Nintendo: Firmware-Update bringt Designs in den Startbildschirm

Bild: Nintendo: Firmware-Update bringt Designs in den Startbildschirm Mit dem Update auf Firmware 9.0.0-20 ermöglicht Nintendo dem Besitzer eines 3DS unter anderem, den Startbildschirm des Handheld deutlich stärker als bislang nach seinen Wünschen zu gestalten - und etwa Prinzessin Peach gleich beim Start zu sehen.

Nintendo hat Version 9.0.0-20 der Firmware des 3DS unter anderem auf seiner Supportseite veröffentlicht. Wichtigste Neuerung sind die sogenannten Designs - also zueinander passende Symbole, Hintergrundbilder und Soundeffekte. Fünf solcher Pakete unter anderem mit Mario und Prinzessin Peach liefert Nintendo mit, weitere gibt es für ein paar Euro im Onlinestore der Firma.

Auch der Zugang zum Designshop selbst ist Bestandteil der neuen Firmware für die 3DS-Familie: Nintendo hat im Startbildschirm eine entsprechende Schaltfläche für den Schnellzugang eingebaut. Außerdem gibt es eine Reihe von weiteren Anpassungen und allgemeinen Verbesserungen der Systemstabilität.


Quelle: http://rss.feedsportal.com/c/33374/f/578068/p/1/s/51359e4...


Kommentare


Werbung