Viele Artikel zu günstigen Preisen!
Jetzt reduzierte Angebote auf Amazon.de checken!

Amazon Blitzangebote

AMD Ryzen 3000: AGESA 1.0.0.4 im November mit erneut besserem Boost-Verhalten

07.10.2019 09:05
PC-Games
Bild: AMD Ryzen 3000: AGESA 1.0.0.4 im November mit erneut besserem Boost-Verhalten Einem AMD-Insider zufolge wird die von MSI bereits in Aussicht gestellte AGESA 1.0.0.4 weitere Verbesserungen der Boost-Frequenzen umfassen. Die Veröffentlichung soll im November erfolgen, zusammen mit dem Launch des Mainstream-16-Kerners in Form des?

Nachdem AMD mit dem AGESA-Update 1.0.0.3ABBA das Boost-Verhalten von Ryzen 3000 bereits verbessern konnte, soll es mit der AGESA 1.0.0.4 weitere Anpassungen daran geben. Das zumindest sagt Yuri "1usmus" Bubliy, AMD-Insider und Entwickler des DRAM Calculator for Ryzen, gegenüber den Kollegen von Computerbase.

Neben weiteren Boost-Anpassungen widme sich AMD ebenfalls dem Taktverhalten von Precision Boost 2 und Precision Boost Overdrive (PBO). Ferner stünden Verbesserungen am CCX-Overclocking auf der Agenda, also die Möglichkeit, mittels Tool beispielsweise einzelnen CPU-Core-Komplexen individuelle Spannungen und Frequenzen zu verpassen.

Ansonsten warte man noch auf eine neue SMU-Firmware mit der Version 46.54+. Diese soll Boost-Probleme mit dem Ryzen 9 3900X und Ryzen 9 3950X angehen, speziell den stabilen Boost ohne kurzfristige Spitzen.

Die AGESA 1.0.0.4 erscheint laut Bubliy voraussichtlich gemeinsam mit dem Ryzen 9 3950X im November. Die mehr als 100 Verbesserungen beziehungsweise Fixes, von denen MSI bereits Mitte der Woche sprach, seien allerdings mit Vorsicht zu genießen.

Mehr zum Thema: AGESA 1004 für Ryzen 3000: MSI stellt mehr als 100 "Fixes" in Aussicht

Es bleibt demnach dabei, dass man sich nicht zu viel von der Ankündigung seitens MSI erhoffen sollte. Die Kollegen von Planet 3DNow! hatten immerhin schon erwähnt, dass die AGESA-Roadmap bis Version 1007 reichen könnte. AMD habe außerdem durchblicken lassen, dass man ein einheitliches Overclocking-Menü anstrebt. Wann das der Fall sein wird, bleibt weiterhin offen. AMD selbst hüllt sich diesbezüglich in Schweigen.

Quelle: Twitter, Computerbase

# Passende Artikel zum Thema bei Amazon finden.

Quelle: https://www.pcgameshardware.de/Ryzen-9-3900X-CPU-274670/N...


Kommentare


Werbung