Viele Artikel zu günstigen Preisen!
Jetzt reduzierte Angebote auf Amazon.de checken!

Amazon Blitzangebote

Disney+ mit 4K ohne Zusatzkosten, vier Geräte gleichzeitig im Stream

25.08.2019 09:47
WinFuture
Bild: Disney+ mit 4K ohne Zusatzkosten, vier Geräte gleichzeitig im Stream Der neue Disney+-Streamingdienst wird zwar erst in rund drei Monaten offiziell an den Start gehen, dennoch gibt es schon jetzt immer neue Informationen zum Angebot. Dazu gehört laut neuesten Informationen, dass bis zu vier Geräte je Abonnenten möglich sein werden und 4K-Inhalte ohne Zusatzkosten dabei sind.
Was man alles so vom kommenden Disney-Streaming-Service zu hören bekommt, klingt interessant. Immer weitere Einzelheiten werden jetzt bekannt: So soll Disney+ es Abonnenten erlauben, mit bis zu vier Geräten gleichzeitig zu streamen, sieben verschiedene Benutzerprofile einzurichten und superhochauflösende 4K-Videos ohne zusätzliche Kosten anzusehen. Das Ganze gibt es zu dem bereits bestätigten Preis von 6,99 Dollar im Monat und damit im Vergleich zu den Features, die zum Beispiel Konkurrent Netflix bietet, wesentlich günstiger als die Mitbewerber es derzeit ihren Abonnenten erlauben. Laut dem Online-Magazin CNet stammen diese und weitere Neuigkeiten über Disney+ von der D23 Expo in Anaheim, Kalifornien. Die D23 ist eine Fan-Convention, bei der Disney immer wieder Ankündigungen vorhält. So bestätigten jetzt Führungskräfte von Disney bei Interviews im Rahmen der D23 Expo gegenüber CNet, dass man plant, neue Folgen der "Disney Originals Series" im wöchentlichen Rhythmus zu veröffentlichen. Man wird also nicht ganze Staffeln auf einmal veröffentlichen, sondern an festen Tagen je eine neue Folge bringen.

Start Mitte November geplant

Damit unterscheidet sich das künftige Serviceangebot Disney+ doch auch von Netflix, die das Binge-Streaming-Modell vorantreiben, indem alle Episoden einer Serie auf einmal veröffentlicht werden. Disney+ soll am 12. November 2019 starten und ein Streaming-Plattform für alle seine familienfreundlichen Inhalte schaffen. Siehe auch: Streaming-Dienst von Warner Bros. wird teurer als Netflix & Disney+ Die lieben Verträge: Disney kann gar nicht komplett weg von Netflix Star Wars, Marvel, Avatar: Das hat Disney in den nächsten Jahren vor Disney startet seinen Netflix-Konkurrenten - zu viel niedrigeren Preisen Diese Nachricht empfehlen Weitere Nachrichten zum Thema Disney+: Preise und Termine für Europa-Start offiziell bestätigt Streaming-Dienst von Warner Bros. wird teurer als Netflix & Disney+ Jetzt einen Kommentar schreiben Alle Kommentare zu dieser News anzeigen Netiquette beachten! Einloggen Mit Eingabetaste abschicken Datum:Samstag, 24.08.2019 16:11 Uhr Mehr:

Netflix

Autor:Nadine Juliana Dressler 26 Kommentare Nachricht als E-Mail versenden Hinweis einsenden Neue Netflix-Bilder Demnächst bei Netflix: Die neuen Serien & Filme The Witcher (Netflix) Großmacht Netflix "frisst" 15 Prozent des weltweiten Downstreams Netflix: neue Profilbilder Netflix Trailer & Videos Neueste Beliebte Empfehlung
# Passende Artikel zum Thema bei Amazon finden.

Quelle: https://winfuture.de/news,110846.html


Kommentare


Werbung