Viele Artikel zu günstigen Preisen!
Jetzt reduzierte Angebote auf Amazon.de checken!

Amazon Blitzangebote

Pokémon Schwert & Schild: Switch-Games auf der gamescom gespielt

25.08.2019 10:28
PC-Games
Bild: Pokémon Schwert & Schild: Switch-Games auf der gamescom gespielt Nachdem die Switch 2017 nur mit Pokémon-Spin-offs und 2018 "nur" mit Pokémon-Hauptspiel-Neuauflagen bedacht wurde, steht im November 2019 endlich die heiß erwartete brandneue achte Generation für die Hybrid-Konsole an und damit die ersten gänzlich neuen?

Jede neue Pokémon-Generation ist, vor allem für beinharte Fans der Serie, etwas Besonderes. Das trifft insbesondere dann zu, wenn eine neue Generation erstmals auf einer neuen Nintendo-Plattform erscheint, in diesem Fall auf der Switch. Damit einher geht nämlich aufgrund der besseren Möglichkeiten der neuen Hardware jedes Mal auch ein Fortschritt bezüglich Technik und Spielwelt. Im Falle von Pokémon Schwert & Schild bedeutet das beispielsweise endlich HD-Auflösung und mit den Naturzonen eine halboffene Spielwelt als Serien-Novum. Um uns einen Eindruck von den neuen Taschenmonster-Spielen zu verschaffen, durften wir bereits auf der E3 in Los Angeles Probe spielen - auf der gamescom in Köln nun ein weiteres Mal.

Wie auch bei Luigi's Mansion 3 sowie The Legend of Zelda: Link's Awakening zeigte uns Nintendo auf der Messe in Köln nichts Neues, sondern nochmals die Demos der E3, jedoch in deutscher Sprache. Wir durften uns also ein weiteres Mal durch ein recht simples Schalterrätsel einer Wasserarena schlagen, unterdessen eine Handvoll einfacher Widersacher besiegen und uns im Anschluss daran mit der Wasser-Arenaleiterin im Kampf messen. Neben allen drei neuen Startern hatten wir noch noch ein paar Taschenmonster in petto, die im Arenakampf auch fast alle drauf gingen; etwas schwerer als Pokémon Let's Go, Pikachu!/Evoli! dürfte die neue Generation wohl werden.

Beim Arenakampf kamen dann auch gleich die neuen Dynamax-Verwandlungen zum Einsatz, ein wahrlich beeindruckendes Schauspiel. Als ein "dynamaxtes" Pokémon der Arenaleiterin einen kolossalen Berg auf unser kleines Chimpep niederfallen ließ, bebte die Arena und wir waren schockiert - wie sollte so ein kleines Monsterchen das überleben? Nicht nur der Autor dieser Zeilen beim Spielen, auch die umstehenden Messebesucher beim Zuschauen zeigten sich ob dieses grotesken und übertriebenen Kampfes beeindruckt. Pokémon Schwert & Schild, wenn die Games Mitte November erscheinen, werden wohl mal wieder keine Revolution der Spielserie darstellen, aber auf jeden Fall beeindruckende Kämpfe bieten, die in Zukunft imposante Gestaltung nur noch schwer zu übertreffen sein werden.

# Passende Artikel zum Thema bei Amazon finden.

Quelle: https://www.pcgames.de/Pokemon-Schwert-und-Schild-Spiel-6...


Kommentare


Werbung