Viele Artikel zu günstigen Preisen!
Jetzt reduzierte Angebote auf Amazon.de checken!

Amazon Blitzangebote

Intel Tiger Lake-U: Unterstützung für LPDDR5-Speicher?

29.10.2019 08:51
PC-Games
Bild: Intel Tiger Lake-U: Unterstützung für LPDDR5-Speicher? In der Datenbank der Eurasian Economic Commission ist ein neuer Eintrag zu Intels Tiger Lake-Mobilprozessoren gesichtet worden. Der legt nahe, dass die kommende Generation an Mobilprozessoren womöglich mit LPDDR5-Speicher gepaart werden.

Auf Intels aktuelles Ice Lake-Mobile-Portfolio folgt im kommenden Jahr Tiger Lake. Zahlreiche große Veränderungen werden versprochen. Insbesondere an der integrierten Grafik wird geschraubt. Zudem könnte Tiger Lake bei Intel den Übergang von DDR4- zu DDR5-Speicher markieren.

Das legt zumindest ein aktueller Eintrag in der Datenbank der Eurasian Economic Commission (EEC) nahe, der unter anderem von Twitter-Nutzer Komachi_Ensaka aufgeschnappt wurde. Darin wird vermutlich eine Prototyp-Plattform beschrieben, deren Basis eine Tiger Lake-U-CPU bildet und die sich auch LPDDR5-Speicher zunutze macht.In der Vergangenheit zeigte Intel zumindest die unter den U-Prozessoren angeordnete Tiger Lake-Y-Reihe noch mit LPDDR4X-Speicher.

Gegenüber LPDDR4X verspricht der Nachfolger LPDDR5 höhere Datenraten und zugleich einen um bis zu 30 Prozent niedrigeren Energiebedarf. Offiziell liefern die Speicherhersteller aktuell noch keine DDR5-Chips aus. Ändern soll sich das erst zum Jahresende. Dann wollen zumindest Samsung und SK Hynix die ersten Kunden bedienen. Die Massenproduktion ist in Teilen bereits angelaufen.

Auch lesenswert: Intel Core i9-10980XE: Anwendungs- und Spiele-Benchmarks von Cascade Lake X gegen Ryzen

Wann genau Intels Tiger Lake-Mobilprozessoren im kommenden Jahr in den ersten Geräten landen, bleibt abzuwarten. Als Ice Lake-Nachfolge laufen die Chips ebenfalls in der 10nm-Fertigung vom Band. Neben dem möglichen Einsatz von LPDDR5 steht bereits fest, dass Tiger Lake auf eine integrierte Grafikeinheit mit Xe-Architektur zurückgreifen wird. Zugleich wird auch der Cache deutlich aufgebohrt.

# Passende Artikel zum Thema bei Amazon finden.

Quelle: https://www.pcgameshardware.de/CPU-CPU-154106/News/Unters...


Kommentare


Werbung