google hat die Erweiterung bereits übermittelt bekommen und muss sie nun noch freigeben. Nutzer können aber weiterhin auf ihre gespeicherten Daten zurückgreifen. Dazu muss man sich nur auf der LastPass Webseite anmelden und diesen Umweg gehen. Die Erweiterung für Firefox ist im Übrigen nicht betroffen. Download Download Diese Nachricht empfehlen Weitere Nachrichten zum Thema LastPass hat altes Sicherheitsproblem, betroffen sind Firefox-Nutzer Passwortmanager LastPass startet Edge Extension für Windows Insider LogMeIn übernimmt den Cloud-Passwortverwalter LastPass Beliebter Passwortmanager LastPass gehackt: Masterpasswort wechseln Netiquette beachten! Einloggen Mit Eingabetaste abschicken Datum:Donnerstag, 23.01.2020 18:35 Uhr Mehr:

Chrome

Autor:Nadine Juliana Dressler Schreibe den ersten Kommentar! Nachricht als E-Mail versenden Hinweis einsenden Aktuelle Chrome-Downloads 1 Chrome - Browser von Google 2 ChromePass - Passwörter aus Chrome auslesen 3 Chrome für für Android 4.1+: Stable-Update bringt Material Design Neue Chrome-Bilder Google Chrome Lesemodus Google Chrome Dark Mode Chrome 70 Chrome dominiert den Browsermarkt Videos über den Chrome-Browser Neueste Beliebte Empfehlung
# Passende Artikel zum Thema bei Amazon finden.

Quelle: https://winfuture.de/news,113666.html


Kommentare


Werbung