Viele Artikel zu günstigen Preisen!
Jetzt reduzierte Angebote auf Amazon.de checken!

Amazon Blitzangebote

Rage 2: id Software CEO Tim Willits will schnell Teil 3 machen

17.05.2019 09:52
PC-Games
Bild: Rage 2: id Software CEO Tim Willits will schnell Teil 3 machen id Software CEO Tim Willits möchte sehr gerne eine Fortsetzung zum aktuellen Open-World-Shooter Rage 2 machen. Das Szenario ist so verrückt und lustig, dass er gar nicht lange warten möchte, um mit Rage 3 zu beginnen.

Unter Umständen bekommen wir schneller eine Fortsetzung zum Open-World-Shooter Rage 2 als gedacht, denn id Software CEO Tim Willits ist so begeistert vom Szenario, dass er so schnell wie möglich ein Rage 3 machen möchte.

Rage 3 soll so schnell wie möglich kommen

Tim Willits meint auf die Frage, ob es Fortsetzung zu Rage 2 geben wird: "Hoffentlich. Ja, ist die Antwort auf diese Frage. Wir haben dieses Franchise immer geliebt, weil es so eine lustige Umgebung ist. Wir können machen was wir wollen. Wir sprachen einmal über das Reiten auf riesigen Kakerlaken. In welchem anderen Spiel kannst du dich ernsthaft über ein solches Thema unterhalten? Es ist eine verrückte, lustige, aufregende Marke und ich hoffe, wir können so schnell wie möglich einen dritten Teil machen."

Tim Willits erklärt weiter, dass Rage 1 damals stark von den Mad-Max-Filmen inspiriert wurde und er glaubt, dass Mad Max: Fury Road aus dem Jahr 2015 im Gegenzug auch mit Einfluss von Rage produziert wurde. Er meint, er könne schwören, dass einige der Banditen, die im Film vorkommen, direkt aus Rage stammen.

Wenn ihr wissen möchtet, wie sich Rage 2 spielt, dann könnt ihr unseren Test durchlesen.

Quelle: Hollywood Reporter

# Passende Artikel zum Thema bei Amazon finden.

Quelle: https://www.pcgames.de/Rage-2-Spiel-61685/News/id-softwar...


Kommentare


Werbung