Viele Artikel zu günstigen Preisen!
Jetzt reduzierte Angebote auf Amazon.de checken!

Amazon Blitzangebote

Was Googles Huawei-Sperre für Smartphone-Nutzer bedeutet

Bild: Was Googles Huawei-Sperre für Smartphone-Nutzer bedeutet Der Handelsstreit zwischen USA und China zeigt Folgen - auch in Europa. Besitzern von Huawei- und Honor-Smartphones werden Updates vorenthalten, und kommende Geräte werden vielleicht ohne Google auskommen müssen. Antworten auf die wichtigsten Fragen.

Google hat dem chinesischen Technologie-Unternehmen Huawei die Lizenz für das Smartphone-Betriebssystem Android entzogen. Die Entscheidung, die ein Dekret von US-Präsident Donald Trump in die Tat umsetzt, könnte für Nutzer von Huawei-Smartphones weitreichende Folgen haben - auch wenn sie sich weder in China noch in den USA befinden. Es ist die neueste Entwicklung im Handelsstreit zwischen USA und China sowie dem wachsenden internationalen Misstrauen gegenüber Huawei.

Was sind Huawei und Android?

Huawei ist der zweitgrößte Smartphone-Hersteller der Welt und vertreibt Telefone unter dem eigenen Namen sowie unter der Marke "Honor". Dem Konzern wird immer wieder Nähe zur chinesischen Regierung unterstellt. Deshalb sehen viele einen möglichen Einfluss von Huawei beispielsweise beim 5G-Ausbau kritisch.

Für seine Smartphones ist Huawei von Google abhängig: Huawei nutzt hier das Betriebssystem Android, welches auf fast allen Smartphones von Samsung, Xiaomi, Nokia und anderen Herstellern läuft - mit der wesentlichen Ausnahme von Apple. Jetzt hat Google Huawei die Nutzungslizenz für Android entzogen. Huawei wird Android weiterhin nutzen können - aber nur eine abgespeckte Open Source-Version.

Was heißt die Nachricht für mein Huawei- oder Honor-Smartphone?

Huawei hofft: Gar nicht so viel. Google hat bereits reagiert und versprochen, dass Google-Dienste wie Google Play weiter auf Huawei-Smartphones funktionieren werden - allerdings nur auf denen, die bereits im Umlauf sind!

# Passende Artikel zum Thema bei Amazon finden.

Quelle: https://www.br.de/nachrichten/netzwelt/huawei,R...


Kommentare


Werbung