Viele Artikel zu günstigen Preisen!
Jetzt reduzierte Angebote auf Amazon.de checken!

Amazon Blitzangebote

AMD Navi: Wakü-Block von EKWB und Arctic-Luftkühler für Radeon RX 5700 (XT)

11.07.2019 10:41
PC-Games
Bild: AMD Navi: Wakü-Block von EKWB und Arctic-Luftkühler für Radeon RX 5700 (XT) AMDs neue High-End-Grafikkarten Radeon RX 5700 und Radeon RX 5700 XT sind im Referenz-Design nicht unbedingt die leisesten und kühlsten Vertreter ihrer Art, doch bastelfreudige Wakü-Entusiasten können bald auf eine Alternative zurückgreifen. In Sachen?

Während die Custom-Designs von Radeon RX 5700 und Radeon RX 5700 XT wohl noch bis Mitte August auf sich warten lassen, sollen Bastler mit dem EK-Vector Radeon RX 5700 +XT RGB von EK Water Blocks bereits ab Ende Juli die Möglichkeit erhalten, das Referenz-Design der Grafikkarten unter Wasser zu setzen. Der vernickelte Kupferkühlkörper soll GPU, Speicher sowie Spannungsregler kühlen, wobei es laut Hersteller 10 bis 20 Prozent mehr Overclocking-Spielraum gebwn soll, "abhängig vom Workload oder dem Spiel, das Sie gerade spielen".

Enthalten ist auch eine Single-Slot-I/O-Halterung, welche die ursprüngliche Dual-Slot-Lösung ersetzt und so etwa die Installation mehrerer Grafikkarten erleichtert. Darüber hinaus ist auch RGB-Beleuchtung in Form eines LED-Streifens mit an Bord, der via 4-Pin 12V mit Strom versorgt wird und so mit den gängigsten LED-Sync-Techniken der führenden Hersteller kompatibel ist, wie Asus Aura Sync, Gigabyte RGB Fusion, MSI Mystic Light und Asrock Polychrome Sync.

Erhältlich werden soll der EK-Vector Radeon RX 5700 +XT RGB ab dem 26. Juli in einer Version mit Plexiglas für 129,90 Euro sowie mit schwarzer Acetal-Verkleidung für 124,90 Euro (UVP). Eine schwarze sowie eine vernickelte Backplate sollen für 26,90 Euro respektive 33,90 Euro separat erhältlich werden. Die Vorbestellung ist über die Hersteller-Website möglich.

Bildergalerie (Ansicht vergrößern für Quellenangaben)

The Galerie will be downloaded ...

Luftkühlungsspezialist Arctic Cooling hat derweil via Twitter mitgeteilt, dass einige bestehende Modelle aus der hauseigenen GPU-Kühler-Reihe bereits voll oder teilweise kompatibel zu Radeon RX 5700 und Radeon RX 5700 XT sind. Nachfolgend die Auflistung der geeigneten Modelle:

# Passende Artikel zum Thema bei Amazon finden.

Quelle: https://www.pcgameshardware.de/Radeon-RX-5700-Grafikkarte...


Kommentare


Werbung