Viele Artikel zu günstigen Preisen!
Jetzt reduzierte Angebote auf Amazon.de checken!

Amazon Blitzangebote

Der Herr der Ringe: Amazon-Serie zieht es ebenfalls nach Neuseeland

19.09.2019 10:18
PC-Games
Bild: Der Herr der Ringe: Amazon-Serie zieht es ebenfalls nach Neuseeland Bereits seit einiger Zeit hat Amazon bekanntlich eine Fernsehserie rund um die Fantasy-Welt von der "Der Herr der Ringe" in Planung und nun wurde bekannt gegeben, dass diese in Neuseeland gedreht werden soll - wie auch schon die beliebten Filme von?

Die Vorproduktion der offiziell noch namenlosen Amazon-Serie rund um Der Herr der Ringe soll bereits vor Ort gestartet sein und die eigentliche Produktion in den kommenden Monaten in und um die neuseeländische Hauptstadt Auckland beginnen. Die Wahl für Neuseeland als Drehort erscheint nach Peter Jacksons "Der Herr der Ringe"- und "Der Hobbit"-Filmen natürlich naheliegend, wie auch die Showrunner und ausführenden Produzenten J.D. Payne und Patrick McKay in einer Stellungnahme zur Ankündigung erläuterten:

Darüber hinaus bedankten sich die Serienmacher für die bereits seitens der Bevölkerung und Regierung entgegengebrachte Unterstützung sowie Gastfreundschaft im Rahmen der angelaufenen Vorproduktion. Dementsprechend hoffe man die "Partnerschaft in den kommenden Jahren zu vertiefen", heißt es.

Zuletzt hatte Amazon bereits einige bekannte Beteiligte an der Produktion der Serie vorgestellt, darunter den Regisseur der ersten beiden Episoden, J.A. Bayona, der unter anderem für "Jurassic Park: Das gefallene Königreich" bekannt ist und auch als Executive Producer tätig sein wird. Weitere Produzenten sollen Lindsey Weber (10 Cloverfield Lane), Bruce Richmond (Game of Thrones), Gene Kelly (Boardwalk Empire), Gennifer Hutchison (Breaking Bad), Jason Cahill (The Sopranos) und Justin Doble (Stranger Things) sein.

Amazon hat Schätzungen zufolge rund 250 Millionen US-Dollar für die weltweiten Rechte an der Serienverwertung ausgegeben und könnte für das Projekt auf Gesamtausgaben von einer Milliarde US-Dollar kommen, sobald Produktionsbudgets, visuelle Effekte sowie die Besetzungs- und Kreativteams berücksichtigt sind.

Passend zum Thema: Herr der Ringe - Amazon-Serie: Ungewöhnlich lange erste Staffel mit 20 Folgen

Thematisch geht es bei der Serie in das "Zweite Zeitalter" von Mittelerde und damit zeitlich vor die Ereignisse der bisherigen Verfilmungen. In diese Epoche fallen unter anderem das Erstarken des dunklen Lords Sauron, ebenso wie die Herstellung der Ringe der Macht und der Untergang der Insel Númenor, wie sie in Tolkiens Vorlage "Das Silmarillion" beschrieben werden.

Quelle: via hollywoodreporter.com

# Passende Artikel zum Thema bei Amazon finden.

Quelle: https://www.pcgameshardware.de/Der-Herr-der-Ringe-Brands-...


Kommentare


Werbung