Viele Artikel zu günstigen Preisen!
Jetzt reduzierte Angebote auf Amazon.de checken!

Amazon Blitzangebote

Überwachungskamera: Amazon IP-CAM Blink XT2 wacht übers Zuhause

21.10.2019 10:20
PC-Games
Bild: Überwachungskamera: Amazon IP-CAM Blink XT2 wacht übers Zuhause Amazon liefert ab sofort die Überwachungskamera Blink XT2 aus. Die wetterfeste Kamera zeichnet Videos in Full-HD auf und speichert die Aufnahmen automatisch auf AWS in der Cloud. Mit einem Alexa-Gerät kann man sich Livestreams anzeigen lassen. Mit zwei?

Tagsüber ist man außer Haus, ein perfekter Zeitpunkt für Eindringlinge in die Wohnung einzubrechen. Um sich davor zu schützen oder auch einfach jederzeit das Geschehen vor dem trauten Heim im Blick zu haben, bieten sich Überwachungskameras an. Amazon bietet nun mit der Blink XT2 eine neue Kamera an, die vor allem mit einer langen Batterielaufzeit überzeugen soll. Mit einem Satz AA-Batterien soll diese Kamera zwei Jahre langlaufen können. Die Bewegtbilder werden dabei in der Cloud bei Amazon Web Services gespeichert. Mit den integrierten Mikrofonen und Lautsprechern kann man auch Gespräche beispielsweise mit dem Postboten führen.

Das Gehäuse der XT2 ist wetterfest. Softwareseitig besteht die Möglichkeit, sogenannte Aktivitätszonen festzulegen. So sollen Warnmeldungen der Kamera nur dann auf dem Smartphone erscheinen, wenn sich eine Bewegung innerhalb der definierten Zone ereignet. Hierbei lassen sich die Live-Streams über Alexa-Geräte abrufen. Mit einer Infrarotkamera soll es auch möglich sein, nachts Videos aufzuzeichnen. Tagsüber kann in Full-HD aufgezeichnet werden, nachts in 720p. Die aufgenommenen Videos werden automatisch für bis zu ein Jahr auf den Amazon-Servern gespeichert. Die Batterielaufzeit von zwei Jahren soll erreicht werden, wenn man täglich acht Sekunden Live-Ansicht streamt sowie sechs Sekunden Live-Gespräche am Tag führt und insgesamt 60 Sekunden Bewegungen aufgezeichnet werden. Sämtliche Videos und Warnmeldungen können über das WLAN-Netz an Smartphones oder Alexa-Geräte geschickt werden, damit man möglichst immer sieht, was gerade zuhause los ist. Die Blink XT2 ist ab sofort zum Preis von knapp 120 Euro bei Amazon erhältlich.

Ebenfalls lesenswert: Channels bei Amazon Fire TV und Roku: Ungefragte Zuschauer erhalten zig Daten

Fakten zur Überwachungskamera Blink XT2:

Amazon hat die neue Überwachungskamera Blink XT2 auf den Markt gebracht. Diese soll mit einem Satz AA-Batterien bis zu zwei Jahre lang aktiv sein können. Die aufgenommenen Videos werden automatisch in der Cloud bei Amazon Web Services gespeichert.Mittels App auf dem Smartphone oder einem Alexa-Geräte kann man sich einen Live-Stream anzeigen lassen oder ein Gespräch mit zum Beispiel dem Postboten führen.Auch können Alarme ausgelöst werden, wenn sich ein vermeintlicher Eindringling in einem bestimmten Bereich befindet.Die Blink XT2 ist ab sofort zum Preis von 120 Euro bei Amazon erhältlich.
# Passende Artikel zum Thema bei Amazon finden.

Quelle: https://www.pcgameshardware.de/Sicherheit-Thema-229955/Ne...


Kommentare


Werbung