Viele Artikel zu günstigen Preisen!
Jetzt reduzierte Angebote auf Amazon.de checken!

Amazon Blitzangebote

Huawei EMUI 9.1 Update jetzt für weitere Smartphones verfügbar

13.08.2019 10:52
WinFuture
Bild: Huawei EMUI 9.1 Update jetzt für weitere Smartphones verfügbar Täglich erreichen uns neue Meldungen zur Verfügbarkeit des EMUI 9.1 Updates für weitere Smartphone-Modelle von Huawei und Honor. Heute startet die Aktualisierung auf Basis von Google Android 9 Pie für die be­kann­ten Geräte Huawei P30 Lite und Honor Play.
Möchte Huawei Anfang September bereits die erste Beta-Version des EMUI 10 zum Download anbieten, schreitet man derzeit mit dem Update auf EMUI 9.1 zügig voran. Dabei liegt der chinesische Hersteller voll im Zeitplan. Für Anfang August 2019 wurde der Patch für das Huawei P30 Lite versprochen, seit dem Wochenende ist dieser bereits verfügbar. Die Version EMUI 9.1.0.215 (C431E6R2P3) mit einer Größe von 3,51 GB kann ab sofort heruntergeladen werden. Ebenso steht ein 3,89 GB großer Download mit der Firmware EMUI 9.1.0.328 (C432E1R1P9) für das Honor Play Smartphone bereit. Huawei P30 und P30 Pro - Die beiden Top-Smartphones im Hands-on

Update-Phase dürfte im September abgeschlossen sein

Bereits Ende Juli hat man verfrüht das zwei Jahre alte Huawei Mate 9 mit dem Update versorgt und auch das Huawei P10 Plus kann schon auf EMUI 9.1 aktualisiert werden. Im Laufe des Augusts und Septembers stehen noch die Updates für diverse P Smart-Modelle und die Serien Y5 sowie Y6 aus dem Jahr 2019 an. In Hinsicht auf die Tochter Honor sollte die Aktualisierung auch zeitnah für die Smartphones Honor 8 Pro, 7X und View10 verteilt werden, was bekanntlich jeder Zeit passieren kann. Wie üblich wird das Huawei EMUI 9.1 Update in Wellen Over-The-Air (OTA) verteilt, somit kann es eine Weile dauern bis alle Modelle versorgt werden. Zu den Hauptvorteilen der neuen Android-Oberfläche gehören die passenden Sicherheitspatches von Google aus dem Monat Juli, das EROFS-Dateisystem mit schnelleren Lesegeschwindigkeiten und der neue GPU Turbo 3.0. Letzterer optimiert die Smartphones von Huawei und Honor für Spiele und senkt gleich­zei­tig den Stromverbrauch des Prozessors. Titel wie Fortnite, Real Racing 3, FIFA Mobile und Minecraft unterstützen die neue Technik bereits. Siehe auch: Huawei EMUI 10: Erstes Video zeigt Vorteile des Android-Updates Mate 30 Pro: Das neue Huawei-Flaggschiff kommt früher als erwartet Offiziell vorgestellt: Huawei greift Android mit HarmonyOS an EMUI 10: Diese Huawei & Honor Smartphones erhalten das Update Diese Nachricht empfehlen Jetzt einen Kommentar schreiben Alle Kommentare zu dieser News anzeigen Netiquette beachten! Einloggen Mit Eingabetaste abschicken Datum:Montag, 12.08.2019 12:11 Uhr Mehr:

Android

Autor:Stefan Trunzik 1 Kommentar Nachricht als E-Mail versenden Hinweis einsenden Beliebt im Preisvergleich Handys ohne Vertrag: Handys ohne Vertrag Preisvergleich Neue Android-Bilder Intel "Honeycomb Glacier" Tor-Browser für Android Android Q: Alle Beta-Smartphones Android 10.0 "Q": Live Captioning Android-Videos Neueste Beliebte Empfehlung
# Passende Artikel zum Thema bei Amazon finden.

Quelle: https://winfuture.de/news,110594.html


Kommentare


Werbung