Viele Artikel zu günstigen Preisen!
Jetzt reduzierte Angebote auf Amazon.de checken!

Amazon Blitzangebote

WoW: Burning Crusade und Wrath of the Lich King könnten auch zurückkehren

16.05.2019 11:03
PC-Games
Bild: WoW: Burning Crusade und Wrath of the Lich King könnten auch zurückkehren Am 27. August startet World of Warcraft Classic und will euch die Fantasywelt Azeroth so zeigen, wie sie zum Start des MMORPGs war. Nun erklärte J. Allen Brack, dass man auch die Erweiterungen Burning Crusade und Wrath of the Lich King?

Sollte World of Warcraft Classic ein Erfolg werden, dann könnte sich Blizzard vorstellen, auch die Erweiterungen Burning Crusade und Wrath of the Lich King zurückzubringen.

Alles ist möglich

Laut Blizzards J. Allen Brack hat man nun die Möglichkeiten, auch andere Versionen von World of Warcraft zurückzuholen. Das war vor WoW Classic nicht möglich. Deswegen ist er auch offen dafür, Burning Crusade und Wrath of the Lich King in einer "Classic-Variante" zu veröffentlichen. Allerdings muss Blizzard erst einmal sehen, wie gut WoW Classic überhaupt ankommt und ob es ein Erfolg wird. Sollte das der Fall sein, dass ist man für entsprechende Gespräche bezüglich Burning Crusade und Wrath of the Lich King offen.

Allerdings meint er auch, dass der Arbeitsaufwand dafür sehr hoch ist. Doch Blizzard würde es trotzdem tun, wenn es der Erfolg von World of Warcraft rechtfertigt. Fans der beiden Addons könnten also unter Umständen in Zukunft auch eine Art "Vanilla-Version" davon bekommen. Zunächst aber startet WoW Classic am 27. August.

Quelle: WoWHead

# Passende Artikel zum Thema bei Amazon finden.

Quelle: https://www.pcgames.de/World-of-Warcraft-Spiel-...


Kommentare


Werbung