Viele Artikel zu günstigen Preisen!
Jetzt reduzierte Angebote auf Amazon.de checken!

Amazon Blitzangebote

PES 2020: Konami kündigt langrfristige Partnerschaft mit FC Bayern an

14.07.2019 10:02
PC-Games
Bild: PES 2020: Konami kündigt langrfristige Partnerschaft mit FC Bayern an Publisher Konami hat eine Partnerschaft mit dem deutschen Rekordmeister angekündigt. Dadurch werden alle aktuellen Spieler, die Trikots und das Stadion vollständig lizenziert und enthalten sein. Serge Gnabry wird zudem auf dem Cover zu sehen sein und?

Im kommenden eFootball PES 2020 wird der FC Bayern München enthalten sein. Der Rekordmeister der Bundesliga ist als offizieller Platinum Partner für die PES-Reihe vorgestellt worden. Somit sind nicht nur alle Spieler lizenziert, sondern auch alle Trikots und die Allianz Arena. Sowohl das Stadion, als auch die Profi-Spieler wurden nach einem 3D-Scan möglichst orginalgetreu nachgebaut. Konami erhält auch einen umfassenden Zugang zu den Legenden von Bayern München. So wird beispielsweise der "Titan" Oliver Kahn erstmals lizenziert in der PES-Reihe enthalten. Auf dem Cover wird Serge Gnabry zu sehen sein. Der Flügelflitzer und Nationalspieler ist zudem offizieller Botschafter für die eFootabll PES-Reihe. Im Zuge der angekündigten Partnerschaft wird es einige Marketingaktionen wie Autogrammstunden und Ähnliches geben.

Seit Jahren hat der Dauerrivale FIFA von EA Sports wesentlich mehr lizenzierte Mannschaften und Ligen (wie z.B. die komplette deutsche Fußball-Bundesliga) zu bieten. Um dem etwas entgegen zu setzen, gibt es bei Konami seit einiger Zeit ausgewählte Platinum Partnerschaften. Damit sind exklusive Vereinbarungen mit Vereinsmannschaften gemeint. Hat der japanische Spielepublisher einen solchen Deal geschlossen, ist nicht nur der Verein vollständig lizenziert enthalten, sondern auch die aktuellen Trikotsätze und das Stadion. Die Partnerschaften sind mehrjährig ausgelegt, sodass die ausgewählten Vereinsmannschaften in mehreren aufeinander folgenden PES-Teilen integriert werden dürfen. Da im Juni die Kooperation zwischen Electronic Arts und dem FC Bayern München endete, schnappte nun Konami zu. Daneben wird auch der FC Schalke 04 als weiterer Partner enthalten sein. Zudem kann man auch mit dem FC Barcelona und dem englischen Rekordmeister Manchester United vollständig lizenziert - auch als Platinum Partner - auf Torejagd gehen.

Ebenfalls lesenswert: Gamescom 2019: Konami mit PES 2020, Kalypso mit zwei Weltpremieren

Fakten zu eFootball PES 2020:

Der FC Bayern München ist neuer Platinum Partner beim neuesten Teil der PES-Reihe.Dadurch sind alle Profi-Spieler, Trikots und das Stadion in eFootball PES 2020 enthalten. Mit 3D-Scan wurden Gesichter und das Stadion möglichst originalgetreu nachgebildet.Mit exklusiven Platinum Partnerschaften mit Vereinsmannschaften will Konami dem Lizenz-Primus FIFA von EA Sports etwas entgegensetzen. Diese Deals laufen jeweils mehrere Jahre.Neben dem FC Bayern München ist auch der FC Schalke 04 als Platinum Partner vollständig lizenziert im kommenden eFootball PES 2020 enthalten.Daneben sind noch der FC Barcelona und Manchester United bisher offiziell als Platinum Partner für das neue PES bestätigt.Ab Ende Juli kann man die kostenfreie Demoversion zur Fußballsimulation spielen.Im Digital-Abo der PCGH wird es auf Wunsch das neue eFootball PES 2020 als Prämie geben.
# Passende Artikel zum Thema bei Amazon finden.

Quelle: https://www.pcgameshardware.de/eFootball-PES-2020-Spiel-6...


Kommentare


Werbung