AMD Ryzen 9 3950X: Weltrekord mit 5,4 GHz OC

29.06.2019 10:42
PC-Games
Bild: AMD Ryzen 9 3950X: Weltrekord mit 5,4 GHz OC Neuer Tag, neue Runde in Leaks zum AMD Ryzen 9 3950X. Dieses mal reicht es für einen Weltrekord mit 5,4 GHz und Flüssigstickstoff.

Die Tage wurde bereits ein AMD Ryzen 9 3950X auf 3,2 GHz übertaktet und dabei war die CPU doch recht flott. Praxisnah war das Setup aber wohl nicht. Zwar wurde kaum etwas bekannt, aber Flüssigstickstoff war gewiss im Spiel bei der Spannung und das ist selten etwas für den Alltagsbetrieb. Nun tauchen Werte einer CPU auf, die sogar 5,4 GHz schaffte.

Standardmäßig ist der Ryzen 9 3950X mit 16 Kernen, 32 Threads 3,5 GHz Basistakt und 4,7 Ghz Boost unterwegs. Twitter-Nutzer "uzzi38" legte 1,776 Volt an und schafft damit stabile 5,4 GHz auf allen Kernen - stabil genug für Cinebench R15, der sodann auch gute Werte ausspuckt. 5.501 Punkte sind es - 67 mehr als der bislang bestehende Weltrekord von 5.320 Punkten eines Core i9-9980XE. Fairerweise muss man sagen, dass die Nummer nicht validiert ist und damit nicht offiziell.

Auch lesenswert: AMD Ryzen 9 3950X: Mit OC bis 5 GHz Allcore schneller als Intels Core i9

Der interessante Punkt ist vor allem, dass sich hier zwei Prozessoren gegenüberstehen, die wirtschaftlich schon eine Ecke auseinander liegen. AMD will für den Ryzen 9 3950X 749 US-Dollar Ausgabepreis; Intel ruft für den Core i9-9980XE 1.999 US-Dollar auf. Und hier stehen sich auch zwei Plattformen gegenüber - AMD mit 105 Watt AM4-Mainstream und Intel mit seiner 165 Watt FCLGA2066-HEDT-Plattform.

Immerhin machen Gerüchte die Runde, dass Intel für sein Portfolio eine Preissenkung um 15 Prozent plant. Ob das nur für Mainstream gilt oder auch für HEDT, bleibt unklar. Bei 2.000 US-Dollar spielt es aber auch keine riesige Rolle, denn der Kunde spart zwar beachtliche 300 US-Dollar, aber das ist zu wenig, um in Schlagweite von AMD zu kommen.



Quelle: https://www.pcgameshardware.de/Ryzen-9-3900X-CPU-274670/N...


Kommentare


Werbung