Viele Artikel zu günstigen Preisen!
Jetzt reduzierte Angebote auf Amazon.de checken!

Amazon Blitzangebote

Xbox "Scarlett": Neue Konsole soll dedizierte Raytracing-Kerne besitzen

11.09.2019 10:32
PC-Games
Bild: Xbox "Scarlett": Neue Konsole soll dedizierte Raytracing-Kerne besitzen Bereits seit einiger Zeit ist bekannt, dass sowohl Microsofts kommende Xbox als auch Sonys designierte Playstation 5 die Berechnung von Raytracing-Beleuchtungseffekten in Echtzeit beherrschen sollen, jedoch war die Umsetzung bisher?

Die für Ende nächsten Jahres erwarteten Next-Gen-Konsolen setzen bekanntlich beide auf Custom-Chips von AMD mit Zen 2 und Navi (RDNA) als Basis, wobei es seitens AMD bisher keine dedizierte Hardware-Unterstützung für Raytracing gab, im Gegensatz zu Nvidias Turing-Architektur mit entsprechenden Recheneinheiten bei den RTX-Grafikkarten. In einem Gespräch mit Gamespot.com hat nun ein Entwickler des kürzlich erschienenen Shooters Gears 5 verraten, dass die nächste Xbox hierfür ebenfalls auf eigene Rechenkerne setzen wird. Laut Colin Penty, seines Zeichens Art Director des Entwicklerstudios The Coalition, sei dies mit Hinblick auf die Möglichkeiten der Hardware eine große Sache.

Bisher gab es keine handfesten Details dazu, wie Raytracing auf den neuen Konsolen von Microsoft und Sony über die derzeit bekannte AMD-Hardware berechnet werden soll. Lediglich die Unterstützung der strahlenbasierten Beleuchtungseffekte in Echtzeit war verkündet worden, während AMD die Hardware-Unterstützung laut Roadmap für 2020 in Form einer neuen RDNA-Architektur in Aussicht stellt, ohne jedoch konkrete Produkte zu nennen.

Die Berechnungen lassen sich ansonsten bekanntlich auch auf normalen Shadern ausführen, jedoch ineffizienter, wie etwa am Beispiel älterer Pascal-Grafikkarten und neuerer Turing-Modelle ohne RT-Cores bekannt ist. Unterdessen hatte ein Patent zudem auch die mögliche Zuhilfenahme eines zusätzlichen Texturprozessors als entlastende Berechnungsmethode ins Spiel gebracht. Da beide neuen Konsolen auf Custom-Chips von AMD setzen, ist damit zu rechnen, dass auch die Playstation 5 entsprechend auf dedizierte Raytracing-Kerne setzen wird.

# Passende Artikel zum Thema bei Amazon finden.

Quelle: https://www.pcgameshardware.de/Xbox-Next-Scarlett-Konsole...


Kommentare


Werbung