Viele Artikel zu günstigen Preisen!
Jetzt reduzierte Angebote auf Amazon.de checken!

Amazon Blitzangebote

Nachschlag: Weitere FritzRepeater bekommen das neue FritzOS-Update

16.08.2019 10:13
WinFuture
Bild: Nachschlag: Weitere FritzRepeater bekommen das neue FritzOS-Update Das Berliner Unternehmen AVM hat jetzt wie Anfang der Woche angekündigt ein weiteres FritzOS-Update für verschiedene Zusatzgeräte veröffentlicht. Es handelt sich dabei um ein reines Wartungsupdate. Es gibt also keine neuen Funktionen, dafür wird unter anderem der Fehler der Dauer-blinkenden LEDs behoben.
Ab sofort bekommen die beiden FritzRepeater 1160 und 1750E das neue FritzOS 7.12-Update. AVM hatte diese neue OS-Version für die ersten Zusatzgeräte FritzRepeater und FritzPowerline bereits Anfang August freigegeben. Jetzt folgt die Aktualisierung für die Repeater 1750E und 1160. AVM bezeichnet das Update als "Wartungsupdate". Enthalten sind in der Aktualisierung Stabilitätsverbesserungen und Fehlerbehebungen. Neuerungen gibt es nicht, die wurden für die beiden Modellen schon zuvor eingeführt.

Update jetzt verfügbar

Der Download ist bei AVM im Bereich der Service-Updates zu finden. Wer eines der genannten Geräte besitzt, kann das Update online über die Benutzeroberfläche durchführen. Dazu ruft man im Webbrowser "fritz.box", "fritz.powerline" oder "fritz.repeater" auf, meldet sich mit Benutzernamen und Kennwort an und wählt im Assistenten "Update" beziehungsweise "Firmware aktualisieren" aus.

Das sind die Änderungen

Über "System / Update" kann man dann den Pfad zum Download-Paket auswählen und das Labor-Update installieren. Wir haben exemplarisch die Release-Notes für den Repeater 1160 veröffentlicht, die Änderungen sind aber dem ersten Blick nach für alle genannten Geräte gleich.

Weitere Verbesserungen im FritzOS 7.12

WLAN: Verbesserung - Stabilität angehoben Mesh: Verbesserung - Stabilität angehoben Behoben - Fehler behoben, bei dem es nach der Übernahme von Einstellungen zu einer dauerhaft blinkenden LED kommen konnte Vielen Dank an für die Übermittlung dieses News-Tipps!
# Passende Artikel zum Thema bei Amazon finden.

Quelle: https://winfuture.de/news,110672.html


Kommentare


Werbung